Baker & McKenzie / Rechtsabteilung Amos: Weltweites IT-Outsourcing bei der Allianz

24.02.2014

Die Allianz Managed Operations and Services (Amos), eine Tochter der Allianz-Gruppe, wird mit IBM ein weltweites IT-Outsourcing durchführen. Medienberichten zufolge hat das Projekt ein Volumen von einer Milliarde Euro. Baker & McKenzie sowie die Rechtsabteilung von Amos begleiteten das Projekt.

 

Michael Schmidl

Bislang betreibt die Allianz über 140 Rechenzentren. Künftig sollen alle Kunden- und Unternehmensdaten auf Servern an sechs Standorten gespeichert werden. Allianz schließt außerdem eine globale Partnerschaft mit IBM, die IT-nahe Infrastrukturprozesse des technischen Betriebs wie die Überwachung und Wartung der Hard- und Softwarekomponenten umfasst. In Deutschland werden in diesem Jahr nach derzeitigem Stand rund 250 Amos-Arbeitsplätze zu IBM übergehen.

Im Rahmen des globalen IT-Outsourcings waren deshalb auch Verhandlungen mit dem deutschen Gesamtbetriebsrat über den Personaltransfer zu führen. Baker & McKenzie hat zur Vertragsgestaltung des IT-Outsourcings beraten und dem Human-Resources-Team von Amos bei den Verhandlungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan zur Seite gestanden.

"Spannend waren die Herausforderungen bei der Vertragsgestaltung sowie die rechtlichen Anforderungen in den Bereichen Aufsichts- und Datenschutzrecht sowie IT-Sicherheit, insbesondere im Hinblick auf das weltweite Setup der Transaktion", sagt Baker-Partner Prof. Dr. Michael Schmidl, der das Gesamtprojekt geleitet hat.

Baker & McKenzie berät regelmäßig große nationale und internationale Unternehmen in arbeitsrechtlichen Fragen in Zusammenhang mit Outsourcing- bzw. mit Restrukturierungsprojekten, zuletzt unter anderem SAP bei der Integration des Unternehmens Sybase.

Beteiligte Personen

Baker & McKenzie für Allianz Managed Operations and Services

Prof. Dr. Michael Schmidl, Federführung, IT, Partner, München

Dr. Bernhard Trappehl, Federführung, Employment, Partner, München

Dr. Christoph Rittweger, IT/Data Protection, Partner, München

 

Rechtsabteilung/Personalabteilung Allianz Managed Operations and Services

Dr. Oliver Langer

Christiane Vedder

Gerd Zinßius, Personalleiter

Gert Herrmann, Finance Stab

Kerstin Gust, HR Head of Center of Expertise

Judith Leeb, HR & Organisation

 

Beteiligte Kanzleien

Quelle: LTO-Redaktion mit Material von Baker & McKenzie

Zitiervorschlag

Baker & McKenzie / Rechtsabteilung Amos: Weltweites IT-Outsourcing bei der Allianz. In: Legal Tribune Online, 24.02.2014, http://www.lto.de/persistent/a_id/11141/ (abgerufen am: 23.03.2017)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich IT-Recht und Di­gi­ta­le Me­di­en

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln

Rechts­an­wäl­te (m/w) im Be­reich Ar­beits­recht und Ge­sell­schafts­recht

HÄRTING, Ber­lin

RECHTS­AN­WALT (m/w) Kar­tell­recht

KPMG Law, Köln

Rechts­an­wäl­te (m/w) für Im­mo­bi­li­en­recht und Bau- und Ar­chi­tek­ten­recht

Bornheim und Partner, Ber­lin und 1 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Fi­nan­cial Ser­vices

Simmons & Simmons, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich IT-Recht und Wett­be­werbs­recht

CBH Rechtsanwälte, Köln

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Da­ten­schutz und IT-Recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w) En­er­gie & In­fra­struk­tur

Clifford Chance, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Com­mer­cial Con­tracts (Schwer­punkt: Au­to­mo­ti­ve)

Bird & Bird LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­tin oder Rechts­an­walt im Bank- und Ka­pi­tal­markt­recht

MEYER-KÖRING, Bonn

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Da­ten­schutz und IT-Recht
Steuer­ex­per­ten (m/w)
Group Coun­sel
Head of HR In­ves­ti­ga­ti­ons & Pro­ject Of­fice (m/w)
Steu­er­re­fe­rent Um­satz­steu­er (m/w)
Ju­rist/in
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­ten (w/m) für die Sach­be­ar­bei­tung im Be­reich Recht
Voll­ju­rist / Voll­ju­ris­tin mit Schwer­punk­ten Ge­sell­schafts, Kar­tell und Auf­sichts­recht