• Job & Karriere, 08.01.2013

    Raus aus dem alten Trott: Der Jahreswechsel kann frischen Wind in die eigene Kanzlei bringen, wenn der Anwalt ihn zum Anlass nimmt, aus seinen Routinen auszubrechen und Weichen neu zu stellen. Ilona Cosack präsentiert 8 gute Vorsätze, mit denen 2013 zu einem erfolgreichen Geschäftsjahr wird. Bestimmt kennen Sie den Kult-Dialog ...

  • Nachrichten, 20.02.2013

    Rechtssuchende finden ihren Anwalt immer häufiger über das Internet. Neben Suchmaschinen wie Google spielen Anwaltsportale eine zunehmend größere Rolle. In der am Mittwoch erscheinenden Ausgabe der Zeitschrift Finanztest schneiden bei einer Nutzerumfrage vor allem Anwaltauskunft.de und Anwalt24.de gut ab. Bei der Suche nach ei...

  • Job & Karriere, 19.05.2010

    Die Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) ist in Kraft getreten. Eine Verordnung und eine Abkürzung, die sich die Rechtsanwälte in Zukunft merken müssen. Nicht nur, weil sie neue Pflichten gegenüber Mandanten normiert. Sondern auch, weil sie aller Wahrscheinlichkeit nach noch für erheblichen Ärger sorgen wird....

  • Kanzleien & Unternehmen, 01.10.2014

    Facebook, Zalando, Uber. Welcher Anwalt wünscht sich nicht solche namhaften Internetunternehmen mit hohem Beratungsbedarf als Mandanten? Kein Wunder also, dass immer mehr Wirtschaftsanwälte in der Start-up-Szene auf Kundenfang gehen. Sascha Leske hat das geschafft, wovon viele träumen. Der Berliner Noerr-Partner ist Stammberater vo...

  • Job & Karriere, 25.06.2010

    Vor der am Freitag beginnenden Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer sprach Präsident Axel Filges über notwendige Änderungen im anwaltlichen Berufsrecht. Die Themenpalette reichte dabei vom Datenschutz über die Erhöhung der Anwaltsvergütung bis hin zum Festhalten an der Robenpflicht. Gegen die Ansicht des Bundesdatens...

  • Job & Karriere, 11.03.2017

    Das Wort "Vertrieb" klingt ungewöhnlich für wirtschaftsberatende Anwälte. Wer allerdings eigenes Geschäft aufbauen möchte, kommt um Mandatsakquise, Targeting, PR-Maßnahmen, Pitching und Verkaufsstrategien nicht herum, meint Liane Allmann . Anwaltliche Dienstleistung basiert auf Vertrauen. Deshalb sollten sich Anwälte Gedan...

  • Job & Karriere, 28.03.2013

    Mandat annehmen, abwickeln, abrechnen? Im heiß umkämpften Anwaltsmarkt reicht das schon lange nicht mehr. Bestehende Beziehungen müssen gepflegt, neue Mandate gewonnen und Beratungsbedarf muss geweckt werden. Ilona Cosack mit sieben Tipps für die Praxis, für die man nicht Marketing studiert haben muss. 1. Steuern Sie die Mand...

  • Job & Karriere, 08.09.2015

    Das anwaltliche Berufsrecht verpflichtet einen Rechtsanwalt, nach der Beendigung eines Mandats die von ihm geführten Handakten herauszugeben. Dies entschied der AGH Nordrhein-Westfalen und änderte damit seine bisherige Rechtsprechung. Der verurteilte Rechtsanwalt hatte ein Ehepaar in drei gerichtlichen Verfahren vertreten. Nachdem ...

  • Job & Karriere, 03.06.2011

    Bloggen zwischen Aktenstapeln, twittern in der Verhandlungspause: Immer mehr Rechtsanwälte erobern das Web 2.0. Ob Mandantenakquise oder Selbstdarstellung, die Ziele sind verschieden und ebenso der Erfolg. Glaubwürdig bleiben, Vertrauen schaffen und sich der Öffentlichkeit stellen – wer das richtig macht, kann nur gewinnen, sagen P...

  • Job & Karriere, 04.11.2015

    Der Kollege ist im Urlaub – und genau in diesem Augenblick benötigt die Kanzlei Einblick in die Korrespondenz mit einem Mandanten. Was tun? Wie ist der rechtliche Rahmen? Und welche technischen Lösungen gibt es? Den Überblick über E-Mails zu behalten ist für die Arbeit von Kanzleien essentiell. "Unsere Partner haben natürlich ein h...

  • Job & Karriere, 16.02.2015

    Das Leben als Anwalt könnte eigentlich ganz schön sein - wenn bloß die Mandanten nicht wären. Liane Allmann und Susanne Kleiner eilen stressgeplagten Rechtsberatern zur Hilfe und haben zehn Tipps zusammengestellt, damit in Zukunft endlich Ruhe im Büro herrscht. Wer sich daran hält, kann nicht nur vorhandene Mandanten loswer...

  • Kanzleien & Unternehmen, 12.11.2015

    Anwälte, die sich im steigenden Konkurrenzkampf behaupten wollen, sollten frühzeitig den Beratungsbedarf ihrer Mandanten erkennen und Lösungen dafür entwickeln. Jörg Overbeck zeigt Wege auf, wie das gelingen kann. Den Begriff "Produkt" nehmen viele Anwälte auch heute noch nicht gerne in den Mund – zumindest nicht, wenn es um i...