LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Karriere bei Hogan Lovells

Klare Botschaften. Probleme erkennen und lösen, noch bevor sie zu solchen werden. Verständliche und praxisorientierte Rechtsberatung, die auf unsere Mandanten zugeschnitten ist. Wir unterstützen sie mit unserer Erfahrung aus der Beratung von Unternehmen, Finanzinstituten und der Öffentlichen Hand. Unsere mehr als 3.000 Anwältinnen und Anwälte auf sechs Kontinenten in über 45 Büros erarbeiten praxistaugliche Rechtslösungen − für alle Fragestellungen.

Hogan Lovells sucht Jurist*innen, die sich neuen Herausforderungen mit Freude stellen. Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten, die bereit sind, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Wir erwarten viel. Erwarten Sie auch viel von uns. Sie möchten Ihr Wissen in der Praxis unter Beweis stellen und erfolgreich einsetzen – wir bieten Ihnen das ideale Umfeld dazu. Als Teil unseres Teams profitieren Sie von individuellen Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten und globalen Karrierechancen. Sie arbeiten an anspruchsvollen Projekten mit den besten und klügsten Köpfen, die unterschiedliche Sichtweisen vereinen.

als Volljurist (w/m/d) nach Abschluss des Zweiten Staatsexamens – mit und ohne Berufserfahrung

als Wirtschaftsjurist (w/m/d) promotionsbegleitend, referendariatsbegleitend, zur Überbrückung von Wartezeiten

als Wirtschaftsjurist (w/m/d) nach Abschluss des LL.B.-/ LL.M.-/ Diplom-Studiums  – mit und ohne Berufserfahrung

als Referendar (w/m/d) in der Anwalts- und/oder Wahlstation

    

als Praktikant (w/m/d) nach Abschluss der Zwischenprüfung bzw. nach dem fünften Fachsemester

Ganz egal, wo Sie gerade stehen – wir holen Sie dort ab.

Es gibt viele Gründe, sich für uns zu entscheiden. Argumente sind das eine. Das Gefühl, dass alles stimmt, das andere. Bei uns kommt beides zusammen. Wie entscheiden Sie sich?

Recruitment-Team Germany

  • Voll-/ Wirtschaftsjurist*innen: Charlotte Joost
  • Referendar*innen/ wissenschaftliche Mitarbeiter*innen: Marie Wischkowski
  • Praktikant*innen: Viyan Hassan

T: +49 (0)211 / 1368 120
E: karriere@hoganlovells.de
 

Zur Karriere-Website
 

Aktuelle Vakanzen
 

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen auf:

      ​​​​​​​

In diesen Branchen brillieren wir:

  • Automotive und Mobility
  • Diversified Industrials
  • Energie und Rohstoffe
  • Financial Institutions, Financial Services
  • Immobilien
  • Konsumgüter
  • Life Sciences und Healthcare
  • Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung
  • Technologie Medien Telekommunikation
  • Versicherungen

Nationale Standorte und dort vertretene Rechtsbereiche

Interne Untersuchungen und Compliance • Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit

 

Hogan Lovells International LLP
Burgstraße 27
10178 Berlin

T: +49 30 80 09 30 000
F: +49 30 80 09 30 099

Arbeitsrecht • Datenschutzrecht • Gesellschaftsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Handels- & • Vertriebsrecht • Immobilienwirtschaftsrecht • Kartellrecht • Litigation • Öffentliches Wirtschaftsrecht • Steuerrecht

 

Hogan Lovells International LLP
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf

T: +49 211 13 68 0
F: +49 211 13 68 100

Arbeitsrecht • Banking & Finance • Capital Markets • Datenschutzrecht • Gesellschaftsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Immobilienwirtschaftsrecht • Infrastructure, Energy, Resources and Projects • Litigation

 

Hogan Lovells International LLP
Untermainanlage 1
60329 Frankfurt

T: +49 69 962 36 0
F: +49 69 962 36 100

Arbeitsrecht • Datenschutzrecht • Gesellschaftsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Handels- & Vertriebsrecht • Immobilienwirtschaftsrecht • Infrastructure, Energy, Resources and Projects • Int. Wirtschaftsstrafrecht • Kartellrecht • Litigation

