Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ist das Kernprodukt unseres Frankfurter Medienhauses. Mehr als 300
Redakteure/-innen liefern täglich Qualitätsjournalismus für alle Print- und Digitalmedien, die unter der Marke F.A.Z.
erscheinen. Die vielfach ausgezeichnete Redaktion verfügt über eines der größten eigenen Korrespondentennetze
weltweit. Engagierte Mitarbeiter/-innen in den kaufmännischen und organisatorischen Bereichen kümmern sich
dabei um Entwicklung, Produktion, Marketing und Vertrieb gedruckter und digitaler Qualitätsmedien.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Personalreferent (m/w/d) Schwerpunkt Arbeitsrecht (20 Stunden/Woche)

am Standort: Frankfurt am Main

Feste Anstellung Teilzeit Mit Berufserfahrung / Ohne Berufserfahrung vor 14+ Tagen erschienen

der Freude daran hat, diese Aufgaben zu übernehmen:

  • Beratung der Fach- und Führungskräfte in allen individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen
  • Unterstützung bei Umsetzung und Erarbeitung von Umstrukturierungsprozessen
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung, insbesondere Entwicklung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
  • Fortlaufende Analyse und Interpretation der aktuellen Rechtsprechung, vor allem der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit
  • Erstellung von internen Stellungnahmen zu arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen
  • Entwurf und Prüfung von Arbeitsverträgen, Vertragsdokumenten und Formularen mit arbeitsrechtlichem Bezug
  • Umsetzung personeller Aufgabenstellungen in praktikable arbeitsrechtliche Lösungen
  • Mitarbeit in fachbereichsübergreifenden Projekten

Das erwartet Sie bei uns:

  • verantwortungsvolle und attraktive Aufgaben in einem engagierten Team
  • spannende Themen in der dynamischen Medienbranche
  • ein offenes und wertschätzendes Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Fahrtkostenzuschuss und interessante Mitarbeiterangebote

Das bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes Studium als Volljurist (m/w/d) mit mindestens befriedigenden Examina
  • zwei bis drei Jahre Berufserfahrung als Unternehmensjurist (m/w/d) oder Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) nach Möglichkeit mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt
  • Sehr gute arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • Leidenschaft für arbeitsrechtliche und personalwirtschaftliche Themen
  • präzise und überzeugende Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • souveränes Auftreten und Kontaktfreude, verbunden mit ausgeprägter Teamfähigkeit
  • Diskretion und Vertrauenswürdigkeit

Bringen Sie Ihre Leidenschaft für Menschen und Medien bei uns ein und bewerben Sie sich unter Angabe der
Kennziffer 70/19 über unser Online-Bewerbungssystem unter www.faz.net/bewerber.
Auf Ihre Fragen freut sich Torsten-Andreas Schmees bewerbungen(at)faz.de.

Kontakt

Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH
Hellerhofstraße 2-4
60327 Frankfurt am Main
Tel.: 0049 (0)69 7591-0
www.faz.net

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Arbeitgeberprofil

Alle Infos zu Einstieg, Perspektiven, Kultur u.v.m.

Zum Profil von Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH

Standort

Weitere interessante Jobs

Weitere Jobs nach...