ImmobilienScout24: Michael Bütter zieht in Geschäfts­füh­rung ein

20.04.2017

Michael Bütter, zuletzt General Counsel der Scout24 AG, hat zum 18. April die Geschäftsführung von ImmobilienScout24 übernommen. Er führt die Geschäfte des Immobilienportals gemeinsam mit Thomas Schroeter.

 

Michael Bütter (© ImmobilienScout24 GmbH)

Dr. Michael Bütter (47) und Dr. Thomas Schroeter (38) folgen auf Judith Jungmann und Stephan Spaete und berichten in ihrer neuen Funktion an Greg Ellis, CEO der Scout24 AG. Jungmann und Spaete haben das Unternehmen in "gegenseitigem Einvernehmen" verlassen, wie es in einer Mitteilung der ImmobilienScout24 GmbH heißt.

Der Jurist Bütter war seit Oktober 2015 als Senior Vice President und General Counsel bei der Scout24 AG tätig. Zuvor arbeitete er unter anderem sechs Jahre lang als Mitglied des Executive Committees, General Counsel und Chief Compliance Officer für den DAX-Konzern Vonovia SE (vormals Deutsche Annington). Bütter ist zudem Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten und Vorstandsmitglied der Royal Institution of Chartered Surveyor Deutschland (RICS), einem Verband der Immobilienbranche.

Der zweite Geschäftsführer neben Becker, Schroeter, ist Diplom-Kaufmann und verantwortet seit März 2017 als Senior Vice President den Bereich Marketing & Product bei ImmobilienScout24.

Quelle: ImmobilienScout24 GmbH

Zitiervorschlag

ImmobilienScout24: Michael Bütter zieht in Geschäftsführung ein. In: Legal Tribune Online, 20.04.2017, http://www.lto.de/persistent/a_id/22692/ (abgerufen am: 24.04.2017)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar