LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Aktuelle Brennpunkte des gewerblichen Mietrechts (3 Std. FAO)

11.06.2021, 13:00 - 16:15 Uhr

Webinar

Das Onlineseminar „Aktuelle Brennpunkte des gewerblichen Mietrechts“ bringt Ihnen die in der Vertragsgestaltung und täglichen Mandatsbearbeitung besonders praxisrelevanten „Dauerbrenner“ unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung näher, damit Sie Verträge in den besprochenen Themenbereichen rechtsicher gestalten und gewerbliche Mietverträge zielsicher auslegen können. Schwerpunkt stellen entsprechend ihrer (monetären und haftungsträchtigen) Bedeutung die Themen Schriftform (Pointiert in Fallgruppen) und Mietzweck unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie im Mietverhältnis dar.

 

Der Referent:

Der Referent, Herr Kollege Dr. Philipp Rügemer, befasst sich seit dem Referendariat ausschließlich mit Bau- und Immobilienrecht. Dabei bilden das Legal Asset Management (Beratung und Gestaltung von Mietverträgen) und die umfassende baubegleitende Beratung von Bauunternehmen, Bauträgern, Bauherrn, Architekten, Fachplanern und Projektentwicklern, Projektsteuerern, Projektleitern bei Wohnungs-, Gewerbe- und Spezialimmobilien den Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Weiterhin verfügt er über eine umfassende Expertise in der Beratung und Begleitung von Immobilientransaktionen sämtlicher Immobilienklassen (Asset/Share Deal, Forward Deal, Sale and Lease Back). Herr Dr. Rügemer ist seit 2012 Referent im Bau- und Immobilienrecht mit dem Fokus auf gewerbliches Mietrecht zahlreicher renommierter Seminarveranstalter und leitet regelmäßig Inhouseschulungen für Fach- und Führungskräfte.

 

Geplanter Programmablauf:

13.00 Uhr - 14.15 Uhr  - Vortrag (Teil 1)

14.15 Uhr - 14.30 Uhr  - Pause

14.30 Uhr - 16.15 Uhr  - Vortrag (Teil 2)

 

Kostenbeitrag:

KAV Jungmitglied: EUR 90,00
KAV Mitglied: EUR 105,00
Nichtmitglied: EUR 135,00

Eine Teilnahmebescheinigung gemäß § 15 FAO wird für 3 Stunden erteilt.

 

Hinweis:
Umsatzsteuerbefreite Fortbildungen eines Berufsverbandes.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Kompatibel mit allen Endgeräten
Ob Android- oder iOS-User, nutzen Sie die Möglichkeit der einfachen und ortsungebundenen Teilnahme an dieser Fortbildung via PC, Handy oder Tablet.

Browserbasiert - ohne Installation
Sie müssen keine Software oder Plug-Ins installieren - als Teilnehmer betreten Sie den Onlineseminarraum ganz einfach über die Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Software made in Germany
Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert und unterliegen somit dem europäischen Datenschutz (DSGVO-konform).

Ihre Anmeldung / Ihre Rechnung / Ihre Teilnahmebescheinigung:
Bitte registrieren Sie sich hier mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie mit Ihrer aktuellen, persönlichen E-Mailadresse. Im Anschluss zu Ihrer Anmeldung werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen um Ihre Rechnungsanschrift einzuholen.

Nach erfolgter Überweisung des Onlineseminarbeitrags können Sie am Vortragstermin teilnehmen und erhalten im Anschluss Ihre Teilnahmebescheinigung auf dem E-Mailwege zugestellt.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Kölner Anwaltverein e.V.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

11.06.2021


Veranstaltet von:

Kölner Anwaltverein e.V.


Kontakt:

KAV ONLINESEMINARE des Kölner Anwaltverein e.V.

Reichenspergerplatz 1

50670 Köln

T. 0221 2856020

E-Mail: service@koelner-anwaltverein.de

www.kavonlineseminare.de


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht