Linklaters

Referendare / wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Dispute Resolution

am Standort: Frankfurt am Main

Feste Anstellung / Referendariat Vollzeit Mit Berufserfahrung / Ohne Berufserfahrung vor 14+ Tagen erschienen

Zur Verstärkung suchen wir 

Referendare / wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Dispute Resolution

Unser Team vertritt die Interessen führender Unternehmen und Finanzinstitute in gesellschafts-, kapitalmarkt- und vertragsrechtlichen Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten, in Fragen der Organhaftung und in internationalen Schiedsgerichtsverfahren.

Ihr Profil:

Sie ragen fachlich mit exzellenten Studienleistungen heraus und blicken über den juristischen Tellerrand. Idealerweise haben Sie sich bereits mit dem Bereich Litigation beschäftigt und darin eventuell sogar bereits praktische Erfahrungen gesammelt oder schreiben in diesem Bereich eine Promotion. Sie überzeugen mit sehr guten Englischkenntnissen und haben Spaß, sich auch in unbekannte Aufgabenfelder einzuarbeiten.

Was Sie von uns erwarten können:

Und weil wir die Besten wollen, dürfen Sie auch das Beste erwarten: Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine ausgesprochen angenehme Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Anwaltskanzlei.

Neben der täglichen mandatsbezogenen Arbeit nehmen Sie an unserem Referendarprogramm Colleagues of Tomorrow teil.


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Praxisgruppenseite Dispute Resolution unter linklaters.de.


Unsere Datenschutzhinweise für das Bewerbungsverfahren und Hinweise zur geschlechtsspezifischen Anrede finden Sie hier.
Bitte lesen Sie diese vor Einreichung Ihrer Bewerbung sorgfältig durch.
 

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte (bevorzugt per E-Mail) an:

Kontakt

Tanja Baumgartner

Recruitment

+49 69 71003- 495

Linklaters LLP

recruitment.germany(at)linklaters.com
 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Arbeitgeberprofil

Alle Infos zu Einstieg, Perspektiven, Kultur u.v.m.

Zum Profil von Linklaters

Standort