LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Das notarielle Nachlassverzeichnis

10.09.2019, 17:00 Uhr - 20:15 Uhr

Köln

In Pflichtteilsauseinandersetzungen haben Informationen über den Nachlass für den Berechtigten besondere Priorität. Vermehrt gewinnt in diesem Zusammenhang das notarielle Nachlassverzeichnis an Bedeutung. Im Fokus stehen zum Beispiel Art und Umfang der Aufklärung, die Vorlage von Belegen oder die Dauer der Errichtung. Die beiden Referenten nähern sich dem Thema aus der Sicht eines Prozessanwalts und eines Notars. Neben einer breiten Darstellung der aktuellen Rechtslage sollen praktische Ansätze entwickelt, aber auch Schwierigkeiten im Umgang miteinander diskutiert werden.

Der Referent, Herr Dr. Benedikt Schmitz, ist Notar und MBL in Köln.
Der Referent, Herr Kollege Wolfgang Krüger, ist LL.M. und Fachanwalt für Erbrecht und Familienrecht. Herr Krüger begleitet umfassend erbrechtliche Streitigkeiten für den Bonner Prozessfinanzierer FORIS AG. Daneben veröffentlicht und referiert Herr Kollege Krüger seit Jahren zu diversen erbrechtlichen Themen. Unter anderem verantwortet er gemeinsam mit Walter Krug den Abschnitt "Die Auskunftsklage" in dem aktuell in der 6. Auflage erschienenen Standardwerk "Das erbrechtliche Mandat" von Kerscher/Krug/Spanke.

Kostenbeitrag Jungmitglied: € 120,00 
Kostenbeitrag Mitglied: € 140,00
Kostenbeitrag Nichtmitglied: € 180,00
inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepause, W-Lan

Eine Teilnahmebescheinigung wird gemäß § 15 FAO für 4 Stunden erteilt.

Veranstaltet von:

Kölner Anwaltverein e.V.


Veranstaltungsort:

The Midtown Hotel
Kaiser-Wilhelm-Ring 48
50672 Köln


Kontakt:

Hauptgeschäftsstelle
Oberlandesgericht Köln
3. Etage, Zimmer 316
Reichenspergerplatz 1
50670 Köln
Tel: +49 (0) 221 28 56 02 - 12 
F.   +49 (0) 221 28 56 02 - 21
service@koelner-anwaltverein.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Empfehlen

Veranstaltungsübersicht