2018-05-09

Der Evangelische Oberkirchenrat in Karlsruhe ist die oberste Dienstbehörde der Evangelischen Landeskirche in Baden. In den acht Fachreferaten sind ca. 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Im Referat 6 – Geschäftsleitung, Recht und Rechnungsprüfung – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Juristin bzw. eines Juristen in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 50% befristet bis 31.07.2020 zu besetzen.

JURIST (W/M)

am Standort: Karlsruhe

Karlsruhe 49.004780645065 8.4080829739671
Evangelischer Oberkirchenrat Baden

(AZ: 14/63046-POOL)

Schwerpunkte der Tätigkeit:

  • IT-Recht
  • Datenschutzrecht
  • Weitere Aufgaben aus kirchenrechtlichen Themenbereichen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Juristische Qualifikation (mind. 6,5 Punkte im Durchschnitt beider Staatsexamina);
  • Erfahrung im Verwaltungsdienst;
  • Kenntnis der kirchlichen Strukturen;
  • Fähigkeit zu selbstständigem, gewissenhaften und bereichsübergreifenden Denken und Arbeiten;
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit;
  • Sehr gute Selbstorganisation;
  • Erfahrung in Gremienarbeit und mit der Arbeit übergreifender Projekte ist von Vorteil.

Wir bieten:

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen, kreativen, sinnhaften und verantwortungsvollen Arbeitsbereich;
  • Zukunftsorientierte Personalentwicklung;
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung;
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben (Zertifizierung seit 2008);
  • Zentrale Lage in Karlsruhe;
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung.

Die Entgeltzahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 14 TVÖD-Bund.

Evangelische Bewerberinnen und Bewerber – in Ausnahmefällen auch Mitglieder einer weiteren Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland – senden bitte ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise als PDF in einer Datei) unter Angabe der Konfession und des Aktenzeichens bis spätestens 3. Juni 2018 per E-Mail an bewerbung(at)ekiba.de oder postalisch an den Evangelischen Oberkirchenrat Karlsruhe, Personalverwaltung, Postfach 2269, 76010 Karlsruhe.

Kontakt

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Oberkirchenrätin Uta Henke unter Telefon-Durchwahl 0721 9175-600 gerne zur Verfügung.

Stellenanzeige als PDF

Weitere Informationen

Anstellungsart: Befristeter Vertrag
Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung
Arbeitszeiten: Teilzeit
Rechtsgebiete: Informationstechnologierecht, Datenschutz, Kirchenrecht

Empfehlen

Eintrag geschaltet am 09.05.2018