LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

EVB-IT in Theorie und Praxis für Rechtsanwälte

18.11.2019, 10:00 Uhr - 19.11.2019, 16:00 Uhr

München

Die EVB-IT liegen als 10 Musterverträge vor. Mit ihnen beschafft die Öffentlichen Hand Informationstechnik.
Die EVB-IT werden in der Regel vorausgefüllt von der Vergabestelle den Vergabeunterlagen zugrunde gelegt.
Für die anwaltliche Praxis stellt sich bei der Beratung der Vergabestelle die Herausforderung, die richtigen Verträge zu wählen und so anzuwenden, dass sie die Ziele der Vergabestelle optimal unterstützen.
Wird der Bieter beraten, der mit EVB-IT Verträgen im Rahmen der Angebotserstellung konfrontiert wird, dann gilt es den Mandanten zu unterstützen, die Risiken mit denen der gewählte Vertragstyp und die ausgefüllten Vertragsmuster verbunden sind, zu erkennen und diese in sein Angebot entweder einzukalkulieren oder durch geschickte Bieterfragen zu mindern.

Dieser Workshop gibt einen Überblick über alle seit 2010 veröffentlichten EVB-IT Verträge, deren Gemeinsamkeiten und Besonderheiten und stellt insbesondere die Neuerungen dar, die sich in den neuen Basis-EVB-IT (Kauf/Instandhaltung/Überlassung, Pflege, und Dienstleistung) manifestieren. Ebenfalls dargestellt werden die technischen und rechtlichen Besonderheiten der komplexen EVB-IT Systemverträge (System/Erstellung/Systemlieferung und Service).

Wegen der Fülle des Stoffes und der Komplexität wird das Seminar ausschließlich Rechtsanwälte, und Behörden oder Firmenjuristen angeboten. Das Seminar ist anerkannt als Fortbildung nach § 15 FAO für den Fachanwalt für IT oder Vergaberecht.

Die Schwerpunkthemen werden durch Übungen in Form von Aufgaben und Lösungen begleitet.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

14.11.2019


Veranstaltet von:

cmt recht seminar GmbH


Veranstaltungsort:

cmt GmbH

Hansastraße 32

80686 München


Kontakt:

Welserstraße 25

81373 München

Telefon: 089 74 34 62 0

service@cmtrecht.de


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht