BEITEN BURKHARDT

Referendare (w/m/d) und Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Arbeitsrecht

am Standort: Hamburg

Feste Anstellung Teilzeit Mit Berufserfahrung / Ohne Berufserfahrung vor 14+ Tagen erschienen

Referendare (w/m/d) und Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Arbeitsrecht


IHRE TÄTIGKEIT:

Nicht nur Teamgeist, auch Ausbildung wird bei uns groß geschrieben. Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem juristisch und wirtschaftlich spannenden Bereich. Sie werden intensiv in die tägliche Arbeit unserer Praxisgruppe Arbeitsrecht eingebunden sein und die Arbeit in einer Großkanzlei hautnah kennenlernen. Wir bieten Ihnen dabei vom ersten Tag an die Möglichkeit, qualifizierte praktische Erfahrungen zur Vorbereitung Ihrer Anwaltskarriere zu erwerben.

IHR PROFIL:

Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Staatsexamen sollten Sie eine Affinität – möglichst belegt durch Ausbildungsschwerpunkte während des Studiums oder durch praktische Tätigkeiten – zu dem Bereich Arbeitsrecht mitbringen. Ihr freundliches Auftreten, hohe Verlässlichkeit, Flexibilität und Teamgeist zeichnen Sie zusätzlich aus. Gute PC- und sehr gute Englischkenntnisse runden dabei Ihr Profil ab.

Auch für eine promotionsbegleitende Nebentätigkeit nach dem zweiten Staatsexamen freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

UNSER ANGEBOT:

Es erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem Umfeld, das Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten lässt und von kollegialem Miteinander geprägt ist. Auch im Hinblick auf die Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen unterstützen wir Sie gerne. Im Rahmen unserer Kooperation mit der Online-Lern-Plattform Repetico bieten wir jedem Referendar (w/m/d) die Möglichkeit, sich 1 Jahr lang mit verschiedenen Karteikartenlernsätzen von dem Repetitior Alpmann Schmidt auf das 2. Staatsexamen vorzubereiten oder auch die eigenen Englischkenntnisse zu erproben und zu verbessern.

Kontakt

Christine Herzog
Recruitment Manager
T.: +49 30 26471-255

BEITEN BURKHARDT
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort