2018-11-09

 

Der Erfolg von ARTE basiert auf engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als überzeugte Europäer teilen sie ihre Begeisterung sowie ihre Analysen und Berichte auf allen ARTE-Bildschirmen. Sind Sie neugierig auf Innovationen in Ihrem Tätigkeitsfeld und haben Sie einen starken Sinn für deutsch-französische Beziehungen?

Die Teams bei ARTE GEIE in Straßburg heißen regelmäßig neue Mitarbeiter willkommen. Sehen Sie doch mal nach: arte.tv/jobs

Ab dem 1. Februar 2019 ist folgende unbefristete Stelle zu vergeben:

Beauftragter Ausschreibungen (m/w)

am Standort: Straßburg, Frankreich

Straßburg, Frankreich 48.583611 7.748056
ARTE G.E.I.E.

 

 

Als Unternehmen, das mit deutschen und französischen öffentlichen Geldern finanziert wird, unterliegt ARTE GEIE beim Einkauf von Material und Dienstleistungen den Regeln für die öffentliche Auftragsvergabe. Der Bereich Ausschreibungen ist für die Anwendung der vergaberechtlichen Bestimmungen innerhalb des Senders zuständig.

Ihre Aufgaben

  • Analyse der Bedarfe der Abteilungen und Beratung über die Umsetzung der Vergabeverfahren.
  • Juristische und administrative Betreuung von Vergabeverfahren in Abstimmung mit den Abteilungen.
  • Optimierung der von den Abteilungen verfassten technischen Leistungsverzeichnisse.
  • Erstellung der Vergabeunterlagen und der Dokumente zur Betreuung der Verfahren.
  • Gewährleistung der reibungslosen Durchführung der Vergabeverfahren; Prüfung der Angebote und Auftragserteilung.
  • Juristische und administrative Begleitung und Beratung der Abteilungen während der Auftragsausführung.

Ihre Stärken

  • Sie haben Erfahrung in der Anwendung der EU-Richtlinie 2014/24/EU.
  • Sie haben ein offenes Ohr für die Anliegen der Abteilungen und beraten diese gerne sowohl bei der Vorbereitung der Verfahren als auch während der Auftragsausführung.
  • Sie verfolgen die rechtlichen Entwicklungen in diesem Bereich und nutzen Ihre Erkenntnisse zur Optimierung der Vergabeverfahren.
  • Sie sind gewissenhaft, perfekt organisiert und verfügen über analytische Fähigkeiten (insbesondere in finanzieller Hinsicht) sowie über Verhandlungsgeschick. 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Jurastudium mit Schwerpunkt in öffentlichem Recht (idealerweise Vergaberecht) oder in Wirtschaftsrecht bzw. vergleichbarer französischer Abschluss (Master Achats Publics) und/oder maßgebliche Erfahrung im Bereich der Beschaffung unter Anwendung der Richtlinie 2014/24/EU.
  • Beherrschung der deutschen und französischen Sprache in Wort und Schrift; gute Englischkenntnisse.
  • Fähigkeit zum Verfassen juristischer Dokumente, insbesondere in der deutschen Sprache.
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse.

 

Sie sind interessiert?
Wir sind auf Ihre Motivation gespannt. Bitte bewerben Sie sich bis einschließlich 30.11.2018.


ARTE GEIE fördert die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung. Bewerbungen werden nach diesem Grundsatz geprüft. 

Weitere Informationen

Anstellungsart: Feste Anstellung
Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung
Arbeitszeiten: Vollzeit
Rechtsgebiete: Wirtschaftsrecht, Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Vergaberecht

Empfehlen

Eintrag geschaltet am 09.11.2018