Arbeitszeiterfassung: Ab sofort für alle?

08.12.2022, 16:00 - 17:30 Uhr

Digitales Event

Inhalt und Praxisfolgen der Entscheidung des BAG vom 13. September 2022 (Az. 1 ABR 22/21)

 

Themen
  • Der Paukenschlag aus Erfurt: Arbeitszeiterfassung ab sofort und für alle! 
  • Zugleich das Ende von Vertrauensarbeitszeit und flexiblen Arbeitszeitmodellen?
  • Müssen nun auch die Abteilungsleiter zur Stechuhr?
  • Auch ohne bisher vorliegende Entscheidungsgründe: Welche To-dos bestehen für Unternehmen, welche Handlungsempfehlungen gibt es?
  • Wird es teuer bei Verstößen? 

 

Ihr Nutzen

Das Webinar hilft den Teilnehmern, die viel beachtete Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zur Arbeitszeiterfassung für ihr Unternehmen richtig einordnen zu können. Besprochen wird zudem, welche Handlungsempfehlungen sich auf Basis der bisher sehr dünnen Pressemitteilung seriös ziehen lassen und wie die geforderte Arbeitszeiterfassung nach dem bisherigen Kenntnisstand aussehen muss. Schließlich erlernen die Teilnehmer eine realistische Risikoeinschätzung und Grundlagen der bisherigen Arbeitszeiterfassung.

 

Zielgruppe

Geschäftsführer, Personalleiter, Personalsachbearbeiter und all diejenigen, die mit Arbeitsrecht und Arbeitszeiterfassung in Berührung kommen.

 

Referenten

Dr. Michael Hoffmann LL.B. Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Küttner Rechtsanwälte, Köln 

 

Sie erhalten 1.5 Zeitstunden gem. § 15 FAO!

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

08.12.2022


Veranstaltet von:

Verlag Dr. Otto Schmidt


Kontakt:

Der Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter!

Telefon: 0221-93738656
E-Mail: live@otto-schmidt.de

 


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht