Oberbayern mitgestalten

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 1600 Beschäftigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.


Für unser Sachgebiet 55.3 – Rechtsfragen akademische Heilberufe; Berufsaufsicht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Diplom-Juristen oder Volljuristen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (E 10 TV-L)

am Standort: München

Befristeter Vertrag Vollzeit / Teilzeit Mit Berufserfahrung / Ohne Berufserfahrung Erschienen: vor 14 Tagen



Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Berufsaufsichtliche Verfahren in akademischen Heilberufen (Ruhen, Widerruf und Wiedererteilung der Approbation)
  • Berufsaufsichtliche Verfahren in Gesundheitsfachberufen (Widerruf der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung)
    bzw.
  • Bearbeitung von Antragsverfahren auf Zulassung zur beruflichen Tätigkeit als Arzt / Ärztin, Zahnarzt / Zahnärztin, Tierarzt / Tierärztin, Apotheker / Apothekerin und Psychotherapeut / Psychotherapeutin
  • Vorrangig materiell-rechtliche Prüfung bei der Erteilung von Approbationen zur selbstständigen Ausübung des jeweiligen Heilberufes an Antragsteller mit einem ausländischen Ausbildungsabschluss
    sowie
  • Vertretung des Freistaats Bayern vor den Verwaltungsgerichten
     

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Erster Juristischer Staatsprüfung und ggf. Zweiter Juristischer Staatsprüfung
  • Bereitschaft, sich in die berufsrechtlichen Vorschriften der akademischen Heilberufe und Gesundheitsfachberufe einzuarbeiten
  • Ausgewogenes Urteilsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Fähigkeit, auch bei hohem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten
  • Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen, konsequent umzusetzen und Verantwortung zu übernehmen
     

Wir bieten

  • Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe E10 TV-L; nähere Informationen finden Sie z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info
  • Eine bis 30.06.2020 befristete Vollzeitstelle bzw. eine bis 31.01.2020 befristete Teilzeitstelle (50%) mit ggf. jeweils der Möglichkeit der Verlängerung
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz direkt im Zentrum Münchens mit guter Verkehrsanbindung
  • Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis
  • Work-Life-Balance durch flexible und mobile Arbeitszeitmodelle, hauseigene Kinderkrippe
  • Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, Ballungsraumzulage für den Verdichtungsraum München

 


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.06.2019 unter Angabe der Kennziffer Z2.1-21-(30) für die Teilzeitstelle 50% bzw. Kennziffer Z2.1-21-(31) für die Vollzeitstelle in einer Datei im PDF-Format (max. 5 MB)
an Bewerbungen(at)reg-ob.bayern.de.

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Neurauter unter Tel. +49 89 2176-2540. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Gaigl unter Tel. +49 89 2176-2696 zur Verfügung.

Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten (m/w/d), unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. 

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Kontakt

Regierung von Oberbayern
Sachgebiet Z2.1-21-(30/31)
Maximilianstraße 39
80538 München

Datenschutzrechtliche Hinweise nach Art. 13 DSGVO 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort