Linklaters

Rechtsanwälte und/oder Steuerberater (m/w/d) mit dem Schwerpunkt M&A-Transaktionen und Konzernsteuerrecht.

am Standort: Frankfurt am Main

Feste Anstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung vor 14+ Tagen erschienen

Steuern stehen wie kaum ein anderes Thema im Fokus der politischen Diskussion. Gesetzesinitiativen und Gerichtsentscheidungen führen regelmäßig zu Veränderungen. Eine Vielzahl wirtschaftlicher Sachverhalte wird durch das Steuerrecht beeinflusst. Die daraus resultierende thematische Vielfalt führt zu einer hohen Komplexität. Unser Beratungsangebot ist daher mehrdimensional und bietet führende Expertise sowohl in der Breite als auch in der Tiefe – und weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Der entsprechend geschulte Blick hilft unseren Mandanten beim Erkennen steuerlicher Gestaltungsspielräume. Unser Anspruch ist es, kreative und praktikable Antworten auf steuerrechtliche Fragestellungen zu erarbeiten und ergebnisorientiert umzusetzen.


Zur Verstärkung suchen wir 

Rechtsanwälte und/oder Steuerberater (m/w/d) mit dem Schwerpunkt M&A-Transaktionen und Konzernsteuerrecht.


Wir gestalten effiziente Konzern-, Finanzierungs- und Investitionsstrukturen. Dabei liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit in der steuerrechtlichen Begleitung und Strukturierung von Fondsinvestments. In diesem Zusammenhang beraten wir nationale und internationale Sponsoren bei der Auflegung von Fonds sowie institutionelle Investoren bei ihren Investments. Daneben unterstützen wir unsere Mandanten bei Betriebsprüfungen und finanzgerichtlichen Verfahren, bei Bedarf bis zum Europäischen Gerichtshof. Unsere Reputation als eine der führenden deutschen Steuerpraxen basiert nicht zuletzt auf zahlreichen Publikationen und Fachvorträgen unserer Partner und Mitarbeiter.

 

Ihre Qualifikationen

Sie ragen fachlich mit exzellenten Examina in den Rechtswissenschaften oder einem überdurchschnittlichen Masterabschluss der Betriebswirtschaftslehre heraus? Als Wirtschaftswissenschaftler haben Sie Ihre Prüfung zum Steuerberater bereits erfolgreich absolviert. Idealerweise haben Sie sich bereits mit der steuerlichen Beratung im Rahmen von M&A-Transaktionen und von Konzernen beschäftigt und darin schon praktische Erfahrungen in einer internationalen Großkanzlei gesammelt. Sie reizt die fachbereichsübergreifende Arbeit in der Konzern- und Transaktionsberatung? Sie sind kreativ und dennoch präzise, engagiert, arbeiten gerne in internationalen Teams und können unternehmerisch denken? Wenn Sie diese Fragen aus Überzeugung mit „Ja“ beantworten können, heißen wir Sie im Fachbereich Steuerrecht gerne herzlich willkommen.
 

Unser Angebot

Und weil wir die Besten wollen, dürfen Sie auch das Beste erwarten: Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine ausgesprochen angenehme Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Sozietät zu einem attraktiven Einstiegsgehalt. Neben der täglichen mandatsbezogenen Arbeit geben wir Ihnen auch die Möglichkeit, unsere Steuerakademie an der firmeneigenen Law & Business School zu besuchen und internationale Erfahrungen im Rahmen von Rotationen, Secondments und zahlreichen internationalen Kursen zu sammeln.

Wir freuen uns auf Sie! 


Unsere Datenschutzhinweise für das Bewerbungsverfahren und Hinweise zur geschlechtsspezifischen Anrede finden Sie hier.
Bitte lesen Sie diese vor Einreichung Ihrer Bewerbung sorgfältig durch.
 

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte (bevorzugt per E-Mail) an:

Kontakt


Susanne Kiefer
Recruitment
+49 69 71003 169

Linklaters LLP
recruitment.germany(at)linklaters.com
 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Arbeitgeberprofil

Alle Infos zu Einstieg, Perspektiven, Kultur u.v.m.

Zum Profil von Linklaters

Standort