BEITEN BURKHARDT

Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Corporate / Medizinrecht / Gesundheitswesen

am Standort: Berlin

Feste Anstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung / Ohne Berufserfahrung Aktuell

Ihre Tätigkeit

Wir wachsen - wachsen Sie mit uns! Rechtsanwälten (w/m/d) mit exzellenter juristischer Qualifikation, Kreativität und Freude an Teamarbeit bieten wir eine interessante Tätigkeit in juristisch und wirtschaftlich sehr spannenden Bereichen. Gemeinsam mit erfahrenen Spezialisten beraten Sie an der Schnittstelle Corporate und Medizinrecht Träger von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und medizinische Versorgungszentren bei der Errichtung und dem Betrieb ihrer Häuser. Im Team gestalten Sie sowohl die Zusammenarbeit mit der Industrie als auch Strukturmaßnahmen – seien es In- und Outsourcing Projekte, Kooperationen oder komplette Umstrukturierungen – und unterstützen die Mandanten bei Fragen zu Fördermitteln, Beihilfen, Privatisierung oder auch zulassungsrechtlichen Fragestellungen. Dabei werden Sie von Anfang an in die direkte Mandatsarbeit eingebunden – denn eins ist uns besonders wichtig: Kein Back Office, sondern Arbeit für und mit dem Mandanten, vom ersten Tag an. Bei uns finden Sie den Freiraum, an Ihrer eigenen Spezialisierung zu arbeiten und sich persönlich wie fachlich zu einer Anwaltspersönlichkeit weiterzuentwickeln.

Ihr Profil

Ihre Ausbildung zum Volljuristen (w/m/d) haben Sie mit zwei überdurchschnittlichen Examina abgeschlossen und Sie bringen praxiserprobte und verhandlungssichere Englischkenntnisse mit. Sie zeichnen sich durch Kreativität, eine hohe Verlässlichkeit und Teamgeist aus. Idealerweise haben Sie bereits erfolgreich in einer (Groß)Kanzlei z. B. im Bereich Corporate oder Medizinrecht gearbeitet und haben dort Erfahrung in der Beratung - auch im Rahmen von größeren Projekten - sammeln können. Oder Sie sind Berufseinsteiger (w/m/d) und man kann Ihrem Lebenslauf neben Ihrer medizinrechtlichen Spezialisierung auch die Affinität zu den Bereichen Corporate/Gesellschaftsrecht ablesen - sei es durch Ausbildungsschwerpunkte während des Studiums oder durch praktische Tätigkeiten im Referendariat. Eine Promotion, ein im Ausland erworbener LL.M. oder ein Abschluss zum Fachanwalt (w/m/d) für Medizinrecht sind sehr willkommene Zusatzqualifikationen, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung. Auf Ihrem Weg zur Fachanwaltsqualifikation unterstützen wir sie auch sehr gerne.

Unser Angebot

Es erwartet Sie neben spannenden und herausfordernden Aufgaben eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem Umfeld, das Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten lässt und von kollegialem Miteinander geprägt ist. Neben einer leistungsgerechten Vergütung bieten wir Ihnen ein umfassendes Ausbildungsprogramm im Rahmen unserer internen BB Academy, gute Entwicklungsmöglichkeiten und eine realistische Perspektive, später als Partnerin oder Partner der Kanzlei aufgenommen zu werden.

Benefits

  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Diensthandy Diensthandy
  • Flexible Arbeitszeiten Flexible Arbeitszeiten
  • Freie Getränke & Snacks Freie Getränke & Snacks
  • Fortbildungen Fortbildungen
  • Mandanten-Secondments Mandanten-Secondments
  • 5 weitere Benefits

Kontakt

Christine Herzog
Recruitment Manager
T.: +49 30 26471-255

BEITEN BURKHARDT
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort