Görg / Dr. Beck & Partner / Schindele Eisele / Roever Broenner Susat Mazars: Luit­pold­hütte aus der Insol­venz ver­kauft

25.01.2016

Hubert Ampferl, Insolvenzverwalter über das Vermögen der Luitpoldhütte AG, hat das Traditionsunternehmen an die Ogepar-Gruppe verkauft. Beraten haben die Kanzleien Görg, Dr. Beck, Roever Broenner Susat Mazars und Schindele Eisele.

 

Michael Nienerza

Ende 2015 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Luitpoldhütte AG eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde Dr. Hubert Ampferl von der Kanzlei Dr. Beck & Partner bestellt.

Wenige Wochen nach Insolvenzeröffnung und einer Verringerung des Personalbestands um mehr als 100 Mitarbeiter gelang nun der Verkauf des Unternehmens an die Luxemburger Ogepar-Gruppe. Ogepar besitzt in verschiedenen europäischen Ländern Produktionsgesellschaften, darunter Motorenwerke und Gießereien. Ogepar übernimmt das komplette Unternehmen der Luitpoldhütte und die verbliebenen 350 Mitarbeiter am Standort Amberg.

Görg hat den Insolvenzverwalter beim Personalabbau und dem Verkauf rechtlich beraten. Der Betriebsrat der Luitpoldhütte AG hatte die Kanzlei Schindele Eisele Gerstner & Collegen mandatiert. Roever Broenner Susat Mazars war auf Käuferseite beratend tätig.

Die Luitpoldhütte ging 1911 im oberpfälzischen Amberg als Gießerei aus einem 1883 gegründeten Hochofenwerk hervor. Heute produziert das Unternehmen hochwertige Gussteile, insbesondere Motorengehäuse.

Beteiligte Personen

Görg für den Insolvenzverwalter der Luitpoldhütte AG :

Dr. Michael Nienerza, Federführung, Partner, Insolvenzrecht, München

Dr. Marcus Richter, Partner, Arbeitsrecht, Köln

Dr. Ulrich Fülbier, Assoziierter Partner, Arbeitsrecht, München

Dr. Daniel Rubner, Assoziierter Partner, Gesellschaftsrecht/M&A, München

Christopher J. Wright, J.D., LL.M., Counsel, Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin

Susanne Rödl, Associate, Insolvenzrecht, München

 

Dr. Beck & Partner für den Insolvenzverwalter der Luitpoldhütte AG:

Dr. Raik Kilper, Salary Partner, Insolvenzrecht, Nürnberg

 

Schindele Eisele Gerstner & Collegen für den Betriebsrat:

Friedrich Schindele, Partner, Arbeitsrecht, Landshut

 

Roever Broenner Susat Mazars für Ogepar-Gruppe:

Dr. Martin F. Köhler, M.B.L., Salary Partner, Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin

Filip Rajsic, Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Zitiervorschlag

Görg / Dr. Beck & Partner / Schindele Eisele / Roever Broenner Susat Mazars: Luit<i></i>pold<i></i>hütte aus der Insol<i></i>venz ver<i></i>kauft. In: Legal Tribune Online, 25.01.2016, http://www.lto.de/persistent/a_id/18230/ (abgerufen am: 27.06.2016)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Görg, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w)

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­te

fieldfisher, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Ar­beits­recht

Görg, Ber­lin

Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­te

fieldfisher, Ham­burg

Rechts­an­wäl­te (m/w)

CMS Hasche Sigle, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w)

Ashurst LLP, Frank­furt/M. und 1 wei­te­re

As­so­cia­te (m/w)

Reusch Rechtsanwälte, Ber­lin und 1 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w) Ge­sell­schafts­recht/M&A

Flick Gocke Schaumburg, Frank­furt/M.

Voll­ju­rist (w/m) für die Rechts­ab­tei­lung

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V, Köln

Rechts­an­walt (m/w) Cor­po­ra­te/M&A

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Es­sen

Rechts­an­wäl­te (m/w) für den Fach­be­reich Steu­er­recht

Linklaters, Frank­furt/M.

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­walt (m/w) Cor­po­ra­te/M&A
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te/r
Port­fo­lio/Ri­si­ko­ma­na­ger/(in) NPL­Port­fo­li­os
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te (w/m) ge­sucht!
Sach­be­ar­bei­ter Re­gu­lato­ry Out­sour­cing Ma­na­ge­ment
Er­fah­re­ner Rechts­an­walt/ Voll­ju­rist (w/m) Ar­beits­recht Schwer­punkt be­trieb­li­che Al­ters­ver­sor­gung
Rechts­an­walt (w/m) In­ves­ti­ti­ons­ab­si­che­rung
Rechts­re­fe­ren­dar (w/m) Ar­beits und So­zial­recht