LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Das anwaltliche Compliance-Mandat / Datenschutz für Mandanten

29.09.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Hamburg

 

Gliederung:

Das anwaltliche Compliance-Mandat

  • Mandats- und Haftungsvereinbarung/Beschreibung der Beauftragung
  • Beschlagnahmeschutz in Kanzleien (Jones Day Entscheidung des BVerfG)

Präventive anwaltliche Beratung

  • Erstellung von Compliance-Programmen für Mandanten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Vorgaben für Compliance-Programme
  • Die wichtigsten Inhalte von Compliance-Richtlinien
  • Ausgestaltung von Mitarbeiterschulungen bei Mandanten
  • Whistleblower-Hotlines (neue rechtliche Vorgaben aus der EU)
  • Rechtliche Vorteile von Compliance-Programmen für Mandanten
  • Datenschutz für Mandanten

Anwaltliche Beratung im Falle eines Rechtsverstoßes

  • Begleitung einer Unternehmensdurchsuchung
  • Prüfung von Kronzeugenanträgen und Selbstanzeigen
  • Aufklärung des Sachverhalts / Internal Investigations
  • Wesentliche datenschutzrechtliche Vorgaben
  • Umgang mit Ermittlungsbehörden
  • Beratung bei der externen und internen Krisenkommunikation
  • Steuerrechtliche Konsequzenzen von Rechtsverstößen
  • Vergaberechtliche Konsequenzen von Rechtsverstößen (sog. Blacklisting)
  • Arbeitsrechtliche Konsequenzen von Rechtsverstößen

Der neue Entwurf des VerbandssanktionenGesetzes

  • Stand des Gesetzgebungsverfahrens
  • Neue Regelungen zur Bußgeldhöhe
  • Neue Regelungen zu Internal Investigations

Dozenten Rechtsanwalt Dr. Philipp Engelhoven, Hamburg

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

18.09.2020


Veranstaltet von:

Hamburgischer Anwaltverein e.V.


Veranstaltungsort:

Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg


Kontakt:

info@hav.de

040-6116350


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht