LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Betriebsprüfung und Steuerfahndung

26.10.2020, 09:30 - 17:00 Uhr

Köln

 

6 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Für steuerliche Berater sind steuerstrafrechtliche Mandate äußerst diffizil, da neben bekannten Rechtsthemen auch strafrechtliche Aspekte in die Beratung mit einfließen. Unsere Referenten erläutern Ihnen im Dialog, welche Klippen, Fallstricke und Haftungsrisiken Sie erwarten, und wie Sie diese vermeiden. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeitsweise der Finanzverwaltung. Darüber hinaus erhalten Sie Hinweise, die Ihnen die Begleitung Ihrer Mandanten in diesen Situationen erleichtert.

 

Themen:

  • Schätzungen im Besteuerungs- und Strafverfahren
  • Berichtigungspflicht nach § 153 AO
  • Einzelfälle einer verdeckten Gewinnausschüttung
  • Bedeutung der Rechtsprechung des EuGH in Sachen Senatex und Barlis
  • Sofortmaßnahmen und Verhaltensregeln bei Durchsuchungen

 

Referenten:

 

Ingo Heuel
Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner LHP Luxem Heuel Prowatke Rechtsanwälte, Köln

 

Norbert Madauß
Sachgebietsleiter Finanzamt für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung, Essen

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

25.10.2020


Veranstaltet von:

Verlag Dr. Otto Schmidt KG


Veranstaltungsort:

Pullman Cologne
Helenenstraße 14
50667 Köln

Tel.: +49 221 275-0


Kontakt:

Frau Angelika Horwat hilft Ihnen gerne weiter!

Telefon: 0221-93738656
E-Mail: horwat@otto-schmidt.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Studenten & Referendare

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht