2018-06-11

Die BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ist die sozialpolitische Spitzenorganisation der gesamten deutschen gewerblichen Wirtschaft. Branchenübergreifend setzt sie sich auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene für die Interessen von einer Mio. Betrieben mit ca. 20 Mio. Beschäftigten ein, die der BDA durch freiwillige Mitgliedschaft in Arbeitgeberverbänden verbunden sind.

Aktiv für Arbeitgeber

Verstärken Sie unsere Abteilung Arbeitsmarkt zum 1. August 2018 als

Juristin / Jurist

am Standort: Berlin

Berlin 52.509604319383 13.388279862242
BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände


Mit Blick auf die Arbeitsmarktpolitik bearbeiten Sie Fragen im Zusammenhang mit dem Zuwanderungs- und Asylrecht und der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Weitere arbeitspolitische Themen sowie Themen im Kontext der nationalen Umsetzung von EU-Recht runden das Aufgabengebiet ab. Dabei wirken Sie in Ausschüssen mit und vertreten die Interessen der BDA gegenüber Politik, Medien und Gesellschaft.

Wir erwarten ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (Volljurist/in, Master), Freude an der Analyse und politischen Bewertung juristischer Themen und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift anschaulich darzustellen, auch in englischer Sprache. Kenntnisse in der Arbeitsmarktpolitik und der Sozialgesetzgebung (SGB II, III, IX) sind vorteilhaft.

Interesse? Dann freuen wir uns hier auf Ihre Bewerbung bis zum 1. Juli 2018.

Die Stellenausschreibung finden Sie auch unter

Kontakt

BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
Breite Straße 29
DE-10178 Berlin

Weitere Informationen

Anstellungsart: Feste Anstellung
Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung, Ohne Berufserfahrung
Arbeitszeiten: Vollzeit
Rechtsgebiete: Asyl- und Ausländerrecht

Empfehlen

Eintrag geschaltet am 11.06.2018