LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Die steueroptimale Holding – Internationale Aspekte Teil 3

06.05.2021, 10:00 - 12:00 Uhr

Webinar

Thematische Schwerpunkte:
-    Steuerliche Fragestellungen bei der Umstrukturierung von Holdingstrukturen (EU-Fälle, Drittstaatenfälle)
-    DAC 6 – grenzüberschreitende EU-Meldepflichten (Überblick / Grundlagen, ausgewählte Fallbeispiele im internationalen Konzern)
-    Aktuelle Entwicklungen (z.B. Registerfälle, geplante Änderungen bei § 50d Abs. 3 EStG)


Steuerfragen im Zusammenhang mit Holdingstrukturen bedürfen wegen der Komplexität und der ständigen Veränderung des deutschen und internationalen Steuerrechts besonderer Beachtung. Die Referenten diskutieren in ihren Vorträgen u.a. anhand von Praxisfällen wichtige Fragen des internationalen Unternehmenssteuerrechts. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar mehr über steuerliche Fragestellungen bei der Umstrukturierung von Holdingstrukturen, den grenzüberschreitenden EU-Meldepflichten im Rahmen von DAC 6 sowie aktuelle Entwicklungen.

Ihre Referenten:
Dr. Susanne Kölbl, Steuerberaterin, Partner, Rödl & Partner München |
Dr. Dagmar Möller-Gosoge, Steuerberaterin, Partner, Rödl & Partner München

Für wen ist das Webinar geeignet?
Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Steuern und Finanzen

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme an diesem Webinar kostet 179,- EUR (bei Buchung aller drei Teile Paketpreis 495,- €) zzgl. MwSt.

Zertifizierung:
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung über 2h gem. §15 FAO.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

05.05.2021


Veranstaltet von:

Verlag Dr. Otto Schmidt


Kontakt:

Frau Anke Kochs hilft Ihnen gerne weiter!

Telefon: 0221-93738665
E-Mail: kochs@otto-schmidt.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht