Gemeinde Hallbergmoos

Volljuristen (m/w/d) als Geschäftsleiter (m/w/d)

am Standort: Hallbergmoos

Feste Anstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung vor 14+ Tagen erschienen

Die Gemeinde Hallbergmoos (ca. 11.500 Einwohner) sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt zur Nachfolge des bisherigen Amts­inhabers, der im April 2020 in den Ruhe­stand eintreten wird, unbefristet und in Vollzeit einen
 

Volljuristen (m/w/d) als Geschäftsleiter (m/w/d)

Die Aufgabenschwerpunkte:

  • Geschäfts­leitung der Gemeinde­verwaltung
  • Qualifizierte und fachliche Bera­tung und Unter­stützung des Bürger­meisters und der Verwaltung in rele­vanten und komplexen recht­lichen Fragen
  • Bearbeitung von Grundsatz­angelegenheiten oder Vor­gängen mit besonderer Bedeutung
  • Erarbeitung von Vertrags­entwürfen sowie Rechts­vorschriften (Satzungen, Ver­ordnungen) in Abstimmung mit den Abtei­lungen
  • Vertrags- und Vergleichs­verhandlungen
  • Gerichtliche und außer­gerichtliche Ver­tretung der Gemeinde in Rechts­sachen
  • Vor- und Nach­bereitung sowie Teil­nahme an den Sitzungen des Gemeinde­rates und seiner Ausschüsse
  • Öffentlichkeitsarbeit, Presse­sprecher (m/w/d)
  • Interkommunale Zusammen­arbeit (NordAllianz, Zweck­vereinbarungen etc.)
  • Flughafen­angelegenheiten
  • Federführung bei Plan­feststellungs­verfahren, Landes- und Regional­planung, Gemeinde­entwicklungsprogramm
  • Sonstige vom Bürger­meister zugewiesene Aufgaben

Ihr Profil:

  • Erfolgreiche Zweite Juris­tische Staats­prüfung
  • Fundierte Kenntnisse im Verwal­tungs- und Kommunalrecht und mehr­jährige Verwal­tungs­erfahrung, idealer­weise in vergleich­barer Position
  • Selbstständige, ziel­orientierte und struk­turierte Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungs­bewusstsein
  • Durchsetzungs­vermögen, Entscheidungs­bereitschaft
  • Hohe Eigen­initiative und Einsatz­bereitschaft
  • Ausgeprägte Sozial- und Führungs­kompetenz
  • Sicheres Auftreten sowie klare und über­zeugende Ausdrucks­fähigkeit in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Teil­nahme an Sitzungen und sonstigen Ter­minen außerhalb der regel­mäßigen Arbeitszeit


Die Stellen­besetzung ist sowohl im Beamten- als auch im Beschäftigten­verhältnis (TVöD) möglich. Die Stelle ist nach Besoldungs­gruppe A 14 BayBesG bewertet bzw. ent­spricht den Tätigkeits­merkmalen der Entgeltgruppe 14 TVöD.

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und viel­seitige Führungs­position in einer jungen, modernen und auf­strebenden Gemeinde im Norden von München; Hallbergmoos liegt in ver­kehrs­günstiger Lage mit Auto­bahn- und S-Bahn-Anschluss und ver­fügt über eine sehr gute Infra­struktur für Familie und Freizeit
  • Einen modern aus­gestatteten Arbeits­platz
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Sozialleistungen des öffent­lichen Dienstes
  • Flexible Arbeitszeit­regelungen
  • Gewährung eines steuer­freien Sachbezugs in Form von Hallberg­schecks
  • Ggf. Zahlung einer Arbeitsmarkt­zulage
  • Unterstützung bei der Wohnungs­suche bzw. ggf. die Möglichkeit des Bezuges einer gemeinde­eigenen Wohnung

Auskünfte zur aus­geschriebenen Position erteilt Ihnen gern der Erste Bürger­meister, Herr Reents, unter Tel. 0811 5522-121.


Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen richten Sie bitte bis zum 09.12.2019 an das Personalwesen der Gemeinde Hallbergmoos, Rathausplatz 1, 85399 Hallbergmoos, gerne auch per E-Mail als PDF in einer Datei zusammen­gefasst und eine Größe von max. 10 MB an bewerbung@hallbergmoos.de.


Bei Bewerbungen per E-Mail ist zwingend im Betreff das Aktenzeichen PW-GL-2020 anzu­geben.


Bitte beachten Sie unsere Datenschutz­hinweise im Zusammen­hang mit Bewerbungs­verfahren auf unserer Homepage.


Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden.

Kontakt

Personalwesen der
Gemeinde Hallbergmoos,
Rathausplatz 1,
85399 Hallbergmoos

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort

Weitere Jobs nach...