Donnerstag, 31.07.2014

Studium & Referendariat

Studiengang "Recht und Wirtschaft"

Alles nur Quatsch?

Absolventen

Warum nur Jura studieren, wenn man nebenbei auch BWL und VWL lernen kann? Studiengänge, die all dies kombinieren, werden bei Studenten immer beliebter. Die Universitäten passen sich der Nachfrage an. Doch auf dem Arbeitsmarkt sind die ersten Absolventen der alternativen Studiengänge noch nicht ganz angekommen. mehr

Meistgeklickt in Studium & Referendariat 2013

Top-Unis, überragende Juristen und unterirdische Prüfer

Best of Studium und Referendariat 2013

Juristische Prüfungen sind und bleiben ein heißes Thema. So haben es gleich drei Beiträge, die sich mit Missständen in diesem Bereich befassen, in unsere Top 10 geschafft. Ebenfalls mit dabei: zwei Juristen am oberen bzw. unteren Ende der Notenskala, Abzocke beim Unterhalt für Referendare und eine Sammlung beißender Zitate über die juristische Ausbildung. mehr

Die gemeinsten Sprüche aus Studium & Referendariat

Schreckensszenario Horrorprüfer – Teil 2

Prüfersprüche Teil 2

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das gilt ganz allgemein im Leben, und für manchen, unglückseligen Kandidaten auch in den Prüfungen. Im zweiten Teil unserer Reihe zu Horrorprüfern haben wir zehn neue Gemeinheiten für euch zusammengestellt – grausam, unfair, völlig unangebracht. Und manchmal leider trotzdem witzig. mehr

Mit Jura nach Bangkok

Zwischen Maßanzügen und Tuktuks

Skyline von Bangkok

"One night in Bangkok makes a hard man humble", sang einst Murray Head. André Siedenberg hat während seiner Wahlstation nicht bloß eine, sondern rund 90 Nächte in der thailändischen Hauptstadt verbracht. Hier erzählt er über seine Erlebnisse mit Straßenküchen und Ladyboys – und dem Verständnis von Pünktlichkeit in einer Kultur, für die Zeit keine große Rolle spielt. mehr

Akademische Grade nach dem Ersten Staatsexamen

In Freiburg träumt man vom Titel

Diplomurkunde

Während an fast allen deutschen Universitäten nach Bestehen der Ersten juristischen Prüfung Grade wie etwa der "Diplom-Jurist" verliehen werden, bleiben sie Studenten an den Universitäten Freiburg und Heidelberg verwehrt. Ein Freiburger Student wollte den akademischen Titel vor dem Verwaltungsgericht einklagen. Warum er erfolglos blieb, erklärt Felix Winkler. mehr

Lateinische Wendungen, die man kennen sollte

Von bona fide bis prima facie

Juralatein

Venire contra factum proprium? Aberratio ictus? Pah, kennt doch jeder. Wir haben 30 lateinische Begriffe zusammengestellt, die gerade so an der Grenze des universitären Lehrstoffs entlangschrammen: selten genug zum Angeben, bekannt genug, um nicht völlig obskur zu klingen. Und nebenbei wirklich furchtbar bildend. mehr

Mit Jura an die Harvard University

Forschungsaufenthalt an der ältesten Universität der USA

Harvard-Campus

Zwingend ist ein Auslandsaufenthalt während der Promotion nicht. Trotzdem bringt ein Perspektivenwechsel oft wertvolle Einblicke und Erfahrungen. Wie wäre es zum Beispiel mit einigen Monaten an einer Top-Universität der Ivy-League? Florian Seitz erinnert sich an seinen Forschungsaufenthalt an der Harvard University, amerikanischen Sportsgeist und Wiedersehen mit deutschen Studienkollegen. mehr

Technik und Recht

Hilfe, da blinkt etwas!

Mann vor Tafel mit Formeln

Er steht verzweifelt vor der piepsenden Kaffeemaschine oder zieht panisch am eingeklemmten Druckerpapier: Den technisch unfähigen Anwalt gibt es wohl in jeder Kanzlei. Mithilfe einer Zusatzausbildung sollen Juristen nun schon an der Universität vertieftes Fachwissen in den Ingenieurswissenschaften erwerben können. Doch wie technisch kann die Juristenausbildung werden? mehr

Master im chinesischen Recht

Das Recht im Reich der Mitte

Recht im Reich der Mitte

Als Exportweltmeister braucht China eine Menge guter Juristen, auch aus Deutschland. Doch die sprachlichen, rechtlichen und kulturellen Barrieren sind groß. Wer sie überwinden will, dem stehen eine Reihe spezieller Studienangebote zur Verfügung – und winken interessante Karrierewege. mehr

Betreuungsvereinbarungen für Doktoranden

Die Promotion an der Kandare

Doktorant bei der Recherche

Baden-Württemberg will das Promotionsrecht der Hochschulen in bisher nicht gekannter Intensität regeln. Dass die Bildungsanstalten den gesetzgeberischen Eingriff in ihren ureigenen Zuständigkeitsbereich mehr oder minder klaglos hinnehmen, zeigt, wie sehr die Plagiatsaffäre ihr Selbstbewusstsein geschwächt hat. Dabei schadet die Reform mehr als sie nützt, meint Wolfgang Löwer. mehr

20 Zitate: Schriftsteller und das Jurastudium

"Immer gesenkten Hauptes durch die Scheiße durch"

Zitate

Ob Goethe oder Heine, Flaubert oder Handke, Kafka oder Heym: viele große Schriftsteller studierten einst Jura. Die meisten von ihnen vereint der Hass auf die als prosaisch und geisttötend empfundene Disziplin, dem sie mit deftigen Worten Ausdruck verleihen. Doch es findet sich auch Lobendes in unserer Zitatesammlung und, ganz zum Schluss, versöhnlich-weise Worte eines alten Rechtsphilosophen. mehr

Abkürzungen zum Doktor

Promotionsvermittler und Photoshop

Doktorhut und Geld

Der Doktor ist ins Gerede gekommen. Nicht jeder, der ihn trägt, hat ihn verdient. Trotzdem gilt er unter Juristen als Zusatzqualifikation, auch außerhalb der Wissenschaft. Jährlich werden etwa 1.500 juristische Doktorgrade verliehen. Die meisten liegen am Ende eines anstrengenden Wegs. Dabei gibt es risikoarme Abkürzungen. Roland Schimmel empfiehlt die Nachahmung dennoch nicht. mehr

Themenwoche Semesterbeginn

Juristen am Meeresgrund und andere Klischees

Jurastudentin (Symbolbild)

Besserwisser, Bücherschlepper, Brillenträger: Die Vorurteile, mit denen Jurastudenten regelmäßig konfrontiert werden, sind seit Generationen unverändert unfreundlich. LTO präsentiert sechs Sprüche, denen Du Dich zwischen Immatrikulation und Examensfeier ausgesetzt sehen kannst und wie Du sie parierst. Achtung: Kann den nicht-juristischen Freundeskreis rasant reduzieren! mehr

Themenwoche Semesterbeginn

Wenn die Angst das Lernen lähmt

Ängstlicher Student

Feuchte Hände, fahriger Blick: Ein wenig Prüfungsangst kennen wohl die meisten Studenten. Für manche wird die Anspannung jedoch unerträglich und macht konzentriertes Lernen unmöglich. Das wiederum führt zu Selbstzweifeln, nicht selten auch zu Studienabbrüchen. Dabei stehen den gebeutelten Examenskandidaten viele Hilfsangebote zur Verfügung. mehr

Themenwoche Semesterbeginn

Fünf Tipps. Fürs Jurastudium, gegen Stress

Studentin in der Bibliothek

Für frisch immatrikulierte Erstsemester hält das Jurastudium bange Fragen bereit: Soll man die Lernzeit lieber zu Hause vor dem PC oder in der Caféteria mit Kommilitonen vertrödeln? Ist 10:30 Uhr für die erste Vorlesung nicht etwas früh? Und wie kann man eigentlich seinen Spaß haben und trotzdem durchs Examen kommen? Antworten liefert unser nicht ganz ernst gemeinter Ratgeber. mehr

Die LTO App - jetzt kostenlos für Apple und Android
Rechtsquiz zum Telekommunikationsrecht

Was ist Telekommunikation? Wie war das nochmal mit der Vorratsdatenspeicherung – gibt es da jetzt eine Regelung im TKG? Und haben Kunden einen Anspruch auf Einzelverbindungsnachweise in ihren Telefonrechnungen? Und was hat das alles bloß mit süßem Gebäck zu tun? Testen Sie Ihr Wissen im aktuellen Rechtsquiz zum Telekommunikationsrecht:

LTO-Newsletter
kostenlos abonnieren