Squire Patton Boggs / Gianni Origoni: Miele über­nimmt ita­lie­ni­sche Steelco

11.08.2017

Squire Patton Boggs hat Miele beim Erwerb der Mehrheit an dem Medizintechnikersteller Steelco beraten. Auf Verkäuferseite beriet die italienische Kanzlei Gianni Origoni Grippo Cappelli.

 

Die beiden Familienkonzerne Miele und Steelco hatten den Zusammenschluss im Juni angekündigt, im Juli wurde er vom Bundeskartellamt freigegeben. Durch die Übernahme wächst die Medizintechnik-Sparte der ansonsten vor allem für Hausgeräte bekannten Miele-Gruppe um etwa ein Drittel auf rund 250 Millionen Euro Umsatz pro Jahr. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das  deutsch-italienische Beraterteam mit Anwälten von Squire Patton Boggs und der italienischen Sozietät R&P Legal wurde von dem Jost Arnsperger geleitet. Bei den kartellrechtlichen Aspekten der Transaktion hat Dr. Christofer Eggers beraten, der Miele seit vielen Jahren begleitet. Die Verkäufer wurden von der Kanzlei Gianni Origoni Grippo Cappelli & Partners in Padua betreut.

Miele erzielte mit den Geschäftsbereichen Hausgeräte und Professional im vergangenen Geschäftsjahr 2015/2016 einen Umsatz von 3,71 Milliarden Euro, das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 19.400 Mitarbeitende.

Steelco produziert Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte, die hauptsächlich für den Einsatz in Kliniken und in der Pharmaproduktion bestimmt sind. Das Unternehmen beschäftigt etwa 400 Mitarbeitende und erzielte 2016 einen Umsatz von 71 Millionen Euro.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Squire Patton Boggs für Miele:

Jost Arnsperger, Federführung, Partner, Corporate/M&A, Berlin

Dr. Christofer Eggers, Partner, Competition/Antitrust, Frankfurt

Alina Navarro Melendo, Associate, Corporate/M&A, Berlin

 

R&P Legal für Miele:

Mario Ferrari, Partner, Corporate/M&A, Turin

Marco Giardino, Associate, Corporate/M&A und Team, Turin

 

Gianni Origoni Grippo Cappelli & Partners für die Verkäufer:

Paolo Brugnera, Federführung, Partner, Corporate/M&A, Padua

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Squire Patton Boggs / Gianni Origoni: Miele übernimmt italienische Steelco. In: Legal Tribune Online, 11.08.2017, http://www.lto.de/persistent/a_id/23915/ (abgerufen am: 22.08.2017)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­walt (m/w) Cor­po­ra­te/M&A

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w) Li­ti­ga­ti­on in Voll­zeit oder Teil­zeit

Noerr LLP, Ber­lin und 2 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Com­mer­cial (Da­ten­schutz/IT)

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

As­so­cia­te (w/m) im Be­reich In­suran­ce

Taylor Wessing, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w) Li­ti­ga­ti­on in Voll­zeit oder Teil­zeit

Noerr LLP, Dres­den und 2 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Pa­tent Li­ti­ga­ti­on

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w) für den Be­reich Cor­po­ra­te

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

Tran­sac­ti­on La­wy­er (m/w) im Be­reich Ban­king mit Schwer­punkt Real Es­ta­te Fi­nan­ce

Linklaters, Mün­chen

Le­gal Coun­sel / Ju­rist (m/w) im Be­reich Di­s­tri­bu­ti­on mit Schwer­punkt Me­di­en­recht

ProSiebenSat.1 Media SE, Un­ter­föh­ring

be­ruf­s­er­fah­re­nen Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Com­mer­cial Con­tracts (Schwer­punkt: Au­to­mo­ti­ve)

Bird & Bird LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w) Ver­mö­gens­nach­fol­ge

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, Ham­burg

Neueste Stellenangebote
Voll­ju­rist (m/w)
Tax Ma­na­ger (w/m) In­ter­na­tio­nal
Rechts­an­walt­fach­an­ge­s­tell­te (m/w) für die Ver­brau­cher­in­sol­venz­ab­tei­lung
Haupt­re­fe­rent/in Re­gu­lie­rungs­ma­na­ge­ment
Sach­be­ar­bei­ter (m/w) Scha­den für Kraft­fahrt / Haftpf­licht
Sup­p­lier Con­tract Chan­ge Ma­na­ger (m/f)
Steu­er­fach­wirt / Steu­er­fach­an­ge­s­tell­ter (m/w)
Voll­ju­rist (m/w)