LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Karriere bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Karriere bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN heißt Mitarbeit in einer Kanzlei zwischen Bewahren und Erobern. Wir sind eine auf das Wirtschaftsrecht spezialisierte Kanzlei mit Standorten in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Berlin, Leer und Dresden. Bundesweit sind bei uns gut 160 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Steuerberaterinnen und Steuerberater tätig, womit wir zu den größten mittelständischen Kanzleien in Deutschland zählen. Wir beraten weltweit tätige Konzerne ebenso wie nationale mittelständische Unternehmen sowohl in innerdeutschen als auch in internationalen Mandaten.

Kontakt

Frauke Fries
Human Resources

Hamburger Alle 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main

T: +49 699798850
E: karriere@asd-law.com

Zur Karriere-Webseite

Standorte

Hamburger Allee 4 (Westendgate)
60486 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 979885-0
frankfurt@asd-law.com

Oberanger 34 - 36
80331 München

Tel.: +49 89 38808-0
muenchen@asd-law.com

Große Elbstraße 36
22767 Hamburg

Tel.: + 49 40 3177970
hamburg@asd-law.com

Kurfürstendamm 54 - 55
10707 Berlin

Tel.: +49 30 8145913-00
berlin@asd-law.com

Am alten Handelshafen 3a
26789 Leer

Tel.: + 49 49 1960710
leer@asd-law.com

Am Brauhaus 1
01099 Dresden

Tel.: +49 351 86659-0
dresden@asd-law.com

Zahl der Anwälte

160

Fachbereiche

  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Bau- und Architektenrecht
  • Beihilferecht
  • Compliance
  • Datenrecht
  • Datenschutz
  • Dispute Resolution
  • Energierecht
  • Franchiserecht
  • Gewerberecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz / IP
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Immobilienwirtschaftsrecht
  • Insolvenzrecht / Restrukturierung
  • Italian Desk
  • IT-Recht
  • Joint Ventures
  • Kapitalmarktrecht
  • Kartellrecht
  • Leasingrecht
  • Litigation & Arbitration
  • Mediation
  • Mergers & Acquisitions (M&A)
  • Medizinrecht
  • Notariat
  • Öffentliches Recht
  • ÖPP/ Projekte
  • Patentrecht
  • Pharmarecht
  • Presse- und Verlagsrecht
  • Private Equity & Venture Capital
  • Reiserecht
  • See- und Seehandelsrecht
  • Sportrecht
  • Steuerrecht
  • Subventionsrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Umweltrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Vergaberecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Zivilrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren
  • Zollrecht
  • Zwangsvollstreckungsrecht und Inkasso

    

Benefits

  • Arbeiten im AuslandArbeiten im Ausland
  • BerufsnetzwerkeBerufsnetzwerke
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
  • DiensthandyDiensthandy
  • Diversity- / FrauenförderungDiversity- / Frauenförderung
  • FirmenwagenFirmenwagen
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
  • FortbildungenFortbildungen
  • Freie Getränke & SnacksFreie Getränke & Snacks
  • Gesundheits- / Sport-AngeboteGesundheits- / Sport-Angebote
  • HomeofficeHomeoffice
  • JobticketJobticket
  • LL.M. / MBA / PromotionLL.M. / MBA / Promotion
  • Mandanten-SecondmentsMandanten-Secondments
  • MentoringMentoring
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
  • ParkplatzParkplatz
  • SabbaticalSabbatical
  • TeilzeitmodelleTeilzeitmodelle
  • Übernahme AnwaltshaftpflichtÜbernahme Anwaltshaftpflicht
Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.

Berufseinstieg bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Anforderungsprofil

Wir suchen Persönlichkeiten, die über hervorragende juristische Qualifikationen verfügen und gemeinsam mit uns ihre persönliche Karriere auf den Weg bringen möchten. Was wir suchen, sind Kollegen, die offen sind für den menschlichen Aspekt der anwaltlichen Tätigkeit. Gerne entscheiden wir uns für Bewerber, die in ihrem Leben bereits über den juristischen Tellerrand hinausgeschaut und einen Teil der Ausbildung im Ausland absolviert haben. Wir erwarten hohen Einsatz von Ihnen, wissen aber auch, dass man auf einem Bein dauerhaft nicht stehen kann.

Neueinstellungen pro Jahr

Associates:10 - 15
Referendare:über 25
Wiss. Mitarbeiter:über 20
Praktikanten:10

(Einstiegs-) Gehalt

1. Jahr:70.000€ bis max. 85.000 €
2. Jahr:bis max. 90.000 € pro Jahr*
3. Jahr:bis max. 95.000 € pro Jahr*

 

Sonstiges:

  • Gesundheitsinitiativen wie z.B. Business Yoga, Massage, bewegte Mittagspause
  • Ausstattung mit Laptop und Mobilfunkgerät

*+ Bonus

Arbeitszeitmodelle

  • Vollzeit
  • Teilzeit
  • Flexibles Arbeiten / Homeoffice

Tatsächliche Arbeitszeiten

  • Durchschnittliche Arbeitszeit in der Woche: Die Arbeitszeit ist immer abhängig von den Mandaten. Wir erwarten hohen Einsatz von Ihnen, wissen aber auch, dass man auf einem Bein dauerhaft nicht stehen kann.
  • Anzahl der Urlaubstage: 27-30 standortabhängig

Einstiegsmöglichkeiten

  • Auszubildender
  • Praktikant
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Referendar in Anwalts- oder Wahlstation
  • Nebenbeschäftigung während des Referendariats
  • promotionsbegleitende Tätigkeit
  • Associate
  • Partner

Onboarding

Wir beziehen Sie vom ersten Tag an mit ein. Intensive Förderung und umfangreiche Einbindung zahlt sich für alle aus. Durch enge Abstimmung mit Partnern und erfahrenen Associates findet ein „Training on the job“ statt.
Daneben stellen wir durch unser Mentorensystem Ihre individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung sicher. Wir führen regelmäßig Feedbackgespräche und legen gemeinsam fest, wie wir Sie bestmöglich unterstützen können (Teilnahme an Fachanwaltskursen, Seminaren, Fortbildungen, Veranstaltungen und Konferenzen sowie Absolvierung LL.M., Promotion.)

Referendariat und Wiss. Mitarbeit bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Highlights 

Mentoring
Während Ihres Referendariats werden Sie durch einen Mentor als persönlichen Ansprechpartner vor Ort unterstützt. Unsere Mentoren sind Anwälte, die bereits einige Jahre Berufserfahrung sammeln konnten, aber noch nahe genug am Referendariat sind, um Sie und Ihre Bedürfnisse zu verstehen.

Unterstützung bei der Examensvorbereitung
Im regelmäßigen Turnus bieten wir unseren Referendaren standortabhängig Workshops zum Aktenvortragstraining sowie Coachings zur Erstellung von Schriftsätzen an. Zudem halten Kollegen regelmäßig Vorträge zu Themen aus den bei uns vertretenen Kompetenzbereichen.

Teilnahme an Kanzleiveranstaltungen
Wir wollen Sie nicht nur fachlich, sondern auch persönlich kennenlernen. Unsere Referendare sind daher auch bei unseren internen Veranstaltungen sowie bei unseren monatlichen Anwaltsmeetings oder Firmenevents herzlich willkommen.

Auslandserfahrung
Wir stellen Ihnen gerne den Kontakt zu befreundeten Kanzleien im Ausland her.

weitere Benefits
Fortbildungsveranstaltungen, Vorträge, Klausurenkurse (Kaiser und Hemmer), Legal-English-Kurse, Referendar-Lunch

Anforderungsprofil für Referendare

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ein überdurchschnittliches erstes Staatsexamen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und internationalen Sachverhalten

Wir sind auf der Suche nach zukünftigen Kolleginnen und Kollegen. Wir begreifen das Referendariat daher insbesondere auch als Chance, sich gegenseitig näher kennenzulernen und Sie von uns und unserer Arbeit zu überzeugen. 

Referendariatsplätze p.a. 

über 25

Arbeitszeit im Ref

Die Arbeitszeiten werden individuell vereinbart. In der Regel sind unsere Referendare zwischen zwei und vier Tagen pro Woche anwesend.

Übernahme

Die Übernahmewahrscheinlichkeit liegt bei ca. 80%.

Gehalt im Referendariat

  • 500 bis 600 € pro Wochenarbeitstag
  • max. 3.000 € pro Monat

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation
  • referendariatsbegleitende Tätigkeit

Gehalt für WissMit

  • 500 bis 600 € pro Wochenarbeitstag
  • max. 3.000 € pro Monat

Praktikum bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Praktikum

An unserem Standort Frankfurt findet jedes Jahr unsere Summer School statt. Im Rahmen eines vierwöchigen Praktikums haben die Studenten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen einer international tätigen, mittelständischen Kanzlei zu werfen und unsere Anwälte bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und zu begleiten.
https://asd-law.com/karriere/4-wochen-als-praktikant-in-in-der-mainmetropole/

Karrierechancen

Auslandsmöglichkeiten

Secondments bei Mandanten und Netzwerkkanzleien im Ausland.

Teilnahme an Konferenzen und Meetings unserer internationalen Netzwerke:

MERITAS
Als eine von 24 europäischen Kanzleien erfüllen wir die hohen Qualitätsstandards von Meritas. Mit Meritas können wir auf den Einsatz von 172 unabhängigen Law Firms in 80 Ländern weltweit zählen.

INTERLAW
Als Mitglied von Interlaw greifen wir auf die Kompetenz von 75 sorgfältig ausgewählten Mitgliedskanzleien in 130 Städten weltweit zurück.

L2B AVIATION
Als einziges deutsches Mitglied des Netzwerks L2B Aviation profitieren unsere Mandanten im Bereich Aviation und Aircraft Finance zudem von unseren exzellenten Verbindungen zu rund 45 in diesem Rechtsbereich spezialisierten Kanzleien in Europa, Asien sowie Nord-, Mittel- und Südamerika.

LEGAL NETLINK ALLIANCE
Im Rahmen der Legal Netlink Alliance verfügen wir schließlich über langjährig gewachsene Kontakte zu Kanzleien in mehr als 40 Ländern überwiegend in Europa und Nord-Amerika, die wirtschaftsrechtliche „full service“-Beratung aus kleineren und mittleren Einheiten heraus leisten.

Weiterbildung

Auch eine Anwaltspersönlichkeit muss sich entwickeln, umfangreiches sowie aktuelles Wissen ist für eine professionelle Mandatsbearbeitung unabdingbar.

Wir schulen Sie daher am Fall und individuell. Im Team und von Ihrem verantwortlichen Partner lernen sie, was wirklich wichtig ist. Wir sorgen dafür, dass der Wissenstransfer im Kollegium konsequent funktioniert, so zum Beispiel durch unsere fachübergreifenden Anwaltsmeetings, die über aktuelle Themen, Rechtsprechung und Markttrends informieren.

Jede Fort- und Weiterbildung von Ihnen ist neben einem persönlichen Fortschritt auch ein Gewinn für ARNECKE SIBETH DABELSTEIN. Wir unterstützen Sie daher gerne bei der für Sie bestmöglichen Qualifikation. Ob beim Fachanwaltstitel, LL.M. oder bei einer Promotion – wir fördern Sie mit flexiblen Modellen. So können Sie diese neben Ihrer Tätigkeit für ARNECKE SIBETH DABELSTEIN erwerben oder geplant Auszeiten hierfür nehmen. Secondments und Austausche mit befreundeten Kanzleien im Ausland gehören bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN dazu.

Förderung

  • Unterstützung bei Erwerb von LL.M./ Promotion
  • Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/ Steuerberater
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Karrierestufen

  • Associate
  • Senior Associate
  • Counsel
  • Partner (Salary Partner und Equity Partner)
  • Of Counsel

Partner-Vergütung

  • Long Term Incentives
  • Lockstep

Weg zur Partnerschaft

Wir möchten Sie zu Mitunternehmern und Partnern ausbilden. So ist der Karriereweg jedes neuen Kollegen und jeder neuen Kollegin – sofern Sie dies wünschen – auf die Partnerschaft ausgerichtet. Wir unterstützen Sie vom ersten Tag an dabei, die dafür erforderlichen fachlichen und persönlichen Fähigkeiten zu erwerben (z.B. Aufbau eigener Schwerpunkte, eigener Mandatsstrukturen, Übernahme von Mitarbeiterverantwortung).

Der Karrieretrack verläuft im Regelfall in folgenden Stufen:
Associate - Senior Associate - Salary Partner/Counsel - Equity Partner. Es gibt aber auch echte Alternativen zum Partnertrack - »up-or-out« ist für uns keine Option.

Verhältnis Partner : Associates

1 : 2

Werte & Kultur

Werte

Wir haben eine offene Kommunikations- und Diskussionskultur, in der die Person und die Meinung des Anderen ohne Hierarchiedenken wertgeschätzt werden.

Wir legen Wert auf flache Hierarchien, einen offenen, kollegialen und wertschätzenden Umgang miteinander und ein gutes Team. Die Türen bei uns im Haus, insbesondere auch die der Partnerschaft, stehen Ihnen jederzeit für den fachlichen oder persönlichen Austausch offen.

Es wird Ihnen leicht fallen, sich schnell als Teil unseres Teams zu fühlen!

Miteinander

  • Gemeinsame Kanzlei-Events - teilweise auch standortübergreifend - wie Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, Neujahrsfrühstück, Anwaltstag
  • Get-Togethers und After-Work-Meetings u.a. an den Kickertischen
  • Unterschiedliche Sport- und Gesundheitsangebote an den Standorten wie Business Yoga und Massagen
  • Open Door Policy, flache Hierarchien

Frauenquote

  • Partnerinnen: 15 %
  • Anwältinnen: 58 %

Galerie

Eingangsbereich des Büros in Frankfurt am Main

Das Münchener Büro

Das Münchener Büro von außen

Das Büro in Leer

Das Büro in Dresden

Das Büro in Hamburg

Ausblick aus dem Hamburger Büro