White & Case

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Corporate / M&A

am Standort: Frankfurt am Main

Feste Anstellung Vollzeit / Teilzeit Mit Berufserfahrung / Ohne Berufserfahrung Aktuell

Über White & Case 

White & Case ist mit über 2.000 Anwälten an 44 Standorten in 30 Ländern eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten und steht für lokales Handeln und globales Denken.

Mit aktuell über 200 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an den vier deutschen Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg beraten wir Mandanten in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Durch unsere international integrierte Beratungspraxis gehören wir zu den größten Kanzleien Deutschlands.


Werden Sie Teil unseres Teams als

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Corporate / M&A

Wir suchen Kollegen, die anspruchsvollen Aufgabenstellungen mit Leidenschaft und Spaß begegnen, dabei ihre exzellente fachliche Qualifikation in ein ambitioniertes und weltoffenes Team einbringen und unsere international tätigen Mandanten mit innovativen Lösungsansätzen beraten wollen.

Unsere Praxisgruppe

Unser Corporate/M&A-Team berät internationale Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie große Handels- und Investmentbanken in allen Fragen des Gesellschaftsrechts. Dies schließt insbesondere die Beratung im Zusammenhang mit lokalen und grenzüberschreitenden Transaktionen, wie etwa Joint Ventures und Beteiligungserwerben, aber auch bei Zusammenschlüssen oder Akquisitionen und öffentlichen Übernahmeangeboten mit ein. In enger Abstimmung mit unserer Kapitalmarktrechtlern (ECM/DCM) beraten wir zudem eine große Anzahl börsennotierter Unternehmen umfassend bei ihren Kapitalmaßnahmen.

Die Führung von Vertrags- und faktischen Konzernen ist hochkomplex und erfordert eine eingehende rechtliche Beratung. Sowohl die beteiligten Unternehmen als auch deren Organe (Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte) müssen vielfältige rechtliche Anforderungen beachten, die auch erhebliche Haftungsrelevanz haben können. Unser Team beantwortet hierbei alle Fragen, z.B. im Hinblick auf das Zusammenspiel der Organe im Konzern oder die Verpflichtungen gegenüber außenstehenden Aktionären. In enger Abstimmung mit unseren Mandanten entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen und setzen diese in Zusammenarbeit mit unseren Spezialisten, z.B. aus den Bereichen Steuer- und Arbeitsrecht, um.

Eine Anpassung der rechtlichen Rahmenbedingungen für Unternehmen kann aus den unterschiedlichsten Anlässen erforderlich werden, wie z.B. die bevorstehende Veräußerung eines Unternehmensteils, veränderte rechtliche oder steuerliche Rahmenbedingungen oder der Wunsch nach einer „schlankeren“ bzw. optimierten Konzernstruktur. Wir beraten bei Umwandlungen (Verschmelzungen, Spaltungen, Formwechsel) und – häufig komplexen – Umstrukturierungsmaßnahmen sowie bei Squeeze-outs und Delistings. Mit Hinblick auf Konzernstrukturen und Umstrukturierungsmaßnahmen haben wir auch die Gestaltungsmöglichkeiten im Blick, die das europäische und internationale Recht bieten, sei es bei der gezielten Wahl bestimmter Rechtsformen (z.B. SE) oder bei grenzüberschreitenden Umwandlungen und Sitzverlegungen.

Tätigkeiten

Ihr künftiges Tätigkeitssprektrum bei uns umfasst vielseitige Aufgaben mit überwiegend internationaler Ausrichtung, unter anderem:

  • Beratung und Unterstützung unserer Mandanten bei aller Art von gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere im Aktien- und Konzernrecht
  • Entwicklung von strukturellen Lösungen bei oftmals grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, öffentlichen Übernahmeangeboten, Squeeze-outs, Delistings oder Unternehmensverträgen
  • Vorbereitung und Durchführung von kritischen Hauptversammlungen und einer etwaigen anschließenden Shareholder Litigation (Anfechtungs-, Freigabe- und Spruchverfahren)
  • Beratung in allen Fragen der Corporate Governance, kapitalmarktrechtlichen Compliance und Haftung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Experten aus anderen Rechtsbereichen wie z.B. Steuerrecht, Arbeitsrecht   

Qualifikationen

Sie haben Interesse an internationalen wirtschaftlichen Zusammenhängen, der Bearbeitung komplexer Fragestellungen und bringen ausgezeichnete juristische Qualifikationen, sehr gute Englischkenntnisse, einen ausgeprägten Teamgeist sowie unternehmerisches Denken mit? Dann entscheiden Sie sich für uns.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bianca Willms
Recruiting Manager

T: +49 69 29994 0

White & Case LLP
Bockenheimer Landstraße 20
60323 Frankfurt am Main

E: bewerbung(at)whitecase.com
Website: whitecase.com/careers

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort