Direkt zu:    Berufseinstieg    |    Perspektiven    |    Referendariat    |    Werte & Kultur

Karriere bei Baker McKenzie

Innovativ, interessiert, multikulturell, agil, technikaffin und neugierig – das ist “The New Lawyer“. Bei uns arbeiten Juristen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Wirtschaftsjuristen, Projektmanager und Kollegen, die sich für Law Firms begeistern in Teams zusammen und entwickeln Lösungen für komplexe rechtliche Fragen. Unser unternehmerisches Gespür ermöglicht uns, in Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung schnell auf Veränderungen zu reagieren und neue Wege zu beschreiten.  Als Hauptsponsor und einer der Gründungskooperationspartner von "ReInvent Law", dem ersten Legal Innovation Hub in Kontinentaleuropa, bieten wir spannende Perspektiven in punkto Legal Tech und Digitalisierung.

Kontakt

 

Melita Mesaric
Senior Manager Recruiting

Bethmannstraße 50-54
60311 Frankfurt am Main

069/29908-555
melita.mesaric(at)bakermckenzie.com

Zur Karriere-Website

Standorte national

Friedrichstraße 88 / Unter den Linden
10117 Berlin

030/2200281-0

Neuer Zollhof 2
40221 Düsseldorf

0211/31116-0

Bethmannstrasse 50-54
60311 Frankfurt/Main

069/29908-0

Theatinerstrasse 23
80333 München

089/55238-0

Standorte international

Abu Dhabi • Amsterdam • Bangkok • Barcelona • Brasilia • Buenos Aires • Dubai • Hanoi • Johannesburg • Lima • London • Mailand • Manila • Melbourne • Miami • Moskau • New York • Toronto • Warschau u.v.m.

Zahl der Anwälte

Mehr als 200 national / mehr als 4.700 international

Fachbereiche

Aktien- und Kapitalmarktrecht • Allgemeines Wirtschaftsrecht • Allgemeines Zivilrecht • Arbeitsrecht • Bank- und Finanzrecht • Compliance • Datenschutzrecht • Energierecht • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A • Gewerberecht • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP) • Grundstücksrecht • Handelsrecht • Immobilienrecht • Informationstechnologie (IT) • Insolvenzrecht und Restrukturierungen • Internationales Wirtschaftsrecht • Joint Ventures • Kartellrecht und Außenhandel • Leasingrecht • Lebensmittelrecht • Marken- und Wettbewerbsrecht • Mediation • Medizinrecht • Notariat • Öffentliches Wirtschaftsrecht • Patentrecht • Pharmarecht • Private Equity und Venture Capital • Produkthaftungsrecht • Regulierungsrecht • Sozialrecht • Steuerrecht • Subventionsrecht • Telekommunikationsrecht • Umweltrecht • Urheber- und Medienrecht • Vergaberecht • Versicherungsrecht • Vertragsrecht • Vertriebsrecht • Verwaltungsrecht • Wirtschaftsprüfung • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration



Berufseinstieg & Gehalt bei Baker McKenzie

Anforderungsprofil

  • Zwei Prädikatsexamina
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Promotion und/oder LL.M. wünschenswert
  • Unternehmerisches Denken
  • Ausgeprägte Soft-Skill-Fähigkeiten

Neueinstellungen pro Jahr

Associates: 45-50
Referendare: 80
Praktikanten: 70
Wiss. Mitarbeiter: 30

Einstiegsmöglichkeiten

Als Praktikant, juristischer Mitarbeiter, Referendar oder über den Direkteinstieg.

(Einstiegs-) Gehalt

Erstes Jahrbis 120.000 €
Zweites Jahr110.000 bis 125.000 €
Drittes Jahr115.000 bis 135.000 €

Erfolgsprämien:
10.000 € ab dem 3. Jahr bis 35.000 € im 6. Jahr

Zusatzleistungen:
Laptop & Mobiltelefon • Betriebliche Altersvorsorge • Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit wie Fitnessangebot in Kanzlei • Kinderbetreuung • Versicherungspaket u.v.m.

Arbeitszeitmodelle

  • Teilzeitmodelle
  • Elternzeit
  • Homeoffice möglich
  • Sabbatical möglich

Tatsächliche Arbeitszeiten

  • Wochenarbeitszeit: k.A.
  • Urlaubstage: k.A.

Mandantenkontakte

Berufseinsteiger werden möglichst früh in die Mandatsarbeit eingebunden.

Entwicklung & Perspektiven

Weiterbildung

Wir begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg von Tag eins an. Lokal und global partizipieren Sie an aufeinander abgestimmten, globalen und lokalen Entwicklungsprogrammen, angepasst an Ihre Seniorität und Ihren Entwicklungsbedarf. Mit unserem Professional Development Framework fördern wir unsere Kollegen mit Maßnahmen, die zu ihren Entwicklungsstufen passen.

Sie lernen für Ihre nächsten Schritte,  betreiben Networking und entwickeln sich kontinuierlich weiter. Unsere Inhouse University, e-Learning Programme und European Associate Meetings mit Associates aus ganz Europa sind nur einige Beispiele, wie wir Sie für Ihre Karriere fit machen. Wir sind außerdem Förderer des Bucerius Program der Bucerius Law School, das Themen wie Legal Tech in den Fokus stellt. Und mit unserem  “Talent Management und Business Development Booster“ fördern und unterstützen wir Ihre unternehmerischen Ideen, besonders in Sachen Digitalisierung.

Die Welt rückt zusammen, wenn Sie bei uns arbeiten: Mit unseren fünf Mobility Programmen eröffnen wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten, in unseren Büros rund um den Globus zu arbeiten – von zwei Wochen bis zu zwei Jahren. Sie arbeiten an Business Cases, betreuen globale Mandate, lernen Mandanten vor Ort kennen, begleiten  Produktentwicklungen und bauen kontinuierlich Ihr Netzwerk aus.

Wir sind außerdem Partner des Center for the Fourth Industrial Revolution des World Economic Forum und ermöglichen ausgewählten Nachwuchsjuristen ein Fellowship, das das Thema Innovation in den Vordergrund stellt.

Nutzen Sie die Chance und werden Sie bereits während Ihrer Ausbildung in unserer Kanzlei aktiv. Wir bieten Ihnen Entwicklungsprogramme bis hin zum Einstieg in unsere Kanzlei.

"Career Mentorship Program"

Mit dem Career Mentorship Program bieten wir Ihnen als Nachwuchsjurist ein aufeinander abgestimmtes Programm an, das Sie langfristig in Ihrer Ausbildung begleitet, mit zahlreichen Bausteinen wie kanzleieigener Universität (Mentorship University), der Möglichkeit, ins Ausland zu gehen, Legal English Kursen, einem jährlichen Summer Camp, Entwicklungsgesprächen u.v.m

Sie gehören von Anfang an zu unserer Kanzlei und haben einen Mentor als „Türöffner“ zur Seite. Sie sind Teil eines Teams, erweitern kontinuierlich Ihr Netzwerk und treffen regelmäßig Ihre Mentee Kollegen zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Im Rahmen eines praktischen Einsatzes arbeiten Sie gemeinsam mit unseren Anwälten auf spannenden Mandaten mit.

Förderung

  • Unterstützung bei LL.M., MBA oder Promotion
  • Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt / Steuerberater
  • Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen
  • “Talent Management und Business Development Booster“: Förderung Ihrer eigenen unternehmerischen Ideen ab dem 3. Berufsjahr mit einem bestimmten Budget, das Sie frei zur Planung und Umsetzung dieser nutzen können

"Law Clerk Program"

Als Referendar, Praktikant oder juristischer Mitarbeiter partizipieren Sie am “Law Clerk Program“. Ein erfahrener Anwalt als Coach, Soft- und Hard Skill-Seminare, Zeitschriftenrundschauen, Praxisgruppen-Meetings und  Mandantenseminare gehören ebenso zum Programm wie unser monatliches “Passionately Global Breakfast“.

Weg zur Partnerschaft

Wir bieten mit unserem Career Track flexible Modelle - angepasst an Schwerpunkt, Aufgaben und Lebensphasen, z.B. mit dem Partner Track und dem Associate Alternative Track. Als Alternative zum Partner Track bietet der Associate Alternative Track spannende Mandatsarbeit bei geringeren Stundenanforderungen und weniger Business Development Aktivitäten. Kandidaten, die diesen Freiraum und diese Schwerpunktsetzung schätzen, sind auf diesem Track richtig – als Voll-  oder Wirtschaftsjurist oder auch als Ökonomen.

Der Career Track bleibt flexibel:  Sie bleiben auf dem Alternative Track oder wechseln in den Counsel Status. Als Volljurist oder Steuerberater können Sie auch auf den Partner Track wechseln. Und auch vom Partner Track können Sie als Associate in den Alternative Track wechseln – abhängig von Ihren Lebensphasen und Präferenzen.

Karrierestufen

  1. Associate
  2. Senior Associate
  3. Counsel oder Local Partner
  4. Principal oder Senior Local Partner

Auslandsmöglichkeiten

  • Internationale Mandatsarbeit
  • European Associate Meetings
  • EMEA Senior Associate Development Programme
  • (Mini) Associate Training Programme (ATP)
  • Internationale Praxisgruppen-Treffen
  • Bürowechsel bei Bedarf
  • Secondments
  • Unterstützung beim LL.M.

Partner-Vergütung

Lockstep - die Höhe der Quote bestimmt sich nach der Seniorität.

Quote Partner : Associates

1:1

Referendariat & Praktikum bei G</h2

Highlights

Referendare, Praktikanten und juristische Mitarbeiter, die in einem unserer deutschen Büros erfolgreich eine Tätigkeit abgeschlossen haben, haben die Möglichkeit, eine Wahlstation an einem unserer ausländischen Standorte zu absolvieren.

Anforderungsprofil für Referendare

  • Prädikatsexamen
  • Solide Englischkenntnisse
  • Affinität zu wirtschaftlichen Themen und Entwicklungen
  • Unternehmerisches Denken

Refendariatsplätze p.A.

ca. 80

Übernahme

Hohe Wahrscheinlichkeit

Stationen

  • Anwaltstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Arbeitszeit im Ref

nach individueller Vereinbarung

Gehalt im Referendariat

750 € / Wochentag monatlich

Sonderleistungen für Referendare

  • "Career Mentorship Programme"
  • "Summer Camp"
  • "Passionately Global Breakfast"
  • Examensorientierte Ausbildung
  • Unterstützung bei der Examensvorbereitung durch Online-Repetitorium

Kontakt

 

Fabienne Ramb
Assistant Recruiting & Professional Development

069/29908-168
fabienne.ramb(at)bakermckenzie.com

Praktikum

  • Ganzjähriger Einstieg in ­Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München möglich
  • Dauer: vier bis acht Wochen
  • Individueller Ausbildungsplan, Teilnahme an Fach- und Soft-Skills-Seminaren, viel Training-on-the-Job
  • Betreuung von einem ­erfahrenen Anwalt als Coach
  • Zuordnung zu einzelnen Teams, Mitarbeit an Mandaten und Teilnahme an Praxisgruppentreffen
  • Teilnahme an allen Kanzleiveranstaltungen am Ausbildungsstandort

Gehalt im Praktikum

600 € / Monat

Gehalt für WissMit

vor 1. Examen: 480 €*
nach 1. Examen: 750 €*
nach 2. Examen: 1000 €*

*pro Wochentag monatlich

Werte & Kultur

Wir arbeiten in unserer Kanzlei über Grenzen, Märkte und Industrien hinweg zusammen, in 77 Büros weltweit.

Unsere Kolleginnen und Kollegen haben den Mut, neue Ideen zu entwickeln und neue Technologien zu nutzen. In Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung navigieren wir Unternehmen sicher durch die Märkte und geben Antworten auf ihre komplexen rechtlichen Fragen.

Unsere einzigartige Kultur – gewachsen in mehr als 65 Jahren – ermöglicht uns, lokale Märkte zu verstehen und gleichzeitig international zu agieren. Die vertrauensvolle und freundschaftliche Zusammenarbeit in unseren Büros rund um den Globus setzen wir zum Wohle unserer Mandanten ein und vertreten mit rund 200 Anwälten in unseren deutschen Büros mit ausgewiesener fachlicher Expertise und internationaler Erfahrung deren Interessen.

Diversity

Baker McKenzie verpflichtet sich zum Thema Diversity & Inclusion und möchte für alle Kollegen ein Arbeitsumfeld schaffen, das u.a. die Themen Gender, unterschiedliche kulturelle Hintergründe sowie unterschiedliche Erfahrungen und Sichtweisen reflektiert. Deshalb engagieren wir uns extern und intern in verschiedenen Projekten – gemeinsam mit unserem Diversity & Inclusion Committee.

Für unsere Juristinnen bieten wir spezielle Workshops und Trainings an – und Entwicklungsprogramme für einzelne Karrierestufen:

  • Sponsorship Program
  • “Career Guidance Scheme": für Senior Associates/Counsel
  • “LIFT – Leaders Investing For Tomorrow”, Sponsorship Program für Local Partnerinnen

Auch LGBTI spielt für unsere Kanzlei eine wichtige Rolle und ist uns ein besonderes Anliegen. Im aktuellen Ranking von Stonewall Top Global Employers 2018 erreichten wir den 6. Platz der Arbeitgeber, die das integrativste Arbeitsumfeld für LGBTI-Mitarbeiter bieten. Auf LGBTI-Karrieremessen und Veranstaltungen engagieren wir uns regelmäßig.

Zu Diversity gehört für uns außerdem, dass wir unterschiedliche Lebensentwürfe und Karrierewege fördern. Unsere Initiative “Role Models“ zeigt, wie Kolleginnen und Kollegen mit den Themen Sabbatical, Elternzeit und Teilzeit umgehen. Sie berichten über ihre Erfahrungen und geben damit wertvolle Impulse – vielleicht auch für Sie?

Social Responsibility

Pro-Bono-Rechtsberatung und gesellschaftliche Dienste sowie Nachhaltigkeit sind die Säulen unseres weltweiten CSR-Programms. Unsere Kanzlei hat hierfür ein weltweites und regionales CSR-Board errichtet.

Familienfreundlichkeit

  • Kinderbetreuung durch den pme Familienservice
  • Elternzeit- und Teilzeitmodelle
  • Homeoffice möglich
  • Kinderbüros

Frauenquote

  • Partnerinnen: 14%
  • Associates: 44%

Miteinander

  • "Open Door"-Konzept
  • Personal Trainings und Mitarbeiter-Events außerhalb der Bürozeiten
  • Alumni-Netzwerk
  • "Business Women"-Netzwerk