Zur Verstärkung unserer Praxisgruppe Competition (mit dem Beratungsschwerpunkt Kartellrecht) suchen wir für die Anwalts- und/oder Wahlstation

Referendare (m/w/d) & Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Competition

am Standort: München

Referendariat / Studentenjobs, Werkstudent Teilzeit Mit Berufserfahrung / Ohne Berufserfahrung vor 14+ Tagen erschienen

Unsere Anwälte aus dem Bereich Competition beraten und vertreten in Deutschland in- und ausländische Mandanten aus zahlreichen Branchen umfassend bei sämtlichen Aspekten des deutschen und europäischen Kartellrechts im Rahmen von Fusionskontrolle, Kronzeugenprogrammen, Bußgeldverfahren und Kartellverteidigung, kartellrechtlichen Schadensersatzklagen, Complianceprogrammen und Verträgen. Die Competition Paxis von Ashurst gehört laut dem "Global Competition Review" zu den besten zwanzig weltweit beratenden Kanzleien für den Bereich Kartellrecht.

Ihr Profil

Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse an der Universität oder erste Erfahrung in einer größeren Kanzlei im Bereich Kartellrecht gesammelt. Ihr erstes Staatsexamen belegt Ihre erfolgreich erworbenen juristischen Kenntnisse. Gute Englischkenntnisse vervollständigen Ihre ausgezeichnete Basis, nun noch aktiver im täglichen Mandatsgeschäft mitzuarbeiten.


Unser Angebot

Die Möglichkeiten, die sich im Rahmen der Ausbildung bei Ashurst bieten, sind groß und es liegt an Ihnen, wie Sie diese bestmöglich nutzen. Sie sind einem/einer Anwalt/Anwältin aus der Kartellrechtspraxis zugeordnet, dem/der Sie bei sämtlichen Tätigkeiten über die Schulter schauen können. Natürlich ist auch Ihre Mitarbeit gefragt, denn Sie sind vom ersten Tag an aktiv in das jeweilige Beratungsteam eingebunden. Unser umfassendes Trainee Development Programme (mit Legal-English-Kursen, Repititorium, Soft-Skill Schulungen und Fachvorträgen) unterstützt Sie dabei. Zur Förderung Ihrer internationalen Ausrichtung bieten wir Ihnen nach erfolgreich absolvierter Anwaltsstation in einem unserer deutschen Büros die Möglichkeit, Ihre Wahlstation bei Ashurst in London oder Sydney zu verbringen. Eine gute Ausbildung ist der erste Schritt zu einer vielversprechenden Anwaltskarriere. Viele unserer Anwälte haben ihren Weg zu uns bereits während des Studiums oder des Referendariats gefunden.
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über den "jetzt bewerben"- Button oder per E-Mail.

Kontakt

Ashurst LLP
Human Resources

Tina Ludwig
T: +49 (0)69 97112600
recruitment.germany(at)ashurst.com


www.ashurst.com/careers

 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Arbeitgeberprofil

Alle Infos zu Einstieg, Perspektiven, Kultur u.v.m.

Zum Profil von Ashurst

Standort

Weitere Jobs bei diesem Arbeitgeber

Weitere interessante Jobs

Weitere Jobs nach...