BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Referenten (m/w/d) Arbeitsmarkt

am Standort: Berlin

Feste Anstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung / Ohne Berufserfahrung vor 14+ Tagen erschienen

Die BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände vertritt über ihre Mitgliedsverbände die sozial- und wirtschaftspolitischen Interessen von einer Million Betrieben. Durch unsere Verankerung in den Betrieben sind wir authentische Stimme der deutschen Arbeitgeber – auch in Europa und weltweit.

Die Abteilung Arbeits- und Tarifrecht der BDA vertritt die Interessen der Deutschen Arbeitgeber in allen Fragen des Arbeitsrechts. Dazu gehören unter anderem das Recht der Begründung, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen, das Tarifvertrags- und Arbeitskampfrecht wie auch das Recht der Betriebsverfassung und Unternehmensmitbestimmung. An unserem Hauptsitz Berlin-Mitte sind wir auf der Suche nach einem

 

Referenten (m/w/d) Arbeitsmarkt

Was Sie erwartet

  • Analyse gesetzlicher Neuregelungen, einschließlich Einschätzung der Folgen in der Unternehmenspraxis
  • Fortlaufende Analyse und Interpretation der aktuellen Rechtsprechung vor allem der Arbeits- und Sozialgerichte und ihrer Auswirkung auf die Betriebe
  • Information unserer Mitgliedsverbände über aktuelle arbeits- und tarifrechtlich relevante Entwicklungen
  • Erstellung arbeitsrechtlicher Handlungshilfen für Verbände und Betriebe
  • Vertretung arbeits- und tarifrechtlicher Standpunkte und Interessen der Arbeitgeber gegenüber Politik und Öffentlichkeit in Ausschüssen und Fachveranstaltungen auf nationaler und europäischer Ebene

Was Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes Studium als Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Staatsexamina oder Masterabsolvent (m/w/d)
  • Leidenschaft für Arbeits- und Tarifrecht; für Politik und Verbandsthemen
  • Juristische Sachverhalte relevanter sozialpolitischer Themen analysieren und politisch bewerten
  • Präzisen und überzeugenden Ausdruck in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten und Kontaktfreude, verbunden mit der Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Worauf Sie sich freuen können

  • Der Mix macht‘s: Bei uns arbeiten Sie tagesaktuell an allen Themen mit Berührungspunkt zum Arbeits- und Tarifrecht an der Schnittstelle zwischen Wirtschaftsverband und Politik; das verspricht Abwechslung und spannende Projekte.
  • Wir fördern Verantwortung und Eigenständigkeit: Erarbeiten Sie eigene Themenfelder mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeit und tragen Sie aktiv zu politischen Inhalten bei.
  • Teamwork: Bei aller Eigenständigkeit, Sie sind stets eingebunden in ein Team, das Kollegialität und Erfahrungsaustausch lebt und fördert.
  • Work & Life: unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit, ein breites Weiterbildungsangebot, z. B. Englischkurse, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, Sportangebote, Familienservice, private Unfallversicherung und vieles mehr …

Sie wollen Rahmenbedingungen im Interesse der Arbeitgeber mitgestalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir freuen uns auf Sie. Hier geht's zur Online-Bewerbung. Bitte beachten Sie: Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen – auch elektronisch – erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.

Kontakt

Rückfragen beantwortet Ihnen:
Katrin Rennicke | Referat Personal 
Telefon: 030/2033-1124

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
Referat Personal
Breite Straße 29
10178 Berlin

Karriereseite

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort