LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Entstehung und Abzug von Einfuhrumsatzsteuer

07.07.2020, 16:00 Uhr - 07.06.2020, 18:00 Uhr

Webinar

Die Einfuhrumsatzsteuer und deren Abzugsfähigkeit als Vorsteuer führen in Unternehmen und in der Beratung sehr häufig ein Schattendasein. Völlig zu Unrecht: So manches Unternehmen stellt leider zu spät fest, dass die Einfuhrumsatzsteuer mehr Aufmerksamkeit verdient: Sei es bei der Frage, inwieweit sie sich reduzieren und die Liquiditätsposition des Unternehmens verbessern oder Fehler beim Vorsteuerabzug und die damit verbundenen Nacherhebungen vermeiden lassen.


Das Webinar bietet einen Überblick über die wesentlichen praktischen Aspekte der Einfuhrumsatzsteuer:

- Die Entstehung und Erhebung der Einfuhrumsatzsteuer
- Entstehung bei Einfuhr
- Entstehung bei Verstößen
- Höhe der Einfuhrumsatzsteuer
- Befreiungstatbestände
- Einfuhrumsatzsteuer und die Liquidität
- Folgen zu niedriger Einfuhrumsatzsteuer
- Einfuhrumsatzsteuer als Vorsteuer
- Allgemeine Voraussetzungen für Vorsteuerabzug
- Typische Fehler anhand von Fallbeispielen
- Best Practice bei der Einfuhr zur Risikominimierung
- Umgang mit Fehlern
- Vorsteuerabzug bei unregelmäßiger Einfuhrumsatzsteuer
- Neuere EuGH-Rechtsprechung (Rs. FedEx u. a. und die Folgen)

Ihr Referent: Dr. Christian Salder | Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater | KMLZ Rechtsanwaltsgesellschaft mbH München/Düsseldorf

 

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme an diesem Webinar kostet 149,- EUR zzgl. MwSt.

Zertifizierung: Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung über 2h gem. §15 FAO.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

07.07.2020


Veranstaltet von:

Verlag Dr. Otto Schmidt


Kontakt:

Anmelde-Hotline:

0221 - 93738-656
live@otto-schmidt.de


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht