LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Direkt zu:    Berufseinstieg    |    Perspektiven    |    Referendariat    |    Werte & Kultur

Karriere bei Bryan Cave Leighton Paisner LLP

Bryan Cave Leighton Paisner (BCLP) ist aus der Fusion der beiden Kanzleien Bryan Cave und Berwin Leighton Paisner entstanden. Wir sind eine vollständig integrierte globale Wirtschaftskanzlei. Für unsere Mandanten bedeutet das, dass ihnen jederzeit ein umfassend vernetztes internationales Team zur Seite steht, um sie bei ihren Transaktionen zu begleiten, national oder weltweit. Für unsere Mitarbeiter bedeutet das, dass sie an vielen spannenden Projekten arbeiten und dabei regelmäßig den Blick über den Tellerrand wagen können – oder über Ländergrenzen hinweg. Als internationale Wirtschaftskanzlei sind wir mit 1400 Anwälten in 31 Büros in Europa, Asien, den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten präsent. 

In Deutschland ist Bryan Cave Leighton Paisner mit Büros in Berlin, Frankfurt am Main und Hamburg vertreten. Unsere Anwälte arbeiten standort- und fachbereichsübergreifend. Wir bieten unseren Mandanten ein umfangreiches Beratungsangebot für ihre lokalen und globalen Projekte.

Kontakt

Heike Struck von Bryan Cave Leighton Paisner LLP
Heike Struck
Head of HR and Administration (Germany)
heike.struck(at)bclplaw.com
Tel: +49 (0)30 684 096 112

 

Ulricke Merch

Ulrike Merch
HR Manager (Germany)
ulrike.merch(at)bclplaw.com
Tel: +49 (0)30 684 096 131

Zur Karriere-Homepage

Standorte

Potsdamer Platz 8
10117 Berlin

T: +49 (0) 30 684 096 0
F: +49 (0) 30 684 096 100

An der Welle 3 (8th floor)
60322 Frankfurt am Main

T: +49 (0)69 970 861 0
F: +49 (0) 69 970 861 100

Hanseatic Trade Center
Am Sandtorkai 77
20457 Hamburg

T: +49 (0) 40 30 33 16 0
F: +49 (0) 40 30 33 16 190

Standorte international

Abu Dhabi • Atlanta • Beijing • Boulder • Brüssel • Charlotte • Chicago • Colorado Springs • Dallas • Denver • Dubai • Hong Kong • Irvine • Jefferson City • Kansas City • London • Los Angeles • Manchester • Miami • Moskau • New York • Overland Park • Paris • Phoenix • San Francisco • Shanghai • Singapur • Southern Illinois • Southhampton • St. Louis • Tel Aviv • Washington

Zahl der Anwälte

1400 Anwälte in Nordamerika, Europa, dem Mittleren Osten und Asien


Berufseinstieg & Gehalt bei BCLP

Onboarding

An Ihrem ersten Arbeitstag werden Sie zuerst einmal für ein Begrüßungsgespräch mit unserem Head of HR and Administration zusammen sitzen und mit ihr die ersten Schritte im neuen Job besprechen. Anschließend wird sie Ihnen das Büro und Ihre neuen Kollegen vorstellen. Bei einem gemeinsamen Lunch werden Sie Ihren Mentor kennenlernen und danach folgen einige einführende IT- Schulungen und Webinare, bevor Sie sich in Ihre ersten Projekte stürzen können. In regelmäßigen Gesprächen erhalten Sie Feedback, welches Ihre fachliche und persönliche Entwicklung unterstützen soll. Dabei steht Ihnen nicht nur Ihr Partner zur Seite. Ihr Mentor wird Ihnen ebenfalls dabei helfen, einen reibungslosen Einstieg in Ihre Tätigkeit zu finden. Der Mentor wird ein Kollege sein, der bereits länger für BCLP tätig ist, sich aber noch sehr gut an die Herausforderungen der ersten Wochen und Monate erinnern kann.

Anforderungsprofil

Wir suchen motivierte Teamplayer (m/w/d) mit sehr guten juristischen Kenntnissen, Prädikatsexamina und hervorragenden Englischkenntnissen, die sich nicht scheuen Verantwortung zu übernehmen und Freude an der Mitarbeit an großen Immobilientransaktionen haben.

Einstiegsmöglichkeiten

  • Associates
  • Referendare
  • wissenschaftliche Mitarbeiter
  • Studenten

Einstiegsgehalt

Erstes Jahr: 100.000 EUR p.a.

Mandantenkontakte

Sie werden vom ersten Tag an in die Mandatsarbeit eingebunden. Unter der Anleitung eines Partners und in Zusammenarbeit mit Ihrem Team werden Ihre Aufgabenfelder stetig weiter zunehmen. Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiter. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass wir Ihnen frühzeitig Verantwortung übertragen. Sie arbeiten in kleinen, spezialisierten Teams und werden im direkten Kontakt mit unseren Mandanten nicht nur Ihr juristisches Know-how erweitern, sondern auch lernen, wie unsere Mandanten arbeiten, welchen Herausforderungen sich diese Unternehmen stellen müssen und wie wir sie dabei unterstützen können.

Arbeitszeitmodelle

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Entwicklung & Perspektive

Karrierestufen

Wir streben eine lange Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern an, welche sich an konkreten Karrierestufen entlang ausrichtet. Wir wünschen uns, dass unsere Berufsanfänger den Weg vom Associate, über den Senior Associate und Counsel bis hin zur Partnerschaft gehen. Auch viele unserer Referendare und wissenschaftlichen Mitarbeiter entscheiden sich für den Berufseinstieg bei uns.

Weiterbildung

Es gibt regelmäßige interne Fortbildungsveranstaltungen, Workshops, Case Studies und ein umfangreiches E-Learning-Programm für die fachliche Weiterentwicklung, wie auch zur Verbesserung der Soft- und Business Skills.

Förderung

Wir unterstützen unsere Anwälte bei der Ausbildung zum Fachanwalt und zum Steuerberater.

Referendariat & Praktikum bei BCLP

Highlights 

Die Förderung des juristischen Nachwuchses ist für uns selbstverständlich. Wir bilden ganzjährig Referendare in unseren deutschen Büros in Berlin, Frankfurt am Main und Hamburg aus. Sie lernen anhand von spannenden internationalen Mandaten, die Herausforderungen der anwaltlichen Tätigkeit kennen. Mit einem erfahrenen Mentor an Ihrer Seite werden Sie frühzeitig mit interessanten Projekten betraut. Regelmäßig arbeiten Sie direkt mit einem Partner zusammen an seinen Mandaten und nehmen auch an Telefonkonferenzen und Verhandlungen teil. Für Sie und für uns ist dies die perfekte Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen.

Anforderungsprofil für Referendare

  • Sehr gutes 1. Staatsexamen
  • Hervorragende Englischkenntnisse
  • Teamgeist
  • Freude daran, das theoretisch erworbene Wissen praktisch anzuwenden

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation

Übernahme

Hohe Wahrscheinlichkeit

Referendariatsplätze p.A. 

ca. 25 - 30

Gehalt im Referendariat

650 EUR pro Wochenarbeitstag/ Monat

Werte & Kultur

Miteinander

Bei Bryan Cave Leighton Paisner leben wir eine offene, familiare Arbeitsatmosphäre. Wir wünschen uns, dass unsere Mitarbeiter morgens gerne ins Büro kommen. Unsere Türen stehen allen Mitarbeitern offen, wenn sie etwas auf dem Herzen haben oder wenn sie Vorschläge machen möchten, wie wir noch besser werden können. Wir ermutigen alle dazu, eigene Ideen einzubringen.

Bei uns verbinden sich die Gestaltungsspielräume einer jungen, wachsenden Sozietät mit den Resourcen und Erfahrungen einer globalen Wirtschaftskanzlei. Flache Hierarchien tragen zu einer ausgesprochen angenehmen Arbeitsatmosphäre bei, auf die wir bei Bryan Cave Leighton Paisner in Deutschland besonders großen Wert legen.  Sie arbeiten in kleinen, spezialisierten Teams, in denen vom Studenten bis zum Partner jeder seine Expertise einbringt.

Wir wollen ganz ehrlich sein: Am Ende sind wir eine internationale Kanzlei und auch bei uns kann es abends einmal etwas länger werden, wenn eine Deadline näher rückt. Trotzdem achten wir darauf, dass die Freizeit und der Spaß nicht zu kurz kommen. Wir wünschen uns Bestleistungen von unseren Mitarbeitern und wir wissen, dass diese nur möglich sind, wenn auch genügend Raum für Freizeit und Familie bleibt.

Corporate Social Responsibility

Für den guten Zweck ist unseren Mitarbeitern kein Berg zu hoch und kein Weg zu weit. Dafür fahren sie schon einmal mit dem Fahrrad von London nach Amsterdam, erklimmen 24 Berggipfel in 24 Stunden (24 Peaks Challenge ) oder wandern innerhalb von maximal 24 Stunden 67 km lang durch englische Moore (Lyke Wake Walk). Wenn es um das Thema Fundraising geht, werden wir gerne kreativ und nehmen einige Strapazen auf uns. Mit diesen und vielen anderen Aktionen unterstützen wir jedes Jahr eine andere "Charity of the Year". Unsere Schwerpunkte reichen dabei von der Bekämpfung von Krankheiten wie Blutkrebs, über die Unterstützung von nationalen Bildungsinitiativen ebenso wie Initiativen in Ländern und Regionen, in denen wir mit Büros vor Ort sind, bis hin zu Sammelaktionen von Sachspenden und Geschenken, um dafür zu sorgen, dass Kinder aus bedürftigen Verhältnissen an Weihnachten ein breites Lächeln im Gesicht tragen. 

Diversity

BCLP hat sich im Bereich Diversity & Inclusion klare Ziele gesetzt und engagiert sich mit diversen Programmen und Kampagnen für dieses wichtige Thema. Wir wollen ein Umfeld schaffen, in dem sich alle unsere Mitarbeiter geschätzt und motiviert fühlen und in der Lage sind, vollkommen sie selbst zu sein. Wir legen großen Wert auf Vielfalt und Integration, weil wir wissen, dass vielfältige Einflüsse im Team die Qualität unserer Arbeit verbessert und unser Unternehmen bereichert: für unsere Mitarbeiter und unsere Mandanten.

2017_employer_for_working_families_top302018_stonewall_top100