LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Die Haftungsprivilegien gemäß §§ 104 ff. SGB VII und ihre Bedeutung im Arbeitsrecht

13.06.2019, 16:00 - 20:15 Uhr

Köln

Die bei betrieblich veranlassten Personenschäden geltenden Haftungsprivilegien der §§ 104 ff. SGB VII bieten nicht nur ihrerseits eine Vielzahl von Rechtsproblemen, sie beeinflussen vor allem die zivil- und arbeitsrechtliche Haftungslage der Beteiligten sowohl beim Ersatz materieller als auch immaterieller Schäden. Behandelt werden im Einzelnen die Schädigung des Arbeitnehmers durch seinen Arbeitgeber, einen Arbeitskollegen und einen Dritten sowie auf einer sog. gemeinsamen Betriebsstätte ebenso wie die Schädigung des sowohl in der gesetzlichen Unfallversicherung versicherten wie auch nicht versicherten Arbeitgebers durch seine Arbeitnehmer. Auch die mit den Haftungsprivilegien verbundene Problematik einer gestörten Gesamtschuld sowie der Regress des Sozialversicherungsträgers gemäß § 110 SGB VII werden besprochen.

Der Referent, Herr Prof. Dr. Dirk Zeranski, seit 2001 Professor für Sozial- und Arbeitsrecht an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg, davor war er nach der Promotion an der Universität München und verübte eine mehrjährige Anwaltstätigkeit. Der Referent hat neben zahlreichen Publikationen (zuletzt NJW 2017, 1345) mit der "Rückforderung von Schenkungen wegen Verarmung" (erschienen 2014 bei De Gruyter) eine umfassende Monographie zu der Thematik verfasst.   

Kostenbeitrag Jungmitglied KAV: € 200,00
Kostenbeitrag Mitglied KAV: € 220,00
Kostenbeitrag Nichtmitglied: € 260,00
inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepause, Mineralwasser, W-Lan

Eine Teilnahmebescheinigung gemäß § 15 FAO wird für 4 Std. erteilt.

Veranstaltet von:

Kölner Anwaltverein


Veranstaltungsort:

The Midtown Hotel
Kaiser-Wilhelm-Ring 48
50672 Köln

 


Kontakt:

Hauptgeschäftsstelle
Oberlandesgericht Köln
3. Etage, Zimmer 316
Reichenspergerplatz 1
50670 Köln
Tel: +49 (0) 221 28 56 02 - 12 
F.   +49 (0) 221 28 56 02 - 21
service@koelner-anwaltverein.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Empfehlen

Veranstaltungsübersicht