LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Aktuelle Entwicklungen im Wasserrecht

15.10.2019, 10:00 - 16:45 Uhr

Frankfurt am Main

In Ergänzung zu der vor mehr als zehn Jahren begründeten jährlichen SummerSchool, die einen ersten Einblick in die verschiedenen Facetten des Wasserrechts eröffnen soll, bietet das Institut für Deutsches und Europäisches Wasserwirtschaftsrecht in diesem Herbst erstmalig eine Vertiefungsveranstaltung zu aktuellen Entwicklungen an. In der eintägigen Veranstaltung berichten auf den verschiedenen Gebieten des Wasserwirtschaftsrechts tätige Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte über neuere Entwicklungen, aktuelle Rechtsprechung und künftige Entwicklungen und stellen diese im Kreis des Auditoriums zur Diskussion.

Die Veranstaltung richtet sich an alle im Wasserwirtschaftsrecht tätigen Juristen aus Verwalung, Gerichten, Hochschulen und Anwaltschaft. Auf Wunsch wird eine Teilnahmebestätigung erstellt.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

09.10.2019


Veranstaltet von:

Institut für Deutsches und Europäisches Wasserwirtschaftsrecht


Veranstaltungsort:

Hilton Frankfurt City Centre

Hochstraße 4 | 60313 Frankfurt a. M.


Kontakt:

Prof. Dr. Michael Reinhardt, LL.M. (Cantab.)

Institut für Deutsches und Europäisches Wasserwirtschaftsrecht

Universität Trier, Campus I, 54286 Trier
Tel. 0651 / 201 - 2578 o 2579
Fax 0651 / 201 - 2580
E-Mail: wasserrecht(at)uni-trier.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Studenten & Referendare

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht