Hapag-Lloyd AG

Compliance Officer (m/w/d) European Competition and Cartel Law

am Standort: Hamburg

Vollzeit Mit Berufserfahrung Aktuell

Von Hamburg nach Sydney, von Durban nach Rio de Janeiro: Als eine weltweit führende Linienreederei transportieren wir jedes Jahr mehrere Millionen Container von und in alle Regionen der Welt. „Number one for quality“ ist unser Kundenversprechen und ein Merkmal, mit dem wir uns sichtbar von den Wettbewerbern abheben wollen. Begleiten Sie uns auf dieser Reise. Wir freuen uns auf Sie und sagen schon hoffentlich bald: Willkommen an Bord!


Für unsere Zentrale in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Compliance Officer (m/w/d) European Competition and Cartel Law

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die unternehmensweite Einhaltung von nationalem und internationalem Wettbewerbs- und Kartellrecht (Schwerpunkt europäisches Recht) sowie interner und externer anwendbarer Regelungen und Richtlinien
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für wettbewerbsrechtliche Compliance-Themen, insbesondere für Fragestellungen rund um das Thema (europäisches) Wettbewerbs- und Kartellrecht
  • Sie beantworten wettbewerbs- und kartellrechtliche interne und externe Fragestellungen
  • Sie beantworten Behördenanfragen (z.B. Auskunftsersuchen)
  • Sie begleiten und verwalten wettbewerbs- und kartellrechtliche Entwicklungen, Untersuchungen und Verfahren
  • Zu wettbewerbs- und kartellrechtlichen Themen konzeptionieren Sie Präsentationen, Trainings und Workshops und führen diese selber durch (online und in Präsenz)
  • Sie nehmen potenzielle wettbewerbs- und kartellrechtliche Verstöße auf und bewerten diese
  • Sie entwickeln konzernweite Compliance-Standards und -Regelungen und überwachen interne Compliance-Maßnahmen und Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung geltender (europäischer) wettbewerbs- und kartellrechtlicher Vorschriften

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes juristisches Studium, idealerweise mit beruflicher Erfahrung im Schifffahrtsbereich
  • Einschlägige anwaltliche Erfahrung im europäischen Wettbewerbs- und Kartellrecht
  • Analytisch-konzeptionelles Verständnis 
  • Erfahrung in selbstständiger Arbeit sowie Teamgeist und Kooperationsvermögen
  • Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Einen optimal gelegenen Arbeitsort im Herzen Hamburgs
  • Zuschuss zum HVV-Ticket 
  • Täglicher Zuschuss für unser Betriebsrestaurant
  • Vermögenswirksame Leistungen 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Gesundheits- und Betriebssportprogramme (z.B. Yoga, Segeln, Fitnesskurse und vieles mehr)

Auf ein persönliches Anschreiben können Sie gern verzichten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive eines aussagekräftigen Lebenslaufes sowie relevanter Zeugnisse und Zertifikate. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Tool.

Kontakt

Herrn Christian Kerschke
HR Management
Tel.: +49 40 3001-2062

Hapag-Lloyd AG
Ballindamm 25
20095 Hamburg
 
www.hapag-lloyd.com

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LTO

Standort