Donnerstag, 21.08.2014

Legal Tribune ONLINE - das Rechtsmagazin von Jurion

Erstes Syndikus-Urteil veröffentlicht

Das BSG begründet die Spaltung der Anwaltschaft

Die Urteile, mit denen das BSG Unternehmensjuristen im April die Möglichkeit nahm, sich von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht befreien zu lassen, haben die Anwaltschaft aufgerüttelt. Nun sind die ersten Gründe da. Enttäuschend, meint Martin W. Huff, die Entscheidung lasse mehr Fragen offen, als sie beantwortet. Und wie steht es um die bereits befreiten Juristen? mehr

Hintergründe  

Digitale Agenda

Blühende Breitbandkabel-Landschaften?

Kabelrolle mit Breitbandkabel auf Obstwiese

Auch der Gesetzgeber will sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen. Seine am Mittwoch veröffentlichte Agenda stellt Philipp Roos vor. Recht viele Pläne für ziemlich wenig Geld, fürchtet er. Aber wirklich Messbares definiere die Bundesregierung sowieso kaum. mehr

Fischer zum Sexualstrafrecht

"Im Rausch der unbegrenzten Verfolgung"

Frau mit ablehnender Haltung

Die Kieler Professorin Monika Frommel hat im LTO-Interview zu Forderungen nach einer Reform des Sexualstrafrechts Rechtsansichten von BGH-Richter und StGB-Kommentator Thomas Fischer kritisiert. Der meint, Frommel irre in fast jeder Hinsicht. Im Gespräch mit LTO wehrt er sich auch gegen den Vorwurf, unermüdlich zu polemisieren. mehr

Rechtsquiz zum Umweltrecht (Teil II)

Umweltplakette, BImSchG und Klimaschutzrecht

Sonnenblume und Windrad

Die Energiewende ist teuer, so recht weiß keiner, wie sie umgesetzt werden soll.  Aus Europa kommen immer mehr Vorgaben für das Umweltrecht, eine einheitliche Regelung gibt es bisher nicht. Kennen Sie sich auf diesem Terrain aus? Oder wissen Sie wenigstens, wo Sie nachschlagen müssen? mehr

Mehr Hintergründe

Kanzleien & Unternehmen  

GLNS / Rechtsabteilung Delivery Hero / Willkie Farr / Latham

Lieferheld schluckt Pizza.de

Delivery Hero, in Deutschland unter der Marke Lieferheld bekannt, übernimmt den Wettbewerber Pizza.de und wird damit zum deutschen Marktführer im Bereich Online Food Delivery. Bei der Übernahme ließ sich Delivery Hero von der eigenen Rechtsabteilung und mehreren Spezialkanzleien, darunter GLNS, beraten. Die Investoren von Delivery Hero setzten auf Willkie Farr & Gallagher und Latham & Watkins. mehr

Mehr Kanzleien & Unternehmen

Studium & Referendariat  

Sitzungsdienst bei der Staatsanwaltschaft

Zerfetzte Roben und zerfahrene Reden

Schild "Staatsanwaltschaft"

Einige Referendare freuen sich schon vor Beginn ihrer Ausbildung darauf, anderen läuft es beim Gedanken daran eiskalt den Rücken herab: die Sitzungsvertretung bei der Staatsanwaltschaft. Hier gilt es erstmals, eigenständig und ohne fremde Hilfe in der "echten" Justizwelt zu agieren. Horrorgeschichten von überforderten Anfängern gibt es genug. Ein paar Tipps, um die gängigsten Fehler zu vermeiden. mehr

Mehr Studium & Referendariat

Kurioses  

Hotelbewertung mit Nachspiel

500 Dollar pro negative Online-Rezension

"Daumen-nach-unten"-Türanhänger

Mit dieser Welle an Kritik hat ein New Yorker Hotel bestimmt nicht gerechnet: Weil es in seinen AGB festlegte, dass jeder Hotelgast, der negative Online-Bewertungen abgibt, eine "Strafe" von 500 Dollar zu zahlen habe, wurde es nun auf andere Art und Weise abgestraft. mehr

Mehr Kurioses

Job & Karriere  

Homosexualität im Anwaltsberuf

Queer Law

Mann mit Regenbogenvisitenkarte

Vor einigen Jahrzehnten war Homosexualität noch ein Grund, Bewerbern die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft zu versagen. Heute buhlen Kanzleien gezielt um Juristen aus der LGBT-Community – auch aus wirtschaftlichem Interesse. Ein kleiner Blick auf einen großen Wandel. mehr

Mehr Job & Karriere

Feuilleton  

Buch "Millionäre fahren nicht auf Fahrrädern"

Als Richter wurde, wer eine Schreibmaschine hatte

Cover "Millionäre fahren nicht auf Fahrrädern", Ernst Reuß

Hand aufs Herz: Wer kein Berliner ist, hat dieser Tage kaum an den Jahrestag des Mauerbaus gedacht. Martin Rath hat für die Hauptstadt wenig übrig – für ein Buch  des Juristen Ernst Reuß, das eine ganz andere Art von Gedenken nicht nur an die Hauptstadt nach 1945 ermöglicht, umso mehr. Eine Leseempfehlung. mehr

Mehr Feuilleton

Legal Voices  

Die juristische Presseschau vom 21. August 2014

Waffenlieferung an Kurden – NSU-Opfer verklagt Thüringen – Todesurteil gegen Deutschen

Legal Voices - die juristische Presseschau

Die Bundesregierung hat die umstrittene Waffenlieferung an die kurdischen Perschmerga-Milizen beschlossen. Außerdem in der heutigen Presseschau: BGH-Richter fordert Neuregelung der Verfahrenseinstellung im Strafprozess, der BGH erlässt den ersten Freispruch in einem Fall künstlicher Canabinoide, ein NSU-Opfer verklagt Thüringen auf Schadensersatz, ein Deutscher wird in China zum Tode verurteilt und ein Angeklagter wird bei der Verfahrensverzögerung kreativ. mehr

Presseschau-Archiv

Anzeige

Buchtipp der Woche

Buchtipp der Woche

 

 

Das Werk zeigt die Entwicklung der Rechtsprechung zu diesem Themenbereich anhand der wichtigsten Entscheidungen auf und stellt den aktuellen Stand dar (Stichworte „Werthaltigmachen von Rechten und Aufrechnungslagen“, „Kerntheorie“, „Rechtsbodenlehre“, „Rechtsfigur der gesetzlich bzw. rechtsgeschäftlich bedingten Ansprüche“). Mit zahlreichen Beispielsfällen. 2014, 232 Seiten, gebunden, inkl. Onlineausgabe, €68,-, ISBN 978-452-28158-6

 

Jetzt bestellen

 

Neueste Beiträge  
Do 11:51 Uhr

GLNS / Rechtsabteilung Delivery Hero / Willkie Farr / Latham: Lieferheld schluckt Pizza.de mehr

Do 11:46 Uhr

Erstes Syndikus-Urteil veröffentlicht: Das BSG begründet die Spaltung der Anwaltschaft mehr

Do 09:16 Uhr

Dentons : Finanzinvestor steigt bei Gerüstbauer ein mehr

Do 07:03 Uhr

Die juristische Presseschau vom 21. August 2014: Waffenlieferung an Kurden – NSU-Opfer verklagt Thüringen – Todesurteil gegen Deutschen mehr

Rechtsquiz zur Ferienzeit

Die letzte Akte ist bearbeitet, die letzten Klausuren des Semesters geschrieben: endlich Urlaub! Aber auch in den Ferien kann noch eine Menge schiefgehen. Testen Sie Ihr Wissen im aktuellen Rechtsquiz zur Ferienzeit und lernen Sie, was man beim Verreisen mit Haustieren beachten muss und wann eine Reiserücktrittsversicherung wirklich einspringt. Wir wünschen Ihnen eine erholsame Urlaubszeit!

Seminar-Suche für Rechtsanwälte

LTO sucht Verstärkung

Zurzeit brauchen wir Unterstützung in folgenden Bereichen:

(Junior) Portalmanager LTO.de (w/m)

Senior Portalmanager anwalt24.de (w/m)

(Junior) Portalmanager anwalt24.de (w/m)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die LTO App - jetzt kostenlos für Apple und Android
Adressermittlung
Adressermittlung

Verlieren Sie oder Ihre Mandanten Umsätze, weil die Anspruchsgegner unter ihrer alten Adresse nicht mehr zu erreichen sind? Mit unserer Adressermittlung finden Sie säumige Schuldner- schnell, bequem und günstig.

Zur Adressermittlung

LTO-Newsletter
kostenlos abonnieren