Düsseldorfer Tabelle 2013 / 2014

Diese Fassung der Düsseldorfer Tabelle ist gültig für die Zeit vom 1.1.2013 bis 31.12.2014. Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Leitlinie für die Höhe des Kindesunterhalts. Aus ihr kann abgelesen werden, wie viel Unterhalt der Elternteil, bei dem das Kind nicht lebt, mindestens zahlen muss. Das PDF beinhaltet neben den Unterhaltsbeträgen auch die Zahlbeträge nach Verrechnung des Kindergeldes sowie  die Ermittlung des Selbstbehalts.

Ab dem 1.8.2015 gilt diese Tabelle.

Nettoeinkommen / € Altersstufen in Jahren (§ 1612 a Abs. 1 BGB) / € % Bedarfskontrollbetrag / €
  0-5 6-11 12-17 ab 18    
bis 1.500 317 364 426 488 100 880/ 1.080
1.501-1.900 333 383 448 513 105 1.180
1.901-2.300 349 401 469 537 110 1.280
2.301-2.700 365 419 490 562 115 1.380
2.701-3.100 381 437 512 586 120 1.480
3.101-3.500 406 466 546 625 128 1.580
3.501-3.900 432 496 580 664 136 1.680
3.901-4.300 457 525 614 703 144 1.780
4.301-4.700 482 554 648 742 152 1.880
4.701-5.100 508 583 682 781 160 1.980
Bei Einkommen über 5.100 Euro netto wird einzelfallabhängig ermittelt

 

Schritt 1: wöchentlichen LTO-Newsletter bestellen (optional)

Schritt 2: Muster-Dokument herunterladen


Weitere Musterdokumente