DGUV - Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Referent/Referentin (m/w/d) für Allgemeine Rechtsfragen, Vertragsrecht

am Standort: Berlin

Vollzeit Mit Berufserfahrung / Ohne Berufserfahrung Aktuell

In der Abteilung Justitiariat, Allgemeines Recht an unserem Standort in Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Referent/Referentin (m/w/d) für Allgemeine Rechtsfragen, Vertragsrecht

Wir über uns

Als Spitzenverband der gewerblichen Berufsge­nossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand vertreten wir deren ge­meinsame Interessen.

Unsere Mitglieder erfüllen wichtige soziale Grund­aufgaben. Sie setzen sich für sichere und gesunde Arbeitsplätze und Schu­len ein.

Nach Unfällen und Be­rufskrankheiten koordinie­ren und gewährleisten sie die medizinische Rehabili­tation und die berufliche und soziale Wiederein­gliederung.

www.dguv.de

Ihre Aufgaben:

Beratung der Fachbereiche in allen allgemeinen Rechtsfragen und bei der Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen der unterschiedlichsten Vertragstypen

Betreuung der Fachabteilungen bei Anfragen und Vertragsangele­genheiten des allgemeinen Zivilrechts, des öffentlichen und privaten Baurechts sowie Vereins- und Satzungsrechts

Bearbeiten von gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren

Ansprechperson für externe Kanzleien

Erarbeitung von Stellungnahmen und Gutachten zu rechtlichen Fragen bzw. Gesetzesvorhaben

Unterstützung der Referate „Vergaberecht“ und „Datenschutzrecht“ bei vertraglichen Fragen

rechtliche Unterstützung und Beratung in Sonderprojekten

Ihr Profil:

überdurchschnittlich abgeschlossenes zweites juristisches Staats­examen

idealerweise Erfahrung im Aufgabengebiet und fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsgebieten

hohe Dienstleistungsbereitschaft und Einsatzbereitschaft

eigenverantwortliche, sorgfältige und pragmatische Arbeitsweise

Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge

gute Englischkenntnisse

gute MS-Office-Kenntnisse

Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb Deutschlands

Wir bieten:

eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit

ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung

familienfreundliche Rahmenbedingungen

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 14 BG-AT (entsprechend TVöD) bewertet. Kann das Aufgabengebiet aufgrund fehlender persönlicher Voraussetzungen von dem künftigen Stelleninhaber/der künftigen Stelleninhaberin (m/w/d) noch nicht vollumfänglich oder auf dem vorgesehenen Niveau wahrgenom­men werden, erfolgt die Eingruppierung bis zur Erfüllung aller persönlichen und tariflichen Anforderungen in einer entsprechend niedrigeren Entgeltgrup­pe.

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen (m/w/d) werden bei gleicher Eig­nung bevorzugt.

Bewerbungen erbitten wir mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter: www.dguv.de

Kontakt

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Glinkastraße 40
10117 Berlin
T: +49 30 13001-0

www.dguv.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort