• Nachrichten, 02.11.2016

    Der bisherige OLG-Richter Alexander Meyberg wurde zum Richter am Bundesgerichtshof ernannt. Er wird Mitglied des IX. Zivilsenats. Der Bundesgerichtshof (BGH) erhält personelle Verstärkung. Alexander Meyberg ist von Bundespräsident Joachim Gauck zum Richter am BGH ernannt worden. Wie die Pressestelle des BGH am Mittwoch mittei...

  • Nachrichten, 27.06.2016

    Der Bundespräsident hat die Vorsitzende Richterin am LG Zwickau Birgit Borris und den Vizepräsidenten des LG Marburg Carsten Paul zu Richtern am BGH ernannt. Die neue Richterin am Bundesgerichtshof (BGH) Birgit Borris ist 48 Jahre alt. Nach Abschluss ihrer juristischen Ausbildung trat sie 1996 in den höheren Justizdienst des...

  • Nachrichten, 23.06.2015

    Den Streit, wer von zwei Richtern nun zum Vorsitzenden am 5. Strafsenat des BGH ernannt wird, hat das VG Karlsruhe am Montag im Eilverfahren entschieden. Das Verwaltungsgericht (VG) Karlsruhe entschied am Montag im Verfahren des vorläufigen Rechtsschutz den Streit zweier Richter um den vakanten Vorsitzendenposten am 5. Strafse...

  • Nachrichten, 15.07.2014

    Beim zweiten Senat des BVerfG hat der neue Richter Maidowski sein Amt angetreten. Er ist der Nachfolger von Michael Gerhardt, der bisher das NPD-Verbotsverfahren bearbeitet hat. Bundespräsident Joachim Gauck überreichte Ulrich Maidowski am Dienstag die Ernennungsurkunde. Gerhardt würdigte er als Richter mit Profil, dessen großes Th...

  • Nachrichten, 26.05.2015

    Obwohl er in einer rechtsextremen Band auftrat, ernannte die Gemeinde Postlow einen Mann zum Ortswehrführer der Feuerwehr. Das VG Greifswald kippte die Entscheidung nun. Die Gemeinde Postlow muss die Ernennung eines mutmaßlichen Rechtsextremisten zum Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr zurücknehmen. Das Verwaltungsgericht ...

  • Nachrichten, 12.08.2015

    Der Streit zweier Richter um eine Stelle am 5. Strafsenat des BGH geht weiter. Die bereits ergangene Auswahlentscheidung des Justizministers haben die Richter des VGH in Mannheim am Mittwoch für rechtswidrig erklärt. Im Eilverfahren hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg am Mittwoch entschieden, dass die Auswahl...

  • Kanzleien & Unternehmen, 26.05.2017

    Die Düsseldorfer Kanzlei Glade Michel Wirtz hat Andreas Remuta zum Counsel ernannt. Remuta ist Gesellschaftsrechtler und arbeitet seit 2013 für die Sozietät. Dr. Andreas Remuta (34) ist im Februar 2013 als Associate bei Glade Michel Wirtz eingestiegen. Die Ernennung vom Counsel erfolgte nun ebenfalls mit Wirkung zum 1. Februar ...

  • Kanzleien & Unternehmen, 24.04.2014

    Norton Rose Fulbright ernennt zum 1. Mai weltweit 46 neue Partner, darunter 20 Frauen - ein verhältnismäßig hoher Anteil. In Deutschland gibt es nur eine Beförderung: Die Frankfurter Bank- und Finanzrechtlerin Nadine Bourgeois. Nadine Bourgeois (33) ist auf Kreditfinanzierungen und Kapitalmarkttransaktionen spezialisiert. Zu ihren ...

  • Nachrichten, 22.06.2011

    Auf den Antrag zweier Konkurrenten hat das VG Schleswig mit zwei am Mittwoch veröffentlichten Beschlüssen dem Justizministerium vorerst untersagt, die Stelle des Leitenden Oberstaatsanwalts bei der Staatsanwaltschaft am Landgericht Lübeck neu zu besetzen. Der Erstbeurteiler sei befangen gewesen, so das Gericht. Die deshalb insges...

  • Nachrichten, 18.01.2013

    Der Streit um Richterstellen am höchsten deutschen Strafgericht nimmt kein Ende. Nach einem am Freitag veröffentlichten Beschluss wurde die beabsichtigte Ernennung einer Richterin zur Vorsitzenden Richterin vorläufig gestoppt. Damit war BGH-Richter Thomas Fischer zum wiederholten Mal mit einer Klage erfolgreich. Fischer hatte sic...

  • Kanzleien & Unternehmen, 13.04.2017

    Linklaters ernennt zum neunen Geschäftsjahr im Mai vier Anwälte zu Partnern und drei neue Counsel. Mit der Partnerernennung von Dr. Andreas Dehio (36), Dirk Horcher (39), Dr. Burkhard Rinne (46) und Dr. Christian Schmitt (38) hat Linklaters die Partnerstruktur in Deutschland zum im Mai beginnenden neuen Geschäftsjahr weiter a...

  • Kanzleien & Unternehmen, 04.05.2015

    Norton Rose Fulbright ernennt zum Mai weltweit 51 Partner aus den eigenen Reihen. In Deutschland gibt es mit dem Corporate-Experten Karsten Kühnle nur einen neuen Partner. Karsten Kühnle (41) ist spezialisiert auf die Beratung von M&A-Transaktionen, Joint Ventures, Commercial-Vereinbarungen und allgemeinen gesellschaftsrechtlichen ...