LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Brennpunkte der Unternehmensbesteuerung

04.03.2021, 09:30 - 17:00 Uhr

Köln

 

Aktuelle Streitfragen und Entwicklungen aus Beratungs- und Finanzverwaltungssicht

Ihr Nutzen:

Gegenstand des Seminars ist die Darstellung aktueller Brennpunkte im Bereich der steuerlichen Beratung von mittelständischen Kapital- und Personengesellschaften. Unsere Referenten stellen die Auswirkungen auf Unternehmen und Gesellschafter, die sich aus aktueller Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie aus neuen oder aktualisierten Verwaltungsanweisungen ergeben, aus Beratungs- und Verwaltungssicht dar. Dabei werden auch praxisrelevante Entwicklungen im Recht der Unternehmensnachfolge sowie im Grunderwerbsteuerrecht anhand zahl- reicher Fallbeispiele beleuchtet.


Themen:

  • Update für den steuerlichen Berater der Kapital- und Personengesellschaft
  • Berücksichtigung der aktuellen steuerpolitischen Diskussion (u.a. Optionsmodell für Personengesellschaft)
  • Beurteilung finanzgerichtlicher Entscheidungen zum Unternehmenssteuerrecht aus Verwaltungs- und Beratersicht
  • Ausgewählte internationale Sachverhalte
  • Neuerungen bei der Schenkung und Vererbung von Anteilen an GmbH und GmbH & Co. KG

 

Ihre Referenten:

  • Dr. Peter Heinemann Ministerialrat, Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
  • Dr. Arne von Freeden LL.M. Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner bei Flick Gocke Schaumburg, Hamburg

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 15 FAO.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

03.03.2021


Veranstaltet von:

Verlag Dr. Otto Schmidt


Veranstaltungsort:

Hotel Mondial am Dom
Kurt-Hackenberg-Platz 1
50667 Köln


Kontakt:

Frau Angelika Horwat hilft Ihnen gerne weiter!

Telefon: 0221-93738656
E-Mail: horwat@otto-schmidt.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger

Veranstaltungsübersicht