 

Hogan Lovells International LLP
Alstertor 21
20095 Hamburg

T: +49 40 419 93 0
F: +49 40 419 93 200

Arbeitsrecht • Betriebliche Altersversorgung • Datenschutzrecht • Gesellschaftsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Handels- & Vertriebsrecht • Immobilienwirtschaftsrecht • Int. Arbitration • Int. Wirtschaftsstrafrecht • Kartellrecht • Litigation • Produkthaftung • Restrukturierung und Insolvenzrecht • Steuerrecht

 

Hogan Lovells International LLP
Karl-Scharnagl-Ring 5
80539 München

T: +49 89 290 12 0
F: +49 89 290 12 222

Internationale Standorte

Nord- und Südamerika: Baltimore • Boston • Colorado Springs • Denver • Houston • Los Angeles • Louisville • Mexiko-Stadt • Miami • Minneapolis • Monterrey • New York • Northern Virginia • Philadelphia • San Francisco • São Paulo • Silicon Valley • Washington, D.C. | Asien/Pazifik: Hanoi • Ho Chi Minh Stadt • Hongkong • Jakarta • Peking • Schanghai • Singapur • Sydney • Tokio • Ulaanbaatar | Europa: Alicante • Amsterdam • Brüssel • Birmingham • Budapest • Düsseldorf • Frankfurt • Hamburg • London • Luxemburg • Madrid • Mailand • Moskau • München • Paris • Rom • Warschau • Zagreb | Naher Osten und Afrika: Dubai • Johannesburg • Riad

Eindrücke gewinnen • Wertvolle Erfahrungen sammeln • Spuren hinterlassen. Auf jedem Karrierelevel:

Fachbereiche

Arbeitsrecht • Banking & Finance • Betriebliche Altersversorgung • Capital Markets • Datenschutzrecht • Gesellschaftsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Handels- & Vertriebsrecht • Immobilienwirtschaftsrecht • Infrastructure, Energy, Resources and Projects • Int. Arbitration • Int. Wirtschaftsstrafrecht • Kartellrecht • Litigation • Öffentliches Wirtschaftsrecht • Produkthaftung • Restrukturierung und Insolvenzrecht • Steuerrecht

Benefits

  • BarrierefreiBarrierefrei
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
  • MentoringMentoring
  • DiensthandyDiensthandy
  • Freie Getränke & SnacksFreie Getränke & Snacks
  • HomeofficeHomeoffice
  • JobticketJobticket
  • KantineKantine
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
  • Mandanten-SecondmentsMandanten-Secondments
  • SabbaticalSabbatical
  • Gesundheits- / Sport-AngeboteGesundheits- / Sport-Angebote
  • TeilzeitmodelleTeilzeitmodelle
  • Übernahme AnwaltshaftpflichtÜbernahme Anwaltshaftpflicht
Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.

Berufseinstieg & Gehalt bei Hogan Lovells

Anforderungsprofil

  • Volljurist*innen zum Einstieg als (Senior) Associate / Counsel / Partner: Zwei Prädikatsexamina
  • Volljurist*innen zum Einstieg als (Senior) Projects Associate: Zwei mindestens befriedigende Staatsexamina
  • Wirtschaftsjurist*innen zum Einstieg als (Senior) Business Lawyer: mindestens guter Diplom-/LL.B.-/LL.M.-Abschluss
  • Referendar*innen/Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen: Prädikat im Ersten (und ggfs. bereits Zweiten) Staatsexamen
  • Praktikant*innen: ab dem 5. Fachsemester mit mindestens 9,00 Punkten im Notendurchschnitt der Zwischenprüfung

Darüber hinaus punkten Sie bei uns mit exzellenten kommunikativen Fähigkeiten, sehr guten Englischkenntnissen, wirtschaftlichem Verständnis, idealerweise Auslandserfahrung, einer Promotion / einem im englischsprachigen Ausland erworbenen LL.M. - gerne gesehen, aber kein Muss!

Neueinstellungen pro Jahr

Volljurist*innen:75-85
Wirtschaftsjurist*innen:20-30
Referendar*innen:150-175
Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen:200
Praktikant*innen:70

Gehalt

1. Jahr 110.000 - 120.000 €
plus Bonus bis 15.000 €

2. Jahr 115.000 - 125.000 €
plus Bonus bis 15.000 €

3. Jahr 120.000 - 128.000 €
plus Bonus bis 15.000 €

4. Jahr 140.000 €
plus Bonus bis 25.000 €

5. Jahr 145.000 €
plus Bonus bis 30.000 €

6. Jahr 150.000 €
plus Bonus bis 35.000 €

7. Jahr 155.000 €
plus Bonus bis 35.000 €

Mandantenkontakte

Als Berufseinsteiger sind Sie vom ersten Tag an vollwertiges Mitglied der Praxisgruppe Ihrer Wahl. Arbeiten Sie gemeinsam mit Kolleg*innen an aktuellen Fällen und lernen Sie von Anfang an den sicheren Umgang mit Mandanten. Profitieren Sie von einem Umfeld, in dem Sie ein breites Beratungsspektrum kennenlernen können. Klingt herausfordernd? Regelmäßiges Feedback von Ihrem zuständigen Partnerinnen und Partner und Ihrem persönlichen Mentor*in bietet Ihnen die nötige Unterstützung.

Arbeitszeitmodelle

Agile Working:

  • Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle
  • Home Office und Remote Working
  • Freistellungen für begrenzte Zeiträume

Onboarding

Wir bringen Sie sicher und effektiv bei uns an Bord.

Beginnend mit Ihrem ersten Arbeitstag werden Sie in die laufenden Prozesse aktiv eingebunden und in Ihr Team integriert. Referendar*innen, Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Praktikant*innen erhalten mit ihren persönlichen Mentoren individuelle Ansprechpartner, die ihnen in jeder Situation und zu allen Fragen unterstützend zur Seite stehen.

Voll- und Wirtschaftsjurist*innen profitieren von unserem internen Aus- und Weiterbildungsangebot, im Rahmen dessen sie an Konferenzen und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen, die in Rekordzeit vermitteln, wie die persönlichen Fähigkeiten und Stärken geschärft und optimal eingesetzt werden können.

Wir stellen sicher, dass für Sie von Ihrem ersten Tag an bei uns ein Umfeld geschaffen wird, in dem Sie sich sowohl fachlich als auch persönlich voll entfalten können.

Referendariat & Wiss. Mitarbeit bei Hogan Lovells

Highlights 

Für diejenigen, die uns bereits mit ihrer Leistung überzeugt haben, besteht die Möglichkeit, einen Teil der Wahlstation in einem unserer internationalen Büros in New York, Washington D.C., London oder Alicante zu absolvieren.

Anforderungsprofil für das Referendariat

  • Mindestens vollbefriedigendes Erstes Staatsexamen an einer deutschen Hochschule
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Abläufen sowie Verständnis dafür
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise erste Auslands- und Praxiserfahrung, z.B. durch Praktika

Arbeitszeit im Referendariat

Marktüblich, nach individueller Vereinbarung

Referendariatsplätze p.a. 

durchschnittlich 180

Übernahme

Ein beachtlicher Anteil der Einsteiger*innen bei uns stammt aus unseren eigenen Reihen. Dass ehemalige Referendar*innen, Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Praktikant*innen hinsichtlich ihres Berufseinstiegs den Weg zu uns zurückfinden, ist ein Indiz für unsere herausragende Qualität und die angenehme Atmosphäre in unserer Sozietät. Es ist unser Ziel, diesen Erfolg langfristig beizubehalten - deshalb ist uns die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen eine Herzensangelegenheit, auf das wir uns ganz besonders fokussieren.

Gehalt für WissMit

Mit 1. Staatsexamen
800 Euro / Wochenarbeitstag

Mit 2. Staatsexamen
Bis zu 1.200 Euro / Wochenarbeitstag

Ihre Entwicklungsmöglichkeiten als Trainee

Als Trainee bei Hogan Lovells bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich weiter zu entwickeln. Egal ob Sie im Referendariat, Praktikum oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeit tätig sind – mit den Angeboten unseres Trainee – Programms HL Next holen Sie das Maximum aus Ihrer Ausbildungszeit heraus!

Wir begleiten und unterstützen Sie intensiv auf Ihrem Weg, damit Sie Ihr fachliches und persönliches Potenzial voll entfalten können.

Training on the Job & Mentoring

Vom ersten Tag an werden Sie in die Arbeitsabläufe Ihres Teams eingebunden. So lernen Sie die anwaltliche Praxis bei Hogan Lovells kennen und bringen sich ein. Das individuelle Mentoring unterstützt Sie dabei, sich in der Kanzlei und im Team einzufügen. Mentoren sind Ansprechpersonen und Wegweiser für Ihre Entwicklung. Nutzen Sie die Chance, werden Sie selbst aktiv  und holen Sie sich Feedback – so profitieren Sie am meisten und setzten die Basis für eine erfolgreiche Zukunft.

Events

Ein breites Netzwerk ist ein  Erfolgsfaktor für Ihre Karriere. Lernen Sie interessante Menschen und ihre einzigartigen Geschichten kennen, und vertiefen Sie Ihre Beziehungen in entspannter Atmosphäre auf unseren Trainee Events. Ob Sie auf einer Cooking-Veranstaltung den Kochlöffel schwingen, bei einer Bootsfahrt die Natur erleben oder ein besonderes Abendessen genießen – in jedem Fall werden Sie viele Gelegenheiten bekommen, um in guter Gesellschaft viel Spaß zu haben.

Examensvorbereitung

Sie stehen vor dem zweiten Staatsexamen? Dann nutzen Sie unsere Angebote und bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfungen vor. Wir arbeiten mit bekannten Top-Anbietern zusammen. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere kanzleieigenen Bibliotheken, Datenbanken und Informationssysteme ebenso zur freien Verfügung.

Skills Training

Das Jurastudium lehrt vor allem Fachliches. Doch um in einer internationalen Kanzlei erfolgreich zu sein, sind zusätzliche Fähigkeiten gefragt. Wie trete ich überzeugend auf? Was ist ein Personal Brand und wie baue ich einen solchen auf? Wie hole ich mir das zur Weiterentwicklung notwendige Feedback und wie gehe ich mit kritischen Rückmeldungen um? Wie nutze ich soziale Medien wie LinkedIn professionell für meine Karriere? In unseren interaktiven Skills Trainings erarbeiten Sie die Antworten mit erfahrenen internen und externen Trainern und Coaches.

Praxis Insights

Erfahren Sie die Vielfalt unserer Kanzlei. In den Praxis Insights lernen Sie nicht nur unsere Praxisgruppen und deren Arbeitsfelder kennen. Sie bekommen ebenso Einblicke in Bereiche wie Legal Tech oder Prozessführung. Außerdem gibt es Vorträge zu Karrierechancen, Pro-Bono-Mandaten, Secondments und vielem mehr.

Praktikum bei Hogan Lovells

Praktikum

Arbeiten in einer internationalen Großkanzlei – ist das etwas für mich? Ein Beginn ist jederzeit ab dem 5. Semester oder nach Abschluss der Zwischenprüfung an allen unseren deutschen Standorten in allen dort vertretenen Rechtsbereichen möglich. Die Dauer des Praktikums kann vier bis zwölf Wochen betragen. Unser Praktikanten – Programm bietet Ihnen nicht nur fachliche Weiterbildung, Training on the Job und direkte Einblicke in unsere Arbeit, sondern hat auch die Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Kompetenzen zum Ziel.

Gehalt im Praktikum

600 Euro / Monat

Karrierechancen

Auslandsmöglichkeiten

Gestern ein Termin in Brüssel, heute eine Videokonferenz mit Madrid und nächste Woche New York? Viele unserer Projekte sind länderübergreifend, unsere Teams global.

Bei Hogan Lovells erhalten Sie die Chance, internationale Erfahrungen frühzeitig zu sammeln – im Rahmen eines Mandats, Secondments oder bei einem unserer globalen Fortbildungsangebote. Sie müssen nur zugreifen.

Förderung

Fordern und fördern

Wir erwarten viel und wir schaffen auch ein Umfeld, in dem Sie wachsen können.
Sie legen Wert auf regelmäßiges Feedback, intensives Coaching und strukturierte Fortbildungsangebote? Wir auch! Bei uns erhalten Sie die Förderung, die Sie für Ihre berufliche und individuelle Entwicklung brauchen.

Vielfalt und Spezialisierung

Internationale Kapitalmärkte begeistern Sie? Die digitale Transformation hat Sie gepackt? Sie brennen für Mergers & Acquisitions? Sie interessieren sich für all das und noch mehr? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Profitieren Sie von unserer breiten Industrieerfahrung und tiefen Fachkompetenz. Ganz gleich, ob Sie sich fachlich früh festlegen oder noch Neues ausprobieren möchten – wir geben Ihnen die Gelegenheit dazu.

Wertschätzung und Vielfalt sind uns wichtige Anliegen. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Pathways

Unser individuell zugeschnittenes Feedbackprogramm "Pathways", trägt zu unserer bereits sehr feedbackorientieren Kultur bei, in der häufiges, zeitnahes und direktes Feedback in den Alltag integriert werden.

Gemeinschaft und Verantwortung

Einsatz für Gerechtigkeit. Die Gesellschaft stärken. Jungen Menschen ein Vorbild sein. Wir reden nicht nur über gesellschaftliche Verantwortung – wie leben sie jeden Tag.

Unsere gemeinnützigen Projekte sind so vielfältig wie die Begabungen und Interessen unserer Mitarbeitenden. Wir bieten Pro Bono Rechtsrat für diejenigen, die ihn sich sonst nicht leisten können. Für unseren Einsatz haben wir 2016 und 2017 Deutsche CSR-Preise erhalten.

Weg zur Partnerschaft

Werte & Kultur

Es gibt eine Dynamik in unserer Kanzlei, die uns antreibt. Wir alle tragen dazu bei. Gemeinsam wachsen, einander helfen.
Teamgeist, Freiräume, Ambitionen. Der Wunsch, neue Herausforderungen mit Freude anzugehen. Der Wille, Probleme zu erkennen und zu lösen, noch bevor sie zu solchen werden.

Wir nennen es The New Dynamic. Das ist es, was uns ausmacht.

Unsere Werte sind elementarer Bestandteil dessen. Sie sind Ausdruck der Prinzipien, nach denen wir  handeln und geben vor, was wir tun und wie wir es tun:

  • Clients come first: Unser Ziel ist es, unseren Mandanten die Rechtsberatung zu bieten, die auf ihre jeweilige wirtschaftliche und Branchensituation optimal zugeschnitten ist. Wir setzen dabei auf innovative Lösungen, erstklassige Qualität und stete Ansprechbarkeit.
  • Excellence in all we do: Wir verbinden herausragendes juristisches Fachwissen mit einem wirtschaftlichen und lösungsorientierten Beratungsansatz.
  • One team worldwide: Innerhalb der weltweiten Sozietät arbeiten wir standortübergreifend als ein Team zusammen in einer respektvollen, kollegialen und freundschaftlichen Atmosphäre.
  • Commitment to our firm's success: Wir stellen an unsere Arbeit höchste Ansprüche. Wir setzen auf stets optimale Ergebnisse für unsere Mandanten und damit auch für uns.
  • Good citizenship: Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und engagieren uns bei Pro Bono und gemeinnütziger Arbeit und setzen auf eine vielfältige Belegschaft, die jedem Einzelnen gegenüber freundlich und aufgeschlossen ist.

Unsere Werte leiten uns auf dem Weg zu einer festen Größe im globalen Rechtsmarkt. Sie sind grundlegender Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit und Unternehmenskultur.

Social Responsibility

Gesellschaftliche Verantwortung zählt zu den Grundwerten von Hogan Lovells. Unsere gemeinsame Überzeugung, dass der gesellschaftlichen Verantwortung ein hoher Stellenwert beizumessen ist, verbindet uns als weltweit agierende Kanzlei. In unseren CSR Programmen auf weltweiter, nationaler und lokaler Ebene arbeiten wir gemeinsam für Gerechtigkeit, Entwicklungschancen, Inklusion und Nachhaltigkeit. Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen bilden den Rahmen für unsere CSR Aktivitäten. Seit 2015 ist Hogan Lovells Unterzeichner des United Nations Global Compact, der weltweit größten und wichtigsten Initiative für nachhaltige Unternehmensführung.

Wir ermutigen alle Mitarbeiter weltweit zur Teilnahme an unseren CSR-Programmen – auch gemeinsam mit unseren Mandanten. Um erfolgreiche Projekte und Pro-Bono-Mandate umzusetzen, kooperieren wir mit erfolgreichen sozialen Organisationen und Netzwerken wie der Initiative JOBLINGE, Ashoka, Impact Hub Network und Trustlaw. Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung kommt nicht nur den Menschen und Organisationen zugute, die wir unterstützen, sondern auch unserer Kanzlei und jedem Einzelnen von uns.

Miteinander

Wir sind oft gefordert – auch im Berufsleben. Und dennoch ist das gegenseitige Miteinander stets freundlich und kollegial. Das geht nur mit Persönlichkeiten, die partnerschaftlich handeln und nicht müde werden, sich und andere anzuspornen. Vertrauen, Teamgeist, gegenseitige Wertschätzung – das ist, was uns wichtig ist. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach der besten Lösung – und werden stets fündig als Team. Unsere Kommunikation ist offen und direkt – und manchmal auch hart in der Sache. Alle Mitarbeiter*innen tragen ihren individuellen Teil zum gemeinsamen Erfolg bei – daher suchen wir Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten und sind stolz auf die Unterschiede, die uns ausmachen.

Frauenanteil in Deutschland

  • Anwältinnen: 44%
  • Partnerinnen: 18%
  • Senior Associates: 55%
  • Associates: 54 %

Diversity

Unterschiedliche Sichtweisen schaffen bessere, innovative Lösungen – und die brauchen wir für unsere Mandanten und unser eigenes Unternehmen.

Wir engagieren uns für ein integratives Arbeitsumfeld, in dem alle unsere Mitarbeitenden sie selbst sein können, sich respektiert fühlen und Wertschätzung erhalten, unabhängig ihres Alters, Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung, Religion, Behinderung oder ihres kulturellen Hintergrunds. Wir legen Wert auf eine Kultur der Offenheit, in der wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit und nötige Unterstützung bieten, ihr Potenzial voll zu entfalten und sich wohl zu fühlen.

Women@HL
Unser preisgekröntes Programm "Women@HL" fördert unsere Anwältinnen mit Coaching, Mentoring sowie Kommunikations- und Self-Marketing Seminaren, auch im persönlichen Kontakt mit Mandantinnen.

Pride+
Pride+ ist unser Netzwerk für LGBT+ Menschen und allierte Kollegen und Kolleginnen. Das Netzwerk bietet Informations- und Awareness-Veranstaltungen für alle Mitarbeitenden sowie die Teilnahme an lokalen Pride+ Events. In allen Ländern, in denen Hogan Lovells vertreten ist, wird durch Pride+ im Berufsleben eine Kultur der Akzeptanz und des Verständnisses vermittelt, unabhängig von Einschränkungen außerhalb des Arbeitsplatzes.

Mehr zur Vielfalt bei Hogan Lovells finden Sie in unserer Infografik.

Familienfreundlichkeit und Work-Life-Balance

  • Agile Working:
    - Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle
    - Home Office und Remote Working
    - Freistellungen für begrenzte Zeiträume
  • Kinderbetreuung:
    - Hilfe bei der Vermittlung von Kinderbetreuung durch den pme Familienservice
    - Exklusive Betreuungsangebote (Kinderkrippe und Kindergarten) für Kinder der Mitarbeiter*innen von Hogan Lovells München in der Wichtel Akademie Lehel
2018_Juve_Dispute_Resolution2018_PMN_Personalförderung_1.Platz2018_LTO_Top20_GA2019_Iurratio_Bester_AG_Bundesweit2019_Iurration_Bester_AG_München2019_Iurratio_Bester_AG_Hamburg2019_Charta_der_Vielfalt2019_azur_100_Top_Arbeitgeber2020_azur100_top_arbeitgeber