Moot Courtrss

Alle Artikel zum Thema

Studium & Referendariat

ICC International Commercial Mediation Competition

Verhandeln in Paris, mon amour

ICC-Team der Universität Bonn

Zum dritten Mal haben Jurastudenten der Universität Bonn bei der ICC International Commercial Mediation Competition in Paris ihr Verhandlungsgeschick unter Beweis gestellt. Die LTO hat das vierköpfige Team und ihre Coaches begleitet. Dass es spannend wird, war von Anfang an klar: In diesem Jahr wollten die Bonner endlich zu den besten 16 Teams gehören, die in die Finalrunde einziehen. mehr

Studium & Referendariat

Client Interviewing

Süchtige Ärzte entscheiden Weltmeisterschaft

Luise Bühler (r.) und Deborah Irrgang

Drogenabhängige Ärzte, sexuell belästigte Bankmitarbeiterinnen: Im Finale des Brown-Mosten-Wettbewerbs zum Client Interviewing simulierten Jurastudenten Erstgespräche mit verzweifelten Mandanten. Erstmals kämpften deutsche Teilnehmerinnen um den Weltmeistertitel – und landeten auf Anhieb auf dem zweiten Platz. Anna K. Bernzen sprach mit den Kölner Studentinnen über ihren Vize-Titel. mehr

Studium & Referendariat

Simulation des Internationalen Strafgerichtshofs

"Ein bisschen wie Boston Legal"

Teilnehmer des National Model United Nations

Die Verteidigerin studiert an der Uni Regensburg, die Verhandlung findet im New Yorker Sheraton Hotel statt: Kein typisches Verfahren vor dem Internationalen Strafgerichtshof, sondern die erste Simulation einer solchen Verhandlung im Rahmen der National Model United Nations. Die Jurastudentin Daniela Ring hat teilgenommen und mit Anna K. Bernzen über ihre Erfahrungen gesprochen. mehr

Nachrichten

BestGraduates Law Game

David Huthmacher glücklicher Gewinner

David Huthmacher hat das "BestGraduates Law Game 2011" gewonnen. Am Mittwoch konnte der Bonner Absolvent in Amsterdam das Finale des Rekrutierungsevents für Top-Juraabsolventen für sich entscheiden. Neben dem Titel darf sich der junge Jurist über ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro und ein Rennwochenende am Nürburgring freuen. mehr

Studium & Referendariat

European Law Students' Association

"Nicht nur in der Bibliothek und im Hörsaal"

Philip Hagedorn

Seit 30 Jahren an europäischen Universitäten präsent: Die European Law Students' Association vereint junge Juristen zum fachlichen und persönlichen Austausch. Wie der mit dem Studium vereinbar ist, warum die Menschenrechte dabei ein zentrales Thema sind und was ein Jurastudent am BGH zu suchen hat, erklärt Philip Hagedorn, ihr deutscher Präsident, im Gespräch mit LTO. mehr

Studium & Referendariat

Willem C. Vis Moot Court

Vienna calling

Moot-Team Frankfurt

Der Willem C. Vis Moot ist einer der weltweit prestigeträchtigsten Moot Courts. Ende April trafen sich Studenten aus der ganzen Welt zur Finalrunde in Wien und Hongkong. Die Teams aus Frankfurt und Münster berichten auf LTO.de über ihren Weg in die K.o-Runden. Am Ende war es aber eine andere deutsche Uni, die einen Einzelsieg feiern konnte. mehr

Nachrichten

Studenten

Pre-Moots in Hamburg und Düsseldorf

Auch 2011 finden in Hamburg und Düsseldorf die Pre-Moots auf den internationalen Studentenwettbewerb "Willem C. Vis InternationalCommercial Arbitration Moot Court" in Wien statt. Die initiierende Kanzlei Heuking Kühn will damit unter anderem das Schiedsverfahren als alternative Form der Streitbeilegung bekannt machen. mehr

Nachrichten

Universitäten

Bochumer Jura-Studierende gewinnen "Jessup Moot Court"

Als strahlende Sieger sind fünf Studierende der Juristischen Fakultät der Bochumer Ruhr-Universität aus dem deutschen Vorentscheid des "Jessup International Law Moot Court" hervorgegangen. Im Finale siegten sie gegen das Team der Friedrich-Schiller-Universität Jena. mehr

Studium & Referendariat

Moot Court am OLG Köln

Junge Semester dominieren Plädoyer-Duell

Moot Court Uni Koeln

Gesa Wiedemann steht im Plenarsaal des  OLG Köln und plädiert für ihren Mandanten. Er ist ein bekannter Fernsehmoderator und wurde wegen einer behaupteten Persönlichkeitsrechtsverletzung auf Schadensersatz verklagt. Nein, das hier ist kein zweiter Fall Kachelmann. Es ist der Moot Court der Uni Köln, bei dem Studenten fiktive Fälle verhandeln. mehr

Nachrichten

BFH

Uni Mainz siegt beim Moot Court zum Steuerrecht

Ein Team der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz erzielte den ersten Platz in der Endausscheidung des Moot Court zum Steuerrecht, veranstaltet unter gemeinsamer Trägerschaft der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft und des BFH. mehr

Job & Karriere

Legal English

Nachhilfe von John Grisham und Glenn Close

Legal English ist für viele Juristen ein Muss, der Weg dahin jedoch trocken: Vokabeln lernen, Grammatikregeln pauken, Fachbücher wälzen. Aber geht es auch einfacher? Mit Romanen, Fernsehserien und Zeitungen zum Beispiel? Wir fragen Experten, ob John Grisham oder Boston Legal dem Sprachvermögen auf die Sprünge helfen. mehr

Studium & Referendariat

Moot Courts

Probe für den Ernstfall

Gerichtssaal

Jeder, der als Referendar erstmals in den Schuhen eines Staats- oder Rechtsanwalts eine Verhandlung führen sollte, kennt das Gefühl: Der Wechsel von der universitären Theorie in die berufliche Praxis ist ein Sprung ins kalte Wasser. Wer sich freischwimmen will statt unterzugehen, sollte vorbereitet sein. Moot Courts bieten die Gelegenheit dazu. mehr

Nachrichten

Moot Court

Jura-Studentinnen aus Halle erringen Weltmeistertitel

Vier Studentinnen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) lieferten in der Endrunde der "ELSA Moot Court Competition on WTO Law" in der Dominikanischen Republik den besten Klägerschriftsatz ab. mehr

Seminar-Suche für Rechtsanwälte

Die LTO App - jetzt kostenlos für Apple und Android
Rechtsquiz zu den Brandstiftungsdelikten

Jetzt wird’s brenzlig! Bei vielen ist die Vorlesung Strafrecht BT sicher schon etwas länger her. Grund genug, hier noch einmal die wichtigsten Probleme rund um die Brandstiftungsdelikte zu behandeln. Wann ist ein Gebäude "in Brand gesetzt"? Wer ist ein "anderer Mensch" im Sinne des § 306b Abs. 2 Nr. 1 StGB? Und wie war das noch mal mit der teleologischen Reduktion des § 306a Abs. 1? Fackeln Sie nicht lange und testen Sie Ihr Wissen im Rechtsquiz zu den Brandstiftungsdelikten!

LTO-Newsletter
kostenlos abonnieren