Direkt zu:    Berufseinstieg    |    Perspektiven    |    Referendariat    |    Werte & Kultur

Karriere bei Deloitte Legal

Mit über 2.000 Anwälten in mehr als 80 Ländern der Welt und über 130 Anwälten an sieben Standorten in Deutschland erbringt Deloitte Legal hochqualifizierte und zugleich praxisnahe Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Unsere Anwälte finden Lösungen für anspruchsvolle unternehmensrechtliche Fragestellungen und begleiten Unternehmen bei komplexen Transaktionen. Weltweit und vor Ort. Und wir bieten noch mehr: eng vernetzte Beratung mit Tax, Assurance, Consulting und Financial Advisory.

Kontakt

Felix Skala,
LL.M. Partner / Talent Leader

Dammtorstraße 12
20354 Hamburg

040 / 378538-0  
fskala(at)deloitte.de

Zur Karriere-Website

Zahl der Anwälte

133 national /
mehr als 2.000 international

Standorte national

Neues Kranzler Eck

Kurfürstendamm 23

10719 Berlin

Schwannstraße 6

40476 Düsseldorf

Franklinstraße 46-48

60486 Frankfurt/Main

Rosenheimer Platz 6

81669 München

Dammtorstraße 12

20354 Hamburg

Aegidientorplatz 2a

30159 Hannover

Im "COMPAS" (Commerce Park Stuttgart) 

Löffelstraße 42

70597 Stuttgart

Standorte international

Amsterdam • Athen • Bangkok • Buenos Aires • Bogota • Casablanca • Dublin • Helsinki • Istanbul • Johannesburg • Lima • London • Madrid • Monterrey • Moskau • Nairobi • Sydney • Tokyo • Toronto • Warschau • Zürich • Büros in mehr als 80 Ländern weltweit

Fachbereiche

Aktien- und Kapitalmarktrecht • Allgemeines Wirtschaftsrecht • Arbeitsrecht • Architekten- und Baurecht • Bank- und Finanzrecht • Beihilfenrecht • Business Integrity • Compliance • Datenschutzrecht • Digitale Wirtschaft/ IT-Recht • Energierecht • Franchiserecht • Corporate und M&A • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP) • Handelsrecht • Immobilienrecht  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen • Joint Ventures • Kartellrecht • Ligitation & Arbitration • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen • Notariat • Öffentliches Wirtschaftsrecht • Private Equity und Venture Capital • Steuerstrafrecht • Vergaberecht • Vertragsrecht • Vertriebsrecht • Zoll- und Außenhandelsrecht • Australian Desk • China Desk • Dutch Desk • Italian Desk • Japan Desk • Russian Desk • Scandinavian Desk • Turkish Desk



Berufseinstieg & Gehalt bei Deloitte Legal

Anforderungsprofil

Wir suchen Juristinnen und Juristen mit hervorragender juristischer Qualifikation. Sie sollten darüber hinaus Spaß daran haben, ihr fachliches Können mit Kreativität und Einsatzbereitschaft in praktische Ergebnisse und optimale Lösungen für unsere Mandanten umzusetzen.

Einstiegsmöglichkeiten

  • Berufsanfänger: Einstieg als Associate
  • Quereinsteiger: Direkter Einstieg als Associate, Senior Associate, Counsel oder Of Counsel möglich
  • Lateral: Einstieg als Partner (Salary oder Equity) mit oder ohne Team

Tatsächliche Arbeitszeiten

  • Wochenstunden: Ø 45
  • Urlaubstage: 28

Gehalt

Erstes Jahr: 68.000 - 78.000 € + Bonus

Leistungsabhängige Boni bei den Anwaltsgehältern:

  • Bonus Associates: bis 10% des Jahresgehaltes
  • Senior Associates: bis 15% des Jahresgehaltes
  • Counsel: bis 25% des Jahresgehaltes

Mandantenkontakte

Von Anfang an unmittelbare Einbindung in das Mandatsverhältnis.

Arbeitszeitmodelle

  • Teilzeitmodelle
  • Elternzeit
  • Homeoffice möglich
  • Sabbatical möglich

Onboarding

Berufseinsteiger werden einem Partner und einer Service Line zugeordnet und so von Anfang an in die Mandatsarbeit eingebunden.

Sämtliche Neueinsteiger (unabhängig vom Level) nehmen an den monatlich stattfindenden zentralen Deloitte Welcome Days (zwei Tage) in Düsseldorf teil. Dort treffen sich die neuen Mitarbeiter aller Deloitte-Funktionen (Tax&Legal; Assurance; Financial Advisory; Consulting) zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Vorstellung von Deloitte. Ausgabe personalisierter Laptops und Mobiltelefone.

Neueinstellungen pro Jahr

Insgesamt: 110
Associates: 30
Referendare: 20
Praktikanten: 30
Wiss. Mitarbeiter: 30

Perspektiven

Weiterbildung

  • Förderung der Weiterbildung im jeweiligen Fachgebiet durch interne Deloitte-Legal-Seminare (national und international) und externe Fortbildungsveranstaltungen / Fachanwaltschaftskurse - jeweils individuell abgestimmt auf die Karriereplanung.
  • Praktische Ausbildung am Fall und eine direkte Betreuung durch einen Partner (Mentoring), unmittelbare Einbindung in das Mandatsverhältnis von Anfang an.
  • Global Legal Service Line Schools - viertägiges internationales Learning Event für Associates/Senior Associates (z.B. in Prag)
  • Legal Learning Curriculum: Ein internes Ausbildungsprogramm, das sämtliche Senioritätsstufen umfasst und sowohl fachliche wie auch Soft Skills vermittelt. Teilweise sind die Ausbildungsblöcke fachübergreifend ausgestaltet.
  • Umfangreiches Deloitte Learning Programm (u.a. e-Learning Kurse zu Ethik, fachfremde Kurse, IT-Skills, etc.)
  • Einbindung in die Deloitte Legal Service Lines auf nationaler und internationaler Ebene, Teilnahme an regelmäßigen Treffen und Fortbildungen der fachbezogenen Service Lines.
  • Deloitte Universities mit eigenen Learning Facilities in Brüssel, Paris und Dallas
  • Aufnahme in die Deloitte Leadership Excellence Initiative (LEI) - individuelles Programm zur Gestaltung und Förderung der Karriere (spezielle Kurse, Coaching, Präsentationen vor dem Deloitte Management, etc.)
  • Seminare und Fortbildungsveranstaltungen für Management-Nachwuchs an den Global Legal Service Line Schools: Global Commercial Law School, Global Corporate and M&A Law School, Global Employment & Pensions Law School, Global Tax & Legal Business School.
  • Möglichkeit zu Secondments in den internationalen Deloitte Legal Kanzleien

Weg zur Partnerschaft

Bei Deloitte Legal gibt es kein „up-or-out“. Eine individuelle Karriereplanung auch alternativer Karrierewege ist bei uns selbstverständlich. Die 2016 neu eingeführte Karriereposition Counsel ist ein Beispiel dieser Flexibilität: zum einen ein möglicher (aber nicht zwingender) Zwischenschritt auf dem Weg zur Partnerschaft, zum anderen aber auch eine Alternative für Anwälte mit hoher fachlicher Expertise, die keinen Partnertrack anstreben.

Quote Partner : Associates

1 : 1,6

Karrierestufen

1. Associate
2. Senior Associate
3. Counsel
4. Salary Partner
(direkte Beförderung vom Senior Associate zum Salary Partner mgl.)
5. Equity Partner

Auslandsmöglichkeiten

Vernetzung durch internationale Service Lines und regelmäßige gemeinsame Veranstaltungen, Fortbildungen, Global Legal Service Line Schools, Möglichkeit zu Secondments in den internationalen Deloitte-Legal-Kanzleien (in über 80 Ländern weltweit).

Förderung

  • Unterstützung bei der Promotion
  • Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt / Steuerberater
  • Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Gehaltsstruktur für Partner

Salary Partner merit-based;
Equity Partner modifizierter Lockstep

Referendariat & Praktikum bei Deloitte Legal

Anforderungsprofil für Referendare

Wir suchen motivierte und qualifizierte Referendare (m/w), die Freude daran haben, ihre juristischen Kenntnisse zum Nutzen der Mandanten einzusetzen. Lernen Sie die Arbeit in einem internationalen multidisziplinären Team kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Arbeitszeit im Ref

Nach individueller Vereinbarung (üblicherweise 3-4 Tage pro Woche)

Referendariatsplätze p.A.

ca. 20

Übernahme

Hohe Wahrscheinlichkeit: sieben der seit Januar 2018 eingestellten Anwälte (m/w) waren bereits vorher als Referendare bei uns.

Stationen

  • Anwaltstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Gehalt im Referendariat

300 € pro Wochenarbeitstag im Monat

Maximal 1500 € im Monat

Gehalt im Praktikum

1.000 €

Gehalt für WissMit

15 - 20 € / Stunde (je nach Ausbildungsstand)

Werte & Kultur

Wir arbeiten gerne und viel. Neben anspruchsvoller Mandatsarbeit wissen wir aber auch eine ausgewogene Work-Life-Balance zu schätzen.

Diversity

Allen Mitarbeitern wird der bestmögliche Raum zur Entfaltung geboten – unabhängig von Geschlecht, Alter, kultureller und sozialer Herkunft oder sexueller Orientierung. Dass es sich dabei nicht nur um ein leeres Bekenntnis handelt, beweisen viele Beispiele aus der täglichen Praxis: Wir fördern unternehmensweit die Gender Diversity, also das ausgewogene Miteinander der Geschlechter, die Age Diversity im Sinne einer altersgemischten Belegschaft sowie die Life Balance unserer Mitarbeiter.

Wir legen besonderen Wert auf die Weiterbildung und Karriereperspektiven von weiblichen Mitarbeitern und Führungskräften:

  • Das interne Netzwerk "Women Initiative" (WIN)  bietet regelmäßige Get Together und Vorträge
  • Internes Netzwerke weiblicher Partner und Directors als strategischer Impulsgeber für die Geschäftsführung
  • Das Team "Talent Identification & Development" sichert gezielte Förderung talentierter Frauen bei Deloitte
  • Gemeinsam mit dem BDI und dem Handelsblatt veranstalten wir Events und Foren im Rahmen der Initiative "Leader.In"
  • Deloitte engagiert sich auf Karrieremessen wie "Women & Work", herCareer, WoMen Power

Frauenquote

  • Anwältinnen: 36 %
  • Partnerinnen: 19 %

Miteinander

Kollegialität und Teamfähigkeit sind für uns unerlässliche Voraussetzungen einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Diese Unternehmenskultur leben wir täglich: lokal, standortübergreifend und international.

Social Responsibility

  • Deloitte-Stiftung, die sich aktuell in fünf Projekten für Bildung und Wissenschaft engagiert: u.a. „Perspektiven für Morgen“ - schafft Zukunftsperspektiven für junge Menschen
  • Hidden Movers Award: zeichnet vorbildhafte Bildungsinitiativen aus
  • Außerdem: lokale Charity Boards

Work-Life-Balance

Die private Lebensführung und die Karriere unter einen Hut zu bringen, ist in manchen Lebensphasen eine Herausforderung. Deloitte unterstützt Sie dabei. Gemeinsam mit Ihrer Führungskraft können Sie ein individuell passendes Modell für sich entwickeln – etwa im Rahmen unserer Jahresarbeitszeitmodelle. Zudem schaffen wir viel Flexibilität durch Home-Office, über 200 verschiedene Teilzeitlösungen oder das Angebot von Sabbaticals.

Wir bieten allen Mitarbeitern regelmäßige Voruntersuchungen an und tun unser Bestes, damit sie körperlich und geistig rundum fit bleiben. Zudem können Mitarbeiter Trainings zum Thema Zeitmanagement erhalten.

Familienfreundlichkeit

Mit der kostenlosen Inanspruchnahme unseres Familienservice finden Sie Unterstützung bei der Suche nach passenden Betreuungsmöglichkeiten, also etwa nach Babysittern, Tagesmüttern oder Kitaplätzen. Auch bei der Notfall- und Ferienbetreuung hilft unser Familienservice gerne weiter. Zudem bieten wir verschiedene Veranstaltungen wie den Family Care Day und verschiedene Vorträge. Unser Netzwerk "Working Moms and Dads" schafft weitere Möglichkeiten zum Austausch. Und sollte bei Ihnen eine Elternzeit anstehen, dienen unsere Familienphasengespräche, Ihren Wiedereinstieg optimal zu planen und entsprechend Ihrer Vorstellungen zu gestalten.