Orrick / Mayer Brown: Fager­hult kauft LED Linear GmbH

21.03.2016

Der schwedische Leuchtenhersteller Fagerhult hat die LED Linear GmbH sowie deren Beteiligungen gekauft. Orrick hat Fagerhult bei der Transaktion beraten, Mayer Brown war auf Verkäuferseite tätig. 

 

Konstantin Heitmann

Fagerhult hat konkret die LED Linear GmbH sowie deren Beteiligungen an Joint-Venture-Gesellschaften in den USA, Frankreich, Großbritannien, der Schweiz, Singapur, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten gekauft. Das Transaktionsvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

Fagerhult setzte sich dabei in einem Bieterprozess durch.

Fagerhult entwickelt, produziert und vermarktet Lichtkonzepte für öffentliche Gebäude. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.600 Mitarbeiter und unterhält Standorte in etwa 20 Ländern weltweit, darunter auch Deutschland.

Orrick war erstmals für Fagerhult tätig und wurde über einen persönlichen Kontakt zur Bewerbung um das Mandat eingeladen. Dabei hat sich Orrick eigenen Angaben zufolge in einem Wettbewerb gegen eine weitere deutsche Kanzlei durchgesetzt.

Mayer Brown war für die Gesellschafter der LED Linear GmbH tätig. Das Unternehmen mit Sitz im niederrheinischen Neukirchen-Vluyn wurde 2006 gegründet und fertigt lineare LED-Beleuchtungssysteme auf Basis der flexiblen Leiterplatte.

Beteiligte Personen

Orrick Herrington & Sutcliffe für Fagerhult (Kernteam):

Konstantin Heitmann, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf

Dr. Till Steinvorth, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Stefan Renner, Commercial, Düsseldorf

Dr. André Zimmermann, Arbeitsrecht, Düsseldorf

Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein, Steuerrecht, Düsseldorf

Lara Finken, Corporate/M&A, Assciate, Düsseldorf

Clarissa Otto, IP/IT, Associate, Düsseldorf

 

Gärde Wesslau Advokatbyrå für Fagerhult:

Kristoffer Jacobsson, Federführung, Jönköping

 

Afridi & Angell Legal Consultants (Vereinigte Arabische Emirate) für Fagerhult

 

DGS Associates (Indien) für Fagerhult

 

Allen & Gledhill (Singapur) für Fagerhult

 

Mayer Brown für die Gesellschafter der LED Linear GmbH:

Dr. Joachim Modlich, Federführung, Partner, Düsseldorf

Carsten Flaßhoff, Corporate, Partner, Düsseldorf

Volker Junge, Steuerrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Cornelia Wiendl, Steuerrecht, Senior Associate, Frankfurt

Sabine Krause, Immobilienrecht, Associate, Düsseldorf

Katharina Heßel, Corporate, Associate, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Orrick, Herrington & Sutcliffe/Mayer Brown

Zitiervorschlag

Orrick / Mayer Brown: Fagerhult kauft LED Linear GmbH. In: Legal Tribune Online, 21.03.2016, http://www.lto.de/persistent/a_id/18829/ (abgerufen am: 28.05.2017)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
RECHTS­AN­WALT (M/W) SCHWER­PUNKT IT-RECHT/DA­TEN­SCHUTZ/GE­WERB­LI­CHER RECHTS­SCHUTZ

Ebner Stolz Mönning Bachem, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich IP / Me­di­en

Bird & Bird LLP, Frank­furt/M.

Stu­den­ti­sche Aus­hil­fe Le­gal­Tech (m/w)

Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Da­ten­schutz­recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w) mit dem Schwer­punkt Ka­pi­tal­markt­recht und De­ri­va­te

Mayer Brown LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w) für den Be­reich Cor­po­ra­te

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Pa­tent Li­ti­ga­ti­on

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­te

Lindemann Schwennicke & Partner, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich IT-Recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

GSK Stockmann, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w) für den Be­reich Han­dels- und Ver­triebs­recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Mün­chen und 1 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich En­er­gie­recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Cor­po­ra­te

GSK Stockmann, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w) für In­sol­venz-, Sa­nie­rungs- und Wirt­schafts­recht

BGP BLERSCH GOETSCH PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT mbB, Wies­ba­den

Voll­ju­rist (m/w) in Teil­zeit (25-30h)

Global Savings Group, Mün­chen

Voll­ju­ris­ten (m/w)

Hogan Lovells LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­tin­nen/ Rechts­an­wäl­te zur Ver­stär­kung un­se­rer Pra­xis­grup­pe Ar­beits­recht.

Gleiss Lutz, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w) IT-/Da­ten­schutz­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln

Voll­ju­ris­tin / Voll­ju­ris­ten im höhe­ren all­ge­mei­nen Ver­wal­tungs­di­enst

Stadt Lippstadt, Lipp­stadt

Rechts­an­walt (m/w) für den Tä­tig­keits­be­reich IT-Recht und Di­gi­ta­le Me­di­en

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Pa­tent Li­ti­ga­ti­on

Bird & Bird LLP, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Com­mer­cial Con­tracts (Schwer­punkt: Au­to­mo­ti­ve)

Bird & Bird LLP, Frank­furt/M.

An­wäl­te (w/m) im Be­reich COR­PO­RA­TE/M&A

Morrison & Foerster LLP, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w) Ver­mö­gens­nach­fol­ge

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, Ham­burg

Rechts­an­wäl­te (m/w) Com­pe­ti­ti­on Li­ti­ga­ti­on

Hausfeld, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Real Es­ta­te, ins­be­son­de­re Bau­ver­trags­recht und Pro­zess­füh­rung

GSK Stockmann, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w) In­tel­lec­tual Pro­per­ty und Me­di­en­recht

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, Ham­burg

Neueste Stellenangebote
Re­fe­ren­dar (m/w) Schwer­punkt Ar­beits­recht
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te(n)
Schwei­zer Steu­er­spe­zia­list/in für die Fi­nan­z­in­du­s­trie
Sach­be­ar­bei­ter (m/w) im Be­reich For­de­rungs­ma­na­ge­ment
Voll­ju­rist als Le­gal Coun­sel / Syn­di­kus­rechts­an­walt (m/w)
Er­fah­re­ner Rechts­an­walt/ Voll­ju­rist (w/m) Ar­beits­recht Schwer­punkt be­trieb­li­che Al­ters­ver­sor­gung
(Se­nior) Con­sul­tant / Rechts­an­walt / Voll­ju­rist (w/m) Steu­er­straf­recht & Tax Com­p­li­an­ce / Düs­sel­dorf
VER­SI­CHE­RUNGS­EX­PER­TE/IN IN­DU­S­TRIE­VER­SI­CHE­RUNG Kon­zern­zen­tra­le Wi­en