Axiom

Legal Counsel im Bereich Datenschutzrecht / Data Privacy (m/w/d) - Deutschlandweit

am Standort: Frankfurt am Main

Vollzeit Mit Berufserfahrung Aktuell

Sind Sie ein unternehmerisch denkender Jurist mit gutem Gespür fürs Geschäft? Lieben Sie die Herausforderung? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Axiom ist mit 17 Büros und mehr als 2.000 Juristen der weltweit größte alternative Anbieter von Rechtsdienstleistungen. Seit unserer Gründung haben wir mehr als 7.000 Projekte mit hochqualifizierten Juristen aller Fachrichtungen unterstützt. Seit dem Jahr 2017 sind wir auch in Deutschland aktiv. Die bei Axiom beschäftigten Juristen verstärken Kundenteams effektiv bei hohem Arbeitsaufkommen und bieten so eine Alternative zur Vergabe von Aufgaben an Kanzleien. Unsere Kunden sind führende Unternehmen aller Branchen. Sie schätzen die Möglichkeiten, die der flexible Einsatz von Axiom Juristen ihnen bietet.

Zurzeit suchen wir einen

Legal Counsel im Bereich Datenschutzrecht / Data Privacy (m/w/d) - Deutschlandweit

Ihr Profil

Wir erwarten von unseren Bewerbern:

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung (Inhouse) und/oder in einer Wirtschaftskanzlei
  • Sehr gute akademische Leistungen
  • Erfahrung in regulierungstechnischer und strategischer Beratung im Bereich Datenschutzrecht und anderen Bereichen des Informationsschutzrechts
  • Ein ausgeprägtes Wissen über die relevanten deutschen und europäischen Datenschutzgesetze und Richtlinien (Datenschutzrichtlinie 95/46/EC, DSGVO, BDSG)
  • Leidenschaft für das Erbringen von erstklassigem Service
  • Eine Erfolgsbilanz im Umgang mit komplexen Rechtsfragen
  • Ein hohes Maß an Professionalität und ein geschäftliches Urteilsvermögen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben

Der Zuständigkeitsbereich umfasst:

  • Sie unterstützen unsere Kunden durch juristische Beratung zu den Themen Datenschutz, gemeinsame Datennutzung und Datentransfer außerhalb der EU
  • Sie sind involviert in das Entwerfen, Verhandeln und die Überprüfung von Verträgen mit datenschutzrechtlichen Implikationen
  • Die Ausarbeitung und Beratung komplexer datenschutzbezogener Dokumentationen wie Datenverarbeitungs- und Datentransfervereinbarungen, Datenschutzfolgenabschätzungen
  • Die Anleitung und Unterstützung der Geschäftsbereiche bei verschiedenen neuen Compliance-Reporting- und Data-Tracking-Anforderungen sowie die Überprüfung interner Verhaltenskodizes
  • Sie arbeiten praxisnah und lösungsorientiert mit den Kollegen zusammen und Sie sind aufgeschlossen, sich nach Bedarf, in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten

Falls Sie Interesse an der ausgeschriebenen Position haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an karriere@axiomlaw.com.

Axiom versteht sich als "Equal Opportunity Employer" und wir handeln nach dem Grundsatz der Chancengleichheit von Frauen und Männern.

Mit einer (stets wachsenden) Anzahl von mehr als 2.000 Axiomites weltweit, wollen wir der Vorhersage der „New York Times“ gerecht werden: “A more sweeping transformation may be on the horizon. And it may look a lot like Axiom”.

Laut Financial Times “Business of Law”-Ranking sind wir die Nummer 1 in „Innovation“, „Corporate Strategy“ und „Efficiency“.

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice Homeoffice
  • Sabbatical Sabbatical
  • Teilzeitmodelle Teilzeitmodelle

Kontakt

Stella Souvatzidaki
Talent Acquisition & Lawyer Talent Manager – Germany

Axiom
Guiollettstr. 48
60325 Frankfurt am Main

T: +49(0) 69 427 296 900
E: karriere@axiomlaw.com

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort