Kraus Ghendler Ruvinskij: Ver­stär­kung für das neue Büro in Wien

26.11.2021

Die Kanzlei Kraus Ghendler Ruvinskij gewinnt mit Manuel Mofidian einen selbstständigen Partner für die österreichische Niederlassung. Mofidian übernimmt die Leitung des Wiener Büros.

Kraus Ghendler Ruvinskij hat sich zum September dieses Jahres mit Manuel Mofidian verstärkt. Der 33-jährige Rechtsanwalt ist Standortleiter der jüngst eröffneten Wiener Niederlassung und stieg als selbstständiger Partner ein. Vor seinem Wechsel war Mofidian Senior Legal Counsel bei Ixopay, einem in Wien ansässigen Softwareunternehmen.

Weitere Stationen seiner Laufbahn sind RPCK und PwC Legal Austria. Seine Anwartschaft verbrachte Mofidian in unterschiedlichen internationalen, auf Wirtschaftsrecht und Prozessführung spezialisierten Wiener Rechtsanwaltskanzleien mit Standorten in New York, Denver und Mailand. 2017 hatte Mofidian bereits sein Referendariat bei Kraus Ghendler Ruvinskij absolviert. In seiner neuen Rolle soll er für die Kanzlei Digitalisierungsprozesse auf dem Rechtsmarkt in Österreich voranbringen.

Als eine der größten Verbraucherrechtskanzleien im deutschsprachigen Raum hat sich die Kanzlei mit mittlerweile über 500 Mitarbeitenden zu einem festen Bestandteil der Legal-Tech-Szene entwickelt. Neben dem neuen Standort Wien ist Kraus Ghendler Ruvinskij mit Büros in Köln (Hauptsitz), Berlin und Essen vertreten.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kraus Ghendler Ruvinskij: Verstärkung für das neue Büro in Wien . In: Legal Tribune Online, 26.11.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46764/ (abgerufen am: 08.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag