Zehn erotische Rechtsfragen vor Gericht: Sex and the Judges

von Prof. Dr. Arnd Diringer

28.11.2014

Jura gilt gemeinhin als recht trockene Materie. Manche Sachverhalte, die vor deutschen Gerichten landen, erinnern indes eher an Charlotte Roches "Feuchtgebiete". Kein Wunder. Recht ist so vielfältig wie das Leben selbst, schon weil es stets Lebenssachverhalte bewertet. Zehn besonders pikante hat Arnd Diringer zusammengetragen.

 

Hier geht's zur Klickstrecke!

Zitiervorschlag

Arnd Diringer, Zehn erotische Rechtsfragen vor Gericht: Sex and the Judges. In: Legal Tribune Online, 28.11.2014, http://www.lto.de/persistent/a_id/13911/ (abgerufen am: 09.12.2016)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar