LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Dispute Resolution Retreat 2019 - Brexit, Handelskriege und Sanktionen

26.11.2019, 17:00 Uhr - 27.11.2019, 14:00 Uhr

München

CMS Dispute Resolution Retreat 2019

 

Brexit, Handelskriege und Sanktionen – welchen Einfluss haben geopolitische Risiken auf die Streitbeilegung?

Unternehmen bewegen sich derzeit in einem anspruchsvollen Umfeld. Brexit, der Handelskrieg zwischen den USA und China sowie Embargos und Sanktionen bestimmen nicht nur die täglichen Schlagzeilen. Sie stellen auch Unternehmen und ihr Management vor große Herausforderungen.

Diese allgegenwärtigen geopolitischen Risiken müssen im Rahmen der Unternehmensführung berücksichtigt werden. Sie sind zudem zunehmend Auslöser von Rechtsstreitigkeiten und beeinflussen, ob und wie Rechtsstreitigkeiten zwischen Unternehmen beigelegt werden können.

Eröffnet wird der Retreat mit einer Keynote vom ehemaligen Co-Vorsitzenden des Transatlantischen Wirtschaftsrates, Vizepräsidenten der Europäischen Kommission und Chefunterhändler für die EU-Erweiterung Professor Günter Verheugen.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

17.11.2019


Veranstaltet von:

CMS Hasche Sigle


Veranstaltungsort:

Schloss Hohenkammer

Schloßstraße 18-25
85411 Hohenkammer


Kontakt:

Frau Hendrikje Schütt

hendrikje.schuett(at)cms-hs.com

+49 30 20360 1259


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht