Cyber Security im kommunalen Sektor – wie sichern wir die Kommunen?

12.10.2022, 11:00 - 11:45 Uhr

Digitales Event

Aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen der Cyber-Sicherheit

Mit dem Ukrainekrieg hat sich die ohnehin schon angespannte Gesamtbedrohungslage für die IT-Sicherheit in Deutschland weiter erhöht. Wir möchten Ihnen ein Update zum aktuellen Stand der Cyber-Sicherheitslage für den kommunalen Sektor in Deutschland geben. Die Thematik ist insbesondere für Kommunen, aber auch deren Beteiligungsgesellschaften, die in den KRITIS-Sektoren (Kritische Infrastruktur) tätig sind, von Relevanz.   

Dabei werden wir das Thema nicht nur aus rechtlicher Sicht beleuchten und Ihnen einen Überblick zu Pflichten der Entscheidungsträger sowie etwaigen Haftungsfolgen bei Pflichtverletzungen geben. Ergänzend informieren wir Sie gemeinsam mit unseren Crisis Management & Cyber Security-Experten von Deloitte u.a. über die Themen Informationssicherheitsmanagement, (IT) Notfallmanagement und Krisenmanagement bei einem Cyberangriff. 

Folgende Fragen möchten wir behandeln:  

  • Wie sieht die aktuelle Cyber-Sicherheitslage in Deutschland aus?

  • Welche rechtlichen Pflichten treffen kommunale Entscheidungsträger, Geschäftsführer und Aufsichtsräte im Bereich Cyber-Sicherheit? 

  • Welche Maßnahmen zur Vermeidung von IT-Sicherheitsvorfällen sind im kommunalen Bereich unbedingt vorzunehmen?

  • Wie sieht eine Incident Response im Falle von erfolgreichen IT-Angriffen aus? 

  • Was zeichnet ein erfolgreiches Krisenmanagement aus? Welche Besonderheiten sind im kommunalen Bereich zu beachten?

  • Wer haftet wie für die Folgen eines Cyber-Angriffs? 

  • Beantwortung Ihrer Fragen (Q&A)

Unsere Experten Danny Essing und Rafael Sarlak (beide Rechtsanwälte bei Deloitte Legal), Michael Müller und André Roosen (beide aus dem Bereich Risk Advisory bei Deloitte) werden Sie durch den Webcast führen.   

Stellen Sie Ihre Fragen für den Q&A-Teil gerne bereits im Rahmen Ihrer Anmeldung. 

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

12.10.2022


Veranstaltet von:

Deloitte Legal


Kontakt:

Für organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an

Sabine Sander-Schweden

Tel: +49 40 378 538-0
E-Mail: ssander-schweden@deloitte.de


Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht