LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

EDGE – präsentiert von CMS: Ersetzen Smart Contracts bald den Anwalt?

12.10.2016

Smart Contracts automatisieren die Ausführung und Prüfung von Verträgen – bisher typische Aufgaben von Anwälten. Wie wandelt sich ihre Rolle mit der Digitalisierung von Verträgen?

 

Was bisher auf Papier festgeschrieben wurde, steht heute im Programmcode. Smart Contracts automatisieren einen großen Teil des Vertragsrechts. Ihnen ist die Ausführung und Prüfung bereits eingeschrieben – was aber noch Klärung braucht: ihre Rückabwicklung.

Was passiert, wenn der Programmcode des Smart Contract gar nicht das enthält, was die Vertragsparteien darin anlegen wollten? Die einen sagen: Nichts – und folgen dem neuen Dogma "Code is law". Andere rufen nach einer Art Gerechtigkeitsschnittstelle im Code, um ihn auch später auslegen zu können.

Wem man auch folgen mag, fest steht: Auch Smart Contracts brauchen die Begleitung durch den Anwalt. Um sicherzustellen, dass auch das in den Code fließt, was gewünscht war und um im Zweifel selbst den Programmcode kontrollieren zu können. Der IT-Anwalt ist auf dem Vormarsch.

Mehr erfahren Sie hier!

EDGE - präsentiert von:
Law . Tax

Die Digitalisierung verändert alles – das Recht, die Wirtschaft, unser Leben. In EDGE diskutieren Rechtsexperten von CMS, womit wir uns heute auseinandersetzen müssen, um die Zukunft von morgen zu gestalten. Jede Folge widmet sich thesenhaft einem Thema aus der CMS-Rechtspraxis, das in eigenen Blogartikeln vertieft wird. LTO ist offizieller Medienpartner von EDGE. 

Weitere EDGE-Videos