AOK

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Sozialrecht

am Standort: Berlin

Feste Anstellung Teilzeit Mit Berufserfahrung Aktuell

Übersicht

Arbeitgeber:                    AOK-Bundesverband
Standort:                         Berlin
Bewerbungsfrist:             09.02.2020
Fachbereich:                   Recht
Abteilung:                        Justitiariat
Beschäftigungsart:          Teilzeit (ca. 20–30 Std./Woche)


AOK-Bundesverband

Der AOK-Bundesverband ist Dienstleister und Impulsgeber für die AOK-Gemeinschaft. Gegenüber der Bundespolitik, dem GKV-Spitzenverband und den Vertragspartnern vertritt er die Interessen der AOK-Gemeinschaft und engagiert sich für eine qualitativ gute und wirtschaftliche Gesundheits­versorgung der AOK-Versicherten.

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Sozialrecht

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Rechtsberatung mit Schwerpunkt Sozialrecht (insbesondere Kranken­versicherungsrecht) in einem dynamischen und wettbewerblichen Umfeld
  • Rechtliche Umsetzungsbegleitung innovativer Projekte in der Gesund­heits­versorgung
  • Analyse gesetzlicher Reformvorhaben und Entwicklung von Rechts­positionen zur Vertretung von Interessen der AOK-Gemeinschaft
  • Rechtsberatung und -gestaltung an der Schnittstelle von gesundheitlicher Versorgung und Digitalisierung

Das bringen Sie mit

  • Überdurchschnittliche Qualifikation als Volljurist (m/w/d) mit (syndikus-) rechtsanwaltlicher Berufserfahrung
  • Durch einschlägige Berufserfahrung nachgewiesenes Know-how im Sozial- und Krankenversicherungsrecht
  • Kenntnisse in den politischen, sozialen und wirtschaftlichen Zusammen­hängen im Bereich der Sozialversicherungssysteme
  • Erfahrung in interdisziplinärer Projektarbeit
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Das sind Ihre Vorteile

  • Sinn- und verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie sich gut identifizieren können
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Ihre Fragen beantworten wir gerne
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 09.02.2020. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen nur Bewerbungen über unser Online-Formular annehmen können.

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Kontakt

Für nähere Informationen zum Aufgabenbereich steht Ihnen Dr. Karl-Heinz Mühlhausen (Telefon 030 34646-2196) gern zur Verfügung.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess kontaktieren Sie bitte unsere Personal­abteilung (Telefon 030 34646-2882).

aok-bv.de/karriere

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort