vangard: Part­ne­rer­nen­nung bei der Arbeits­rechts­kanzlei

20.04.2017

Jan-Ove Becker ist neuer Partner der auf Arbeitsrecht spezialisierten Sozietät vangard. Er arbeitet im Hamburger Büro der Kanzlei und ist der zweite Partner, den vangard in diesem Jahr ernannt hat.

 

Jan-Ove Becker (36) arbeitet seit nunmehr insgesamt zehn Jahren mit dem Hamburger vangard-Partner Dr. Thomas Griebe zusammen. Griebe hatte viele Jahre bei Taylor Wessing gearbeitet, sich 2012 zunächst selbstständig gemacht und rund ein Jahr später mit der Arbeitsrechtsboutique Röhrborn Biester Juli zu vangard zusammengeschlossen.

Beckers Schwerpunkte liegen auf der Beratung im Mitbestimmungs- und Betriebsverfassungsrecht, Compliance, im arbeitsrechtlichen Datenschutz und dem transaktionsbegleitenden Arbeitsrecht. Zu seinen Mandanten zählen internationale Unternehmen, häufig aus der Technologie-und Medienbranche.

Die Partnerschaft von vangard umfasst nach Beckers Ernennung 19 Arbeitsrechtler, hinzu kommen 15 Associates.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von vangard

Zitiervorschlag

vangard: Partnerernennung bei der Arbeitsrechtskanzlei. In: Legal Tribune Online, 20.04.2017, http://www.lto.de/persistent/a_id/22691/ (abgerufen am: 29.06.2017)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